HomepageForenMamiBabyToller Artikel in der aktuellen “eltern”-ausgabe

frenchj

am 19.05.2013 um 23:00 Uhr

Toller Artikel in der aktuellen “eltern”-ausgabe

Ich hab heute in der aktuellen “eltern”-ausgabe einen gaanz tollen Beitrag gefunden (seite 43) über das mutterideal ..
Mir ist schon öfters aufgefallen, dass man bei einer minimalen abweichung vom perfekten schwangerschafts/mutter-sein gleich angegriffen wird oder zumindest “ermahmt”. Das geht vom stillen übers pucken übr pda etc. Ich hab mich soooo über den artikel gefreut. Wenn ich nach dem gängigen “ideal” ginge wäre ich eine ganz andere mutter, Was solls ich passe nicht ins perfekte mami-bild.. bin 21ig, geburt mit pda (obwohl von fruchtblasensprung bis zum glücksmoment nur 7h vergingen und bin überglücklich darüber obwohl ich ursprünglich eine wassergeburt ohne pda wollte xD) davor aalles versucht um die geburt zum laufen zu bringen nach der geburt panik beim kleinsten mucks von unserem kleinen prinzen und nun nach 7 wochen fläshchen und stillen teils teils, weil ichs bei seinen koliken eifach nicht ausgehalten hab ihn alle 2h zu stillen sondern im gleich die brust zur beruhigung gegeben hab, nicht so wie es meine hebamme mir geraten hatte. Und ich mit abpumpen nicht so klar kam und trootzdem mal rausmuss und da kriegt er hald keine mumilch OMG. Nun ja der artikel ist echt super :)) das schönste am muttersein ist doch , dass man selbst bestimmt wie man es ist und keiner hat das recht darüber zu urteilen – es gibt nicht richtig oder falsh besser oder schlechter – es gibt nur verschiedene situationen und umstände :))

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annaUNDlotti am 20.05.2013 um 08:27 Uhr

    es kann gar nicht alles gleich sein, weil wir nun mal alle unterschiedlich sind.
    ich find es wichtig zu seiner meinung zu stehen und sich trotzdem darüber im klaren zu sein das es so viele erziehungsstrategien gibt wie es auch pärchen gibt, das jede frau ein anderes empfinden unter der geburt hat und das jeder andere dinge für wichtig und richtig hält.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Baby Artikel Antwort

Sabrina_love88 am 08.01.2012 um 09:53 Uhr
Kennt ihr einen guten Discounter oder Online Shop für Baby Artikel? Wär super, wenn die sogar nach Hause liefern würden! Ich bin nicht mehr ganz so mobil, seit ich Mami bin.

Verantwortung der Eltern?? Antwort

blaufrau am 19.09.2012 um 10:05 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich muss mich mal über etwas auslassen. Habe letztens im TV mal wieder einen Bericht über vernachlässigte und verwahrloste Kinder gesehen. Ziemlich schnell kam natürlich das Jugendamt ins Spiel und...

Erfahrungen mit unterschiedlichen Nachnamen der Eltern Antwort

Sunshine2015 am 16.11.2014 um 23:04 Uhr
Hallo liebe Mamis, im Februar kommt meine Tochter zur Welt. Mit dem Vater bin ich auch fest zusammen aber wir sind nicht verheiratet (Vaterschaft wird vor der Geburt noch anerkannt, sowie das gemeinsame Sorgerecht)....

Vormundschaftsregelung bei Todesfall der Eltern Antwort

kaya_hh am 15.12.2011 um 10:42 Uhr
Mal ein heikles Thema. Seit unser Knödel auf der Welt ist (7 Monate) mache ich mir sehr viel Gedanken, was mit ihm wird wenn meinem Mann und mir was passiert. Gerade jetzt wo Glatteis und Schnee vor der Tür stehn....

Artikel zum Thema Stillen Antwort

Momlove2007 am 26.08.2011 um 19:10 Uhr
Hallo mamis, ich lese sehr gerne die Apotheken- Zeitschrift "baby und Familie". Die gibt es ja kostenlos und es stehen wirklich immer interessante Themen drin. Im September gibt es einen Artikel zum Thema Stillen....