HomepageForenMamiBabyWachstumsschub im 3. Monat

nessi67

am 15.05.2013 um 14:10 Uhr

Wachstumsschub im 3. Monat

Hallo, bin neu hier..
Mein Sohn ist jetzt 12 Wochen alt und seit gestern wie ausgewechselt.
Er schreit den ganzen Tag bis er müde davon wird, dann schläft er irgendwann in meinen Armen ein. Meine Frage ist, wann diese Phase vorbei ist?! Hab mal gelesen, dass es sogar bis zu 5 Wochen dauern kann

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Erdbeerbaby2013 am 15.05.2013 um 14:54 Uhr

    Mein Kleiner ist auch wie ausgewechselt seit er ungefähr 12 Wochen war. Jetzt ist er 16 und es hat sich bisher nur gesteigert… Ich hoffe es ist bald vorbei. Was genau es ist, kann ich dir nicht sagen. Bei meinem Zwerg vermute ich ganz stark die Zähne… Liegt bei uns in der Familie, dass die mit dreieinhalb Monaten kommen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Abstillen im 3. monat Antwort

Anjajaja am 21.06.2010 um 12:26 Uhr
Wie gut klappt das Abstillen im 3. Monat?

Zähne im 3. Monat ? Antwort

LittleMami2O12 am 31.07.2012 um 10:17 Uhr
Hilfeeeee , Zähne im Dritten Monat ist das möglich ? hat jemand von euch schon erfahrungen damit gemacht ? meine kleine ist jetzt 3 monate alt und sabbert mir hier alles voll :p und lutscht auch die ganze zeit an...

Wachstumsschub mit 3 Wochen?? Antwort

sj78 am 02.12.2011 um 12:30 Uhr
Hallo ihr Lieben, hat jemand auch die Erfahrung gemacht, dass euer Zwerg mit 3 Wochen den ersten spürbaren Wachstumsschub hatte - einhergehend mit vermehrten Wachphasen, Unruhe, Dauer-Hunger und viel Quengelei? Kenne...

3 monat spritze Antwort

jimenez1983 am 14.10.2012 um 14:24 Uhr
Hallo an Alle :) ! Ich habe in März entbunden und in Mai meine 3 Monat Spritze geben lassen ,ich habe gemerkt das ich von 52 kg auf 57 kg zugenommen habe und daher nach 1 mal benutzen wieder abgesetzt habe mir ging...

Ernährung im 7. Monat? Antwort

Kekepania am 17.09.2012 um 10:48 Uhr
Hallo Mamis, mein Kleiner ist gestern 6 Monate alt geworden und isst zwei Breie am Tag. Mittags Gemüse, Vollkornnudeln, Kartoffeln, Fleisch usw. und abends Milch-Getreide-(Obst)-Brei. Jetzt soll ein dritter Brei...