HomepageForenMamiBabyUrlaub mit Baby. Was muss ich beachten?

Jocelyna

am 08.11.2013 um 09:40 Uhr

Urlaub mit Baby. Was muss ich beachten?

Guten Morgen! Mein Sohn Finn ist jetzt drei Monate alt. Er ist mein erster kleiner Schatz :). Samstag Morgen brechen wir in unseren ersten Familienurlaub nach Schweden auf. Wir fahren mit der Fähre und haben eine Kabine. So dass nur relativ kurze Autofahrten in Deutschland und Schweden anfallen. Was muss ich beachten? Was darf ich auf keinen Fall beim Packen vergessen? Ich bin irgendwie gerade total unsicher und aufgeregt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ribes am 08.11.2013 um 13:16 Uhr

    Sonnenmilch? Hier regnet es nur…bei 7 Grad 😉
    Natürlich den Kinderwagen. Und ausreichend Windeln, Feuchttücher, Wechselsachen (falls vollgemacht) für die Fahrt. Mütze für die Fähre, falls ihr auch mal frische Luft schnappen wollt.
    Und sonst nicht so viele Gedanken machen, wenn was fehlt, kann man es zur Not auch in Schweden kaufen.

    0
  • von Mamabaer90 am 08.11.2013 um 12:58 Uhr

    Google mal Urlaubscheckliste…da ist auch ne extrakategorie “mit baby verreisen” …zwar vieles doppelt, aber ich finde es ganz praktisch zum “abhaken” …vllt bringt es dir ja was 😉

    LG u schönen Urlaub!

    0
  • von Bunnybel am 08.11.2013 um 12:04 Uhr

    Und vlt noch eine Fasche mit Tee falls ihr in den Stau kommen solltet

    0
  • von Bunnybel am 08.11.2013 um 11:49 Uhr

    Ich bin mit meiner als sie 4 Monate war alleine in den Urlaub an die Ostsee und war auch total unsicher 😀 Du brauchst Sonnenmilch, eine kleine Reiseapotheke, ausreichend Klamotten in lang und kurz und lieber etwas zu viel, decken, Spieuhr und Spielzeug fürs Auto, alles was du zum Stillen/Füttern brauchst, Windeln, Feuchttücher und Popocreme wenn nötig, Chipkarte und ggf Impfpass, Schnuller und Wechselschnuller für unterwegs, Wickeltasche für unterwegs, jacken, Regenkleidung, Kiwa wenn nötig, Reisebett, vllt eine Wippe/Spielbogen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mit Baby ins Schwimmbad- Was muss ich beachten? Antwort

Yasmina1988 am 28.04.2012 um 19:24 Uhr
Hallo allerseits! Hoffe ihr konntet heute auch alle soviel schöne Sonne geniessen ^^ Passend zu den Temperaturen hätte ich da mal eine Frage: Ich bin ein wahnsinniger Schwimmfan und ich finde wenns heiß ist gibt es...

Baby Pflege - Was muss ich beachten? Antwort

mai_mom am 26.10.2010 um 16:40 Uhr
Hallo Mamis, momentan bin ich glücklich schwanger und bereite mich schon fleißig auf die Ankunft meines Kindes vor. Allerdings macht mir die Baby Pflege noch etwas Sorgen. Ich hab totale Panik, dass ich mein Kind...

Baby und Hitze: Was muss ich beachten? Antwort

Sunshine47 am 18.06.2013 um 09:33 Uhr
Hallo liebe erfahrene Mamis, Marlon ist ja mein erstes Kind und ich bin mir oft noch unsicher. Er ist jetzt 14 Wochen alt und unser kleiner Sonnenschein. Allerdings ist es im Moment bei uns richtig heiß und ich bin...

Pucken: Was muss ich beachten? Antwort

dreammama_K3 am 18.11.2010 um 17:21 Uhr
Mein Baby leidet unter Schlafstörungen, da es immer kurz vor dem EInschlafen heftig zuckt. Ich habe im Internet ein bisschen recherchiert und gelesen, dass viele Babys dieses Problem haben und das pucken dabei hift....

Was muss ich beim abstillen beachten? Antwort

Snowwwhite am 02.02.2011 um 23:44 Uhr
Hallo,habe meine kleine seit 3tagen nicht mehr angelegt.Die Milch ist auchschon fast weg aber auf einer Seite noch nicht ganz.Muss ich sie abpumpen oder geht sie vonallein zurück?bekomme da nen knubbel hin der tut...