HomepageForenMamiDer perfekte Mann

derkleinehobbit

am 05.08.2013 um 17:53 Uhr

Der perfekte Mann

Hallo Mami´s,
ich hatte vor kurzem von meiner Schwester berichtet, die ohne meinem Mann und mir nichts auf die Reihe bekommt.
Wir hatten am Samstag Girls Night. Sie hat mir gesagt, dass sie unsere Gesellschaft toll findet. Wenn sie nach Hause kommt, ist es immer so still und sie hat keinen mit dem sie wirklich reden oder lachen kann. Da ich ganz in der Nähe wohne und es mit mir eigentlich immer so unkomplitziert ist, kommt sie immer zu uns.
Ich habe ihr erklärt, dass das auf die Dauer keine Lösung ist und sie hat zugegeben, dass sie auch sich so einen lieben Partner wünscht, wie ich ihn habe.

Also Lady´s, ich brauche eure Tipps!!!! ^^
Meine Schwester ist Ü30, muss teilweise 60Stunden die Woche arbeiten, wo kann sie am Besten nette sympathische Männer kennen lernen?
Speed-Dating?
Online-Seiten?
In der Bar?
Was für Erlebnisse habt ihr schon gemacht?
Was geht gar nicht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tschitsch91 am 06.08.2013 um 11:34 Uhr

    Also ich habe auch durch meinen Freund meinen Mann kennengelernt=) Aber dass Fitnessstudio finde ich keine schlechte Idee hätte so auch schon paar Dates haben können =)

    0
  • von Mamili2013 am 06.08.2013 um 10:40 Uhr

    Sie sollte allein versuchen unter Leute zu kommen. Scheint sehr schüchtern zu sein. Also so kommt es rüber. Meine Schwester wird 30 und hat erst seit 1,5 Jahren einen Freund. Er ist zwar erst 22,aber bei den Beiden passt es. Sie hat ihn über ihre Kundin kennen gelernt. Meine Schwester ist Friseurin und Kosmetikerin. Und als er sie zum erstenmal sah,war er perplex. Die Mutter gab dann den Anstoss und meine Schwester und er, schrieben erst über Fb viel,dann telefonierten sie und trafen sich zu guter letzt.

    Meinen Mann habe ich 1999 in einer Discothek gesehen. Habe ihn angesprochen und so blieben wir zusammen. :-)

    0
  • von lessie12 am 06.08.2013 um 10:18 Uhr

    Hey,
    genau sie soll mal unter Leute. Das Schicksal ist da aber undurchschaubar.
    Ich war 6Jahre mit meinem Ex zusammen. Wir haben oft daran gedacht zusammen zu ziehen, aber es hat nicht geklappt.
    Als ich dann 2Monate Single war, habe ich meinen Schatz kennengelernt. Wir waren damals zusammen im Kindergarten und in der Grundschule und damals fand ich ihn immerschon toll. Wie das Schiksal so wollte, hat es uns zusammen geführt. Jetzt sind wir seit 4Jahren zusammen glücklich und erwarten ein Baby 😉

    0
  • von Liara75 am 05.08.2013 um 20:58 Uhr

    Wenn sie so viel arbeitet ist denn keiner auf der Arbeit mit dem/der sie mal weggehen könnte/mag?

    0
  • von hexe0712 am 05.08.2013 um 20:20 Uhr

    Der Freundeskreis ist eine super Partnerbörse. Helft ihr, ihren Freundeskreis zu erweitern. Nehmt sie mit zu Partys eurer Freunde, macht sie mit so vielen Menschen wie möglich bekannt. Vielleicht gebt ihr auch mal selber eine Party, bei der sie neue Leute kennen lernt. Und selbst wenn da Mr. Right nicht dabei ist, so kennt sie dann wenigstens ein paar mehr Leute, mit denen sie sich mal treffen kann. Dann müsst nicht immer ihr “herhalten”.

    Antwort
    0

Ähnliche Artikel

Ähnliche Diskussionen

Wie sieht für Dich der perfekte Herbsttag aus? Antwort

Erdbeerteam am 22.10.2013 um 09:29 Uhr
Der Herbst bringt bunte Blätter, Regen, Wind und kühlere Temperaturen mit sich und so mancher Sommerfan kann es jetzt schon kaum erwarten, dass die Temperaturen wieder steigen. Doch wie alle Jahreszeiten warten auch...

Mann bei der Geburt dabei? Antwort

Linaaahhh am 21.11.2013 um 17:30 Uhr
War euer Mann oder Partner bei der Geburt dabei oder nicht? Wolltet ihr das oder wart ihr total dagegen?

War euer Mann bei der Geburt dabei? Antwort

WaffelSahne am 27.03.2012 um 17:42 Uhr
Mein Mann war bis jetzt bei keiner Geburt dabei, weil wir zu Anfang der Beziehung noch in verschiedenen Ländern gelebt haben. Doch jetzt bin ich schwanger und wir wohnen zusammen und ich weiß gar nicht ob er bei der...

Was tun wenn der Zukünftige Mann lügt??? Antwort

melliemaus1989 am 24.06.2012 um 23:57 Uhr
Hallo Mamis/werdende Mamis ich habe ein Problem mein zukünftiger mann trinkt ständig ich habe mich deswegen auch schon mal getrennt von ihm. Jetzt sind wir insgesamt 7 jahre zusammen und wollen bzw wollten nähsten...

Mein Mann will nicht bei der Geburt dabei sein :-( Antwort

TinaMalina am 24.02.2012 um 12:48 Uhr
Ich bin total enttäuscht. Mein Mann will nicht bei der Geburt dabei sein. Er freut sich zwar schon tierisch auf das Baby und kann es wirklich kaum noch erwarten, aber bei der Geburt selbst will er nicht dabei sein. Er...