HomepageForenMamiBrille dauerhaft tragen?

Brille dauerhaft tragen?

breaking_worseam 08.09.2014 um 17:40 Uhr

Hallo, ihr Lieben!
Ich habe seit ich den Führerschein gemacht habe eine Brille, die ich zum Auto fahren und dann auch in der Uni immer aufgesetzt habe, damit ich besser sehen kann. Sonst habe ich sie aber nie getragen. Mittlerweile setze ich sie auch beim Fernsehen auf und ärger mich in der Stadt oder unterwegs manchmal, wenn ich sie nicht dabei habe, weil ich zum Beispiel im Café die Tafeln nicht so gut lesen kann oder so etwas. Ich sollte vielleicht anfangen, sie dauerhaft zu tragen, aber irgendwie kann ich mich da nicht so recht dran gewöhnen. Ich fühle mich immer ganz seltsam mit der Brille. Ich habe schonmal überlegt, mir eine neue zu holen, eine stylische, die mir vielleicht besser gefällt. Ob das dann schon einen Unterschied macht? Geht es bei euch vielleicht auch jemandem so?

Nutzer­antworten



  • von Immenseefee am 09.09.2014 um 10:23 Uhr

    Ich habe genau das gleiche Problem wie Du! Eigentlich sollte ich auch eine Brille tragen, mache es aber so gut wie nie außer beim Autofahren. Ich habe mal überlegt, auf Kontaktlinsen umzusteigen. Vielleicht ist das ja auch was für Dich 🙂

  • von Avengeline am 09.09.2014 um 08:17 Uhr

    Huhu,

    ich brauch seit der 10ten Klasse eine Brille.
    Anfangs trug ich sie nur in der Schule im Unterricht. Sobald Pause war wurd das Teil abgesetzt.
    Die Jahre vergingen und meine Augen wurden immer schlechter. In der Schwangerschaft wurds dann so schlimm mit Kopfweh und Kreislauf das ich meine alte Brille aus der 10ten Klasse wieder rauskramte. Nun seit Februar hab ich eine Brille in aktueller Sehstärke und hab sie immer auf. Ohne seh ich nur noch verschwommen

    Würd sagen, mach einen Sehtest und such dir dann eine Brille aus die dir gut gefällt

    lg

  • von fratzi23 am 09.09.2014 um 07:51 Uhr

    Ich bräuchte meine Brille eigentlich nur zum weit sehen, aber da es mir zu anstrengend ist sie beim Lesen oder arbeiten am PC immer abzusetzen trage ich sie immer. Meine Augen haben sich mittlerweile so sehr dran gewöhnt das ich ohne Brille nicht mehr gut gucken kann.
    Außerdem finde ich mich nackig ohne Brille, da fehlt was in meinem Gesicht wenn ich in den Spiegel gucke.

  • von me76 am 08.09.2014 um 21:36 Uhr

    Führerscheinentzug=Führerscheintest
    …Hilfe!! Ich “liebe” diese autokorrekturen 😀

  • von kgfs1909 am 08.09.2014 um 21:33 Uhr

    Ich brauche seit ich 7 bin eine Brille, diese aber schon immer dauerhaft.
    Mit 17 hab ich das erste Mal Kontaktlinsen bekommen und hatte dann Jahre lang nur die Linsen drinnen, weil ich mir mit Brille nicht gefiel bzw ich es toll fand, ohne Brille in den Spiegel zu sehen und mich scharf zu sehen ^^
    Seit April diesen Jahres habe ich eine neue Brille, die mir sehr gut gefällt und seitdem trage ich nur noch die Brille. Inzwischen finde ich es viel zu umständlich jeden Morgen Linsen reinzutun und am Abend wieder raus…

  • von me76 am 08.09.2014 um 21:28 Uhr

    Ich hab auch mit Brille angefangen in der 5. klasse… Anfangs brav regelmäßig, dann unregelmäßig, bis hin zu gar nicht mehr…
    Führerscheinentzug Hab ich gut genug geraten, so dass sie nicht eingetragen ist im Führerschein 🙂

    Aber es kommt der Moment, da teilt dir selbst deine Umwelt mit, dass du evtl die Brille aufsetzen solltest, da du immer total verkniffen guckst 😉

    Ich hab mir dann ne Brille gekauft, die mir gefällt und die bequem zu tragen ist..und war verwundert, dass die Schrift in Zeitungen zum Beispiel gar nicht dunkelgrau und etwas zackig umrandet ist, sondern in Wirklichkeit tiefschwarz mit akkuraten Kanten!! 😉

Ähnliche Diskussionen

Meine Tochter 13 will kein BH tragen Antwort

mirimaramu80 am 26.07.2013 um 11:44 Uhr
Hallo Mamis, meine Tochter ist 13Jahre alt und ihr Busen wird immer größer. Sie will aber einfach keinen BH tragen. Sie trägt nur ein Top unter ihren Shirt. Ich denke sie hat schon Körpchen Größe 70A. Sie ist 165cm...