HomepageForenMamiBabyWindpockenerreger

123Mutti321

am 21.11.2010 um 11:58 Uhr

Windpockenerreger

Habt ihr eine Idee was man gegen Windpockenerreger tun kann und wie lang die Inkubationszeit ist? In der Grundschule meiner Nichte gehen gerade die Windpocken um und sie ist ziemlich oft bei uns zu Besuch. Ich möchte mich ungern anstecken..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich mit Schwägerin umgehen, vor allem wenn unser Baby da ist? Antwort

laikakarin am 15.05.2013 um 16:28 Uhr
Hallo ihr Lieben! Aus dem Titel wird schon ersichtlich, dass es Probleme mit meiner Schwägerin gibt. Wir waren eine Zeit lang enge Freunde und ich habe ihr dabei "geholfen" mit meinem Bruder zusammen zu kommen....

Scharlach Baby Antwort

GelbeHexe123 am 28.12.2012 um 12:49 Uhr
Hallo liebe Mamis, bei uns im Kindergarten ist grade Scharlach ausgebrochen. Ist es richtig, dass Scharlach für Baby und Kleinkind besonders gefährlich ist? Wir wollen nämlich an Silvester zu Freunden, die ein kleines...

Kein Schwiegermonster, aber die eigene Mutter macht Probleme.. Antwort

Clem am 08.09.2014 um 11:03 Uhr
Unsere Tochter ist nun 9 Wochen alt und seit ihrem dritten Lebenstag hab ich Schwierigkeiten mit meiner Mutter. Sie beklagte sich darüber das sie nicht bei der Geburt dabei war und beim ersten Besuch bei uns zu Hause...

Gedicht zur Geburt, wie fange ich an? Antwort

TickTrickTrack am 17.07.2010 um 20:12 Uhr
Liebe Mamis, ich brauche Eure Hilfe. Ich möchte ein Gedicht zur Geburt meiner Nichte schreiben. Weiß leider noch nicht einmal wie ich anfange soll. Was enthalten Gedichte zur Geburt? Wie lang sollte so ein Gedicht zur...

ab wann brot zum abendbrot? Antwort

Schnecki83 am 16.07.2011 um 20:18 Uhr
hallo mamis, maja ist jetzt 9 1/2 monate alt...sie bekommt abends ihren milchbrei und kurz vorm schlafen gehen verdünnte milch (flasche), weil sie ohne nicht einschläft und der kinderarzt gesagt hat, ich soll ihr...