HomepageForenMamiDer Partner der besten Freundin ist der absolute Albtraum…. Wie verhalten?

rebeccababy

am 09.06.2013 um 09:57 Uhr

Der Partner der besten Freundin ist der absolute Albtraum…. Wie verhalten?

Hallo meine mitmamis!

Ich muss mich mal ein wenig ausheulen, wenn man so sagen will.

Meine beste Freundin hat nun seit 2 jahren einen Partner, der für mich ein absoluter Albtraum ist.
Ich will mich nicht in ihre partnerwahl einmischen, versteht mich nicht falsch- aber wenn die beiden hier bei uns zu Besuch sind bin ich zu 1000 prozent gestresst.
Ich sehe sie nie mehr allein, immer ist “er” dabei.
Mein Mann kommt schon extra später von der arbeit heim, wenn er weiß das sie zu besuch kommen.

Also- prinzipiell ist nichts im argen- er hat nen job, geregelten alltag, trinkt nicht….
Aaaaaber er ist wie ein hyperaktives kind. Wenn er mit meiner Tochter in einem raum ist könnte ich ausrasten. Er macht viel sport und macht dan irgendwelche kaspereien… schmeist sich auf den boden macht wie ei irrer ein armige liegestütze- haut sich selbst ins gesicht um irgendwelche geräusche mit den wangen zu machen….
Ich sage ständig er soll das lassen.
Es endet meist so,dass ich becca hoch nehme und malen lasse- damit ich sie im blick habe… er will sie auch immer hochwerfen und co.

Normalerweise hätte so ein kerl bei mir hausverbot…
Aber er ist der partner meiner besten Freundin und sie scheint glücklich zu sein.
Mit ihrem vater hat sie wegen dem mann schon keinen kontakt mehr. Denn er hat sich auch schon gegen ihn gestellt.
Mit ihr reden kann man kaum- sie finde eben das durchgedrehte toll an ihm…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Angelsbaby89 am 10.06.2013 um 09:28 Uhr

    Hey…

    also bei rechten Sprüchen ist bei mir sofort der Ofen aus und so ein Mensc darf meine Wohnung nicht betreten und auch keinesfalls in die Nähe meines Kindes.

    Ich kenne aber die Gesamtsituation auch gerade und weiß nicht, wie verhalten :/ Habe gerade erst wieder Kontakt zu meiner ehemaligen besten Freundin, deren Mann und Freundeskreis sind einfach nicht tragbar und mein Mann hat schon angekündigt, dass er NICHT möchte dass unser Kind da in die Nähe kommt…Weiß auch nicht, wie ich das ansprechen soll, da wir ja gerade erst wieder Kontakt aufgenommen haben…. :( Schwierig..aber ich denk, wir müssen einfach ehrlich sein und es geradeheraus sagen, ich denk dabei halt an meine Tochter und dass ich ein solches Umfeld nicht für sie möchte….

    0
  • von rebeccababy am 09.06.2013 um 09:59 Uhr

    Achja…
    Er hat auch extreme mitunter Rechte ansichten die mich ankotzen und ich will so nen mist nicht hören…
    Was tun?
    Den Kontakt abbrechen?
    Ich kenne sie seit 12 jahren und wir waren immer verbunden :(.
    Wenn ich mit ihr rede geht sie meist dem gespräch aus dem weg…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie groß ist der Altersunterschied zwischen Dir und Deinem Partner? Antwort

Erdbeerteam am 19.07.2011 um 17:34 Uhr
Wenn die Liebe zuschlägt, dann sind viele der kleinen Unterschiede zwischen Frauen und Männern plötzlich egal. Viele berühmte Paare beweisen, dass in einer Beziehung auch große Altersunterschiede keine Rolle...

Bei der besten Freundin mit in den Kreisssaal! Antwort

Sylvergirl am 05.03.2015 um 20:37 Uhr
Hallo Leute, ich bin über die Frage zu euch gestoßen beste Freundinnen mit in den Kreisssaal. Ich soll bei meiner allerbesten Freundin mitkommen. Damit hab ich auch überhaupt gar kein Problem. Aber ihre Hebamme...

Was ist eure absolute Lieblingsserie? Antwort

TanteSarah am 24.02.2012 um 13:33 Uhr
Ich liebe "How I met your mother" und seit neustem gesellt sich auch "New Girl" unter meine Serien-Favoriten :-) Nach welchen Serien seid ihr total süchtig?

Welche Arbeit ist am besten während der Schwangerschaft? Antwort

BabyCookie am 12.01.2011 um 15:33 Uhr
Hallo ihr Lieben , ich bin schwanger und auf der Suche nach einen neuen Job. Meinen alten Job kann ich leider nicht mehr nachgehen, da die körperliche Anstrengung zu hoch ist und mein Mann sich da auch Sorgen macht....

Wie ist der Ablauf direkt nach der Geburt? Antwort

Septemberli am 04.07.2011 um 09:38 Uhr
Hallo Mamis, habe mir die letzten Tage Gedanken darüber gemacht was mich und das Baby eigentlich direkt nach der Geburt so erwartet. Wie ist da genau der Ablauf? Jetzt mal gesetzt dem Fall alles verläuft ohne...