HomepageForenMamiBabyTränen in den Augen bei meinem Mann als ich ihm den positiven Test gezeigt habe

Badegirl

am 04.06.2011 um 18:23 Uhr

Tränen in den Augen bei meinem Mann als ich ihm den positiven Test gezeigt habe

Mein schönster Moment war bisher als ich meinem Mann den positiven Test gezeigt hab und er angefangen hat zu weinen! Vor Freude natürlich… das war so schön! Und wenn das Baby erst mal da ist wirds bestimmt noch viele Momente geben…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Ich habe Angst vor meinem Ex...jetzt bald Gerichtstermin Antwort

rosachilly am 01.06.2012 um 14:24 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich habe solche Angst vor meinem Ex. Er ist Türkischer Kurde, hatte mich immer geschlagen, beleidigt mich nur, bespuckt mich und droht mir mein Kind weg zu nehmen. Er droht damit dafür zu sorgen...

Stillen : Habe ich an den Brustwarzen Pilz? Antwort

SophiaVanstrom am 09.09.2010 um 21:09 Uhr
Mir ist die Frage total unangenehm, aber ich hab mir einen Pilz an der Brust eingefangen und habe keine Ahnung woher. Ich stille meine Tochter und habe jetzt total Angst, dass ich den Pilz auf sie übertragen habe. Wie...

Warum kann ich meinem Mann nicht wirklich Vertrauen!!! Antwort

angelina_lea am 19.04.2012 um 21:06 Uhr
Hey ihr Lieben, ich glaube ich bin echt ein bisschen bescheuert. Ich kann seid der Entbindung am 7.3.2012 irgendwie meinem Mann nicht mehr vertrauen, ich hatte im Krankenhaus zwei Tage nach der ET einen totalen Nerven...

Ab wann kann ich mit meinem Kind in den Urlaub fliegen? Antwort

BellaMomi am 12.01.2011 um 17:20 Uhr
Hallo zusammen, mein Kind ist jetzt 11 Wochen alt und kerngesund. Ich bin so glücklich als Mami, nur leider ist mein Freund zur Zeit in Finnland berufstätig, sodass er unser kleines Wunder noch nicht in seinen...

Ich suche Mamis in meinem alter aus Hagen und Umgebung. Antwort

datjassy21 am 11.02.2011 um 21:35 Uhr
Hallo ich suche junge Mamis zum kennenlernen vielleicht ergibt sich ja eine Freundschaft. Ich bin 21 und meine Tochter wird bald 6 Monate. Freue mich über Antworten. Liebe Grüße jasmin