HomepageForenMamiBabyWas zieht ihr Euren Kindern an bei 15 bis 20 Grad ??

EmiliaE

am 13.04.2011 um 10:41 Uhr

Was zieht ihr Euren Kindern an bei 15 bis 20 Grad ??

Hallo Liebe Mamis,
ich weiß nei so recht was ich meiner kleinen(8Monate alt) anziehen soll.Wo es kalt war hatte ich den dreh raus aber jetzt wirds wieder warm und letzte woche war es sogar sehr warm hier und da weiß ich immer nicht so ganz was ich anzeihen soll.Letzte woche hatten wir 18 grad in der sonne waren es bestimmt 20 grad und da hatte ich ihr ein langarmbody ,ein dünnes langarmshirt und ein kleidchen drüber angezogen.Untenrum natürlich ne Strumpfhose aber nicht diese dicken fürn winter sondern eine ganz normale und darauf noch ein paar söckchen.Mütze habe ich weg gelassen da es auch nicht windig war.
Ich weiß ja man guckt immer zwischen den schulterblättern und wenn sie ne kalte nase und/oder Füße,Hände dann sollte ich ihr noch was drüber ziehen.
Aber trotzdem stehe ich immer da und weiß nicht was ich ihr raus suchen soll.Geht es Euch auch so ?Ich kann das immer schwer einschätzen weil ich extrem auf wärme reagiere mir ist immer warm andere freieren bei mir in der wohnung immer deswegen hatte meine kleine immer schon etwas mehr an in der wohnung.aber wiemach ich es richtig im sommer?
Danke für eure antworten.LG

Antworten



  • von LilaSternstaub am 20.10.2014 um 15:35 Uhr

    das thema passt ja gerade super zu diesem undurchsichtigem herbstwetter. aktuell zieh ich meiner kleinen elfe morgens bei 10-12 grad eine dünne strumpfi, darüber jeans, langarmshirt und softshelljacke an.
    bei 15- 18 grad dann das selbe nur mit socken und sommerjacke

  • von Feysanya am 13.04.2011 um 13:58 Uhr

    Ach ja, eine Decke hab ich sowieso auch immer dabei. Und eigentlich immer nochmal komplette Anziehsachen falls sie sich nass macht oder spucken sollte (macht sie eigentlich nie) oder sonst was wäre.

  • von sheeri21 am 13.04.2011 um 12:17 Uhr

    hallo.
    finley wird momentan nach dem zwiebelprinzip angezogen. weil ausziehen kann ich immer was ^^ langarmbody, strumpfhose, pulli&hose … (raumtempi meist um die 17°C)

    meine hebamme meinte mal, ich solle finley immer eine schicht mehr anziehen als mir … bisher fahren wir damit ganz gut.

    wenn wir rausgehen hat er noch seinen winterkuschelsack im kiwa von daher kann ich mir weitere socken sparen – und wenn nötig gibts auch noch ne jacke obendrauf. dass er schwitzt merke ich meist im nacken, oder wenn auf seiner nase die ersten schweißperlen auftauchen ^^

    wenn es so warm ist wie letzte woche, dann liegt er meist im offenen kuschelsack mit langarmbody und strumpfhose.

    achja, eine mütze hat er draußen eigentlich ständig auf, weil wir haben kaum schatten auf unserer terasse.

    lg

  • von Kathlfant33 am 13.04.2011 um 11:11 Uhr

    Stimmt Feysanya, ich habe auch immer eine großzügig gepackte Wickeltasche mit wo noch Wechselsachen drin sind auch für den Fall das Sie sich mal voll Spuckt oder es eben doch Wärmer ist als man annimmt 😉
    LG

  • von Kathlfant33 am 13.04.2011 um 11:00 Uhr

    Hallo,
    also die Temperatur kontrolliere ich immer im Nacken!!Angezogen haben wir Ihr ein dünnes Mützchen dann ziehe Ich Ihr ein Langarmbody an und ein süßen dünneren Pulli oder ein Kleidchen dazu eine Strumpfhose und die Schühchen.Wenn sie ein Pulli an hat zieh ich gern eine Jeans oder eine dünne Stoffhose an ist es etwas windig mache ich Ihr noch ein Tüchlein um den Hals und wenn ich Raus gehe hat Sie erstmal eine Strickjacke an die ich Ihr je nach Temperatur an-und ausziehen kann!!Hat Sie ein Kleidchen an und nur eine Strumpfhose dann habe ich immer ein Deckchen dabei das ich Ihr wenn es doch kühler ist über die Beinchen lege!!!
    Den Dreh bekommst Du auch noch locker raus schau halt immer mal nach der Temperatur und wie sich Deine kleine Maus fühlt!!!;-)
    LG Kathl

  • von Feysanya am 13.04.2011 um 10:58 Uhr

    Oje, das ist echt total schwer. Ich hab da die Zwiebeltechnik zu perfektionieren und meine Wickeltasche zu packen gelernt 😉 Im Moment hat meine Tochter normalerweise einen Kurzarmbodie an, eine dünne Strumpfhose und Strümpfe drüber, eine Hose, einen dünnen Pulli und eine Weste an, wenn wir rausgehen. Natürlich Mütze auf dem Kopf. Dabei habe ich immer noch einen dickeren Pulli und ein T-Shirt mit kurzen Armen und einen dünneren Sommerhut. Je nachdem wie es wärmer oder kälter wird zieh ich sie dann um. Erst mal Weste aus. Evtl Strumpfhose aus und untenrum nur Hose und Strümpfe. Wenns noch wärmer wird Strümpfe aus und T-Shirt an, dann den Sommerhut. Letzte Woche hatten wir einmal so warm, dass sie nur noch Bodie und Hose anhatte. Grundsätzlich mach ich das so, dass ich meine Tochter in etwa so warm oder kalt anziehen wie ich mich selbst anziehe.

Ähnliche Diskussionen

Was zieht ihr euren Babys nachts an Antwort

Silke167 am 22.01.2013 um 15:59 Uhr
Hallo, wir haben einen sterntaler und einen Alvi-Schlafsack aber meine kleine hat irgendwie immer leicht kalte Beine. Trotz Socken und Winterschlafanzug aus Frottee oder Nicky. Wir haben 18 Grad und ich wollte...

was macht ihr euren Kindern zum Abendbrot? Antwort

Marissa2010 am 29.06.2011 um 12:53 Uhr
Hallo, langsam weiß ich nicht mehr weiter. Meine 11 Monate alte Tochter will kaum was zum Abendbrot essen. Ich biete ihr Brot mit Wurst, Käse, Frischkäse, Leberwurst, Teewurst und und und an. Dann mal nen happen...

Kleidung bei über 25 Grad ... wie macht ihr es oder habt es gemacht ? Antwort

MiniKK am 24.05.2012 um 04:14 Uhr
Guten Morgen meine Lieben ^^ Ich hoffe euch gehts gut ?! Die Frage wurde hier bestimmt auch schon des öfteren gestellt, aber ich trau mich halt auch nochmal 🙂 So und zwar bin ich mir enorm unsicher was die...