HomepageForenMamiBabyWie oft stillen eure kinder “nach Bedarf”?

Aradiaa

am 19.08.2013 um 13:19 Uhr

Wie oft stillen eure kinder “nach Bedarf”?

Hallo,
due frage steht ja schon oben, ich bin mal neugierig wie`s bei andern läuft.
Amelie ist jetzt 10,5 monate und kommt so alle 3 stunden ungefähr. wenn sie zbeschäftigt ist oder bei oma gehts auch mal 5/6 stunden. andererseits würde sie denke ich auch noch öfter, wenn die brust mehr parat wäre (bin bei der hitze früh gern oben ohne in der dacjgeschosswohnung gewesen und wurde gefühlt alle 5-10 minuten von ihr “überfallen” bis ich mir doch was drübergezogen hab…
Ach ja, schteibt bitte auch mit wie alt eure kleinen sind, damit man nen vergleich hat…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bunnybel am 23.08.2013 um 22:27 Uhr

    Meine kleine ist 4 Monate und ich stille noch voll. Manchmal alle 3-5 aber zur Zeit geht sie mir ehrlich an die Nerven. Alle 2-3h am Tag und 1-2h in der Nacht. Das schlaucht total-.- Ich hoffe das ist nur eine Phase, denn sie schläft zur Zeit auch richtig schlecht

    0
  • von heglam am 20.08.2013 um 09:04 Uhr

    Na dann will ich mal meinen Senf mit dazu geben.

    Mein Sohn ist 16 Monate und stillt noch seeeehr viel. Nachts so 2-4 Mal und tagsüber im Moment auch so 4 Mal. Wir waren tagsüber schon mal fast abgestillt, dann wurde er aber krank.
    Im Moment machen ihm wahrscheinlich die Backenzähne beim Einschießen Ärger und da braucht er eine extra Portion Trost.
    Würde ich ihn wirklich immer lassen, würde er ständig stillen. Nackt könnte ich gar nicht durch die Wohnung laufen, er wird schon verrückt, wenn ich dusche ;-)…

    Der Kleine ist eine absolute Busenzecke. Aber da er ab Oktober zur Tagesmutti kommt, stille ich ihn meist, wenn er möchte, weil es ihm auch richtig gut tut.
    Das Schöne ist: wenn ich nicht da bin, geht es ohne Stillen (er isst ja auch ganz normal mit). So bin ich trotzdem unabhängig.

    0
  • von Aradiaa am 20.08.2013 um 07:11 Uhr

    Nee, nicht mehr voll. sie isst zu jeder mahlzeit mit. Früh und abends meist schnitte (1/2 – 1) mittags das wad wir essen. So ganz will sie aufs stillen aber nicht verzichten, was ich auch i. o. finde.

    0
  • von vernes am 20.08.2013 um 05:56 Uhr

    Stillst du sie noch voll? Sie ist ja eigentlich schon alt genug um auch schon mal am Tisch mitzuessen.
    Unsere Maus hatte sich selber mit nicht ganz 9 Monaten abgestillt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Stillen abpumpen wie oft Antwort

Saskias_Wein1 am 30.08.2010 um 18:25 Uhr
Wir oft pumpt ihr Milch ab? Ich stille mein Kind nicht, sonder füttere es mit der Flasche.

Wie lange und wie oft stillen? Antwort

Kekepania am 22.11.2012 um 17:47 Uhr
Hallo Mamis, mein Kleiner ist jetzt 8 Monate alt und er hat schon 4 Zähne, fast 5 und isst mit uns am Tisch und sein "Extra-Essen", wie Getreide-Vollmilch-Brei. Zwischendurch ist er total heiß darauf, dass ich ihn...

Wie viel/bzw oft haben eure kinder mit fast 4 Monaten getrunken? Antwort

SugarMummy am 19.12.2011 um 14:25 Uhr
Meine Tochter wird samstag 4 Monate, und seit neuestem trinkt sie nicht mehr wie sonst alle 3-4 stunden, sonder manchmal auch nur alle 5 stunden und nachts schläft sie dann meist von 22 oder 23 uhr bis 4 oder 5 uhr...

Stillen oft Antwort

Michaela8902 am 25.11.2010 um 14:40 Uhr
Wie oft stillt ihr euer Kind? Ich bin jetzt im 5 Monat und mache mir langsam darüber Gedanken, ob ich mein Kind stillen soll oder nicht und ehrlich gesagt werde ich es auch davon abhängig machen, wie oft man das...

Wie fördert ihr eure Kinder? Antwort

Mamii2013 am 03.01.2014 um 18:01 Uhr
Hallo Mädels:) sagt mal wie fördert ihr eure Mäuse? Wir sind super mit der Entwicklung unserer Prinzessin zufrieden und der Kinderarzt auch. Jedoch macht man sich ja schon ab und an so seine Gedanken. Also wir gehen...