HomepageForenMamiBabyWarum schreit Sie immer???

HoneyLina

am 23.08.2013 um 21:44 Uhr

Warum schreit Sie immer???

Hallo Mamis,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Meine kleine ist jetzt 6 Wochen alt und ich bin am verzweifeln.
Jeden Morgen hat sie so 3-4 std. wo sie sich nur ganz schlecht beruhigen lässt. Über den Mittag ist sie dann ruhig und schläft auch mal 2 std. Aber ab so 18-19 Uhr geht es dann wieder los, meist bis 12-1 Uhr. In diesen Phasen schläft sie dann nur mal so 15 min richtig und das auch nur auf meinem Arm oder auf meinem Schoss. Sobald ich versuche sie irgendwo hinzulegen, wird sie wieder wach und schreit.
Abends hat sie dann i.wann einen Punkt wo sie von jetzt auf gleich richtig tief einschläft.Dann schläft sie meist so 4-5 std. durch.
Erst dachten wir, das sie Bauchschmerzen hat. Dafür hat sie Kümmelzäpfchen von Arzt bekommen. Leider haben wir keinerlei Verbesserung gemerkt. Wir haben es auch schon mit Bauch massieren und abends Baden versucht. Doch auch das hat nichts geändert.
Dann dachten wir, sie verträgt die Nahrung vllt nicht. Wir sind jetzt bei der zweiten Packung von der neuen Nahrung. Sie spuckt vllt etwas weniger, aber ruhiger ist sie trotzdem nicht.
Heute habe ich es sogar mal mit dem Pucken probiert, hab es allerdings mit einer Babydecke gemacht, sie hat es i.wie geschafft sich ihre Arme daraus zu bekommen.

Langsam weiß ich nicht mehr weiter, habt ihr eine Idee was das sein kann und wie man sie beruhigt bekommt? Kennt ihr das vllt von euren Kindern.
Habt bitte ein paar Tipps für mich.

Lg Alina

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lineciara am 24.08.2013 um 10:55 Uhr

    Hallo, zum Thema schreikind, meine große war eins sie hat 1,5 Jahre geschrien mittlerweile ist sie 6 Jahre und alles ist super.
    Da hilft auch nichts wenn es wirklich ein schreikind währe außer Geduld und nerven. Ich weiß leichter gesagt als getan.
    Ich würde euch auch einen osteopaten empfehlen schau mal es gibt spezialisierte für Babys und Kinder.
    Das ist zwar eine privatleistung aber so teuer ist es nicht. 😀
    Des weiteren gibt esin. Jeder größeren Stadt eine schreiambulanz das ist sehr hilfreich und die Leute können meistens sagen ob und wie man eine strategie entwickeln kann.

    Was bei meiner super geholfen hat ( es war nicht ganz weg aber wesentlich besser) sind schüsslersalze da gibt es ein spezielles für schreiende Kinder und dazu globulis die habe ich während einer schreiattacke gegeben wenn es gar nicht mehr ging. Und die schüsslersalze konstant jeden Tag 1. Das würde ich aber ganz genau mit dem Kinderarzt oder noch besser dem osteopaten falls das eine Option für euch ist besprechen.

    Ich hoffe trotzdem das sich das bei euch noch von alleine legt ” daumendrück”

    Ansonsten wenn du nich Fragen hast kannst du mit gerne schreiben.

    Alles gute und ich hoffe ich konnte helfen.

    LG jacqueline und Vincent

    0
  • von heglam am 24.08.2013 um 08:37 Uhr

    Hallo,

    also das hört sich ja schon bisschen nach einem Schreikind an. Ich würde als erstes mal zum Orthopäde und/oder Osteopath und schauen lassen, ob deine Kleine Blockaden hat. Viele Kinder, die so viel schreien und unruhig sind, haben Blockaden.

    Ansonsten würde ich die Kleine viel tragen (Tragetuch oder andere gute Tragehilfe), auch wenn sie nicht schreit. Denn vom vielen tragen werden die Kinder auch ruhiger und schlafen auch häufig entspannt ein..

    Alles Gute, heglam

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Baby schreit nachts immer um die gleiche Zeit Antwort

Dani_1986 am 03.11.2013 um 14:39 Uhr
Hallo liebe Mamis, seit ein paar Tagen schreit meine Maus immer um die gleiche Zeit (zwischen 4 und 5 Uhr morgens)..sie wird gewickelt, isst dann und schläft meistens dabei ein, kaum lege ich sie hin, schreit sie...

Warum schreit mein Baby an der Brust immer Antwort

deKleine20 am 09.11.2011 um 12:01 Uhr
Hallo Liebe Mamis Habe mal ne frage an euch und hoffe ihr könnt mir weiter helfen???? Mein kleiner ist 3 Monate alt und seit zwei Wochen will er nicht mehr richtig trinken und auch nicht mehr richtig schlafen....

Warum schreit er? Antwort

Cheenah am 21.01.2015 um 17:03 Uhr
Ich kanns mir langsam echt nicht mehr erklären. Er ist jetzt 4 Monate alt und jedes Mal, wenn ich ihn ablege, schreit er wie am Spieß. Ich kann wirklich nichts mehr machen und hab keine ruhige Minute mehr, weil er...

baby schreit immer nachmittags Antwort

lucky2607 am 18.09.2012 um 16:43 Uhr
hallo mamis! hab mal ne frage. mein jonas (8wochen) schreit fast jeden nachmittag ab ca 16:00 uhr. dann bekommt er 16:30 uhr seine flasche und ist eine halbe stunde ruhig, aber dann schreit er wieder bis zur nächsten...

Mein Baby schreit abends immer Antwort

Cindy5667 am 12.11.2010 um 18:35 Uhr
Immer schreit mein Baby abends, ich weiß gar nicht warum, denn tagsüber ist es recht fröhlich. Woran kann es liegen, wenn mein Baby abends immer schreit? Wisst ihr da mehr?