HomepageForenMamiDiät mit der ganzen Familie oder lieber nur alleine?

lovemykids29

am 01.04.2014 um 17:32 Uhr

Diät mit der ganzen Familie oder lieber nur alleine?

Hallo, ihr Lieben,

ich möchte (oder eher ich muss) ein paar Kilos zum Schmelzen bringen. Ich habe schon einmal sehr gut damit abgenommen, dass ich vor allem abends auf Kohlenhydrate verzichtet habe, schwimmen gegangen bin und auch sonst darauf geachtet habe, was ich einkaufe, was im Haus ist und dass da so wenig Fertigfraß wie möglich bei ist. Das war aber noch vor der Geburt meines zweiten Kindes vor 2 Jahren. Jetzt muss also wieder was passieren und da wollte ich mal fragen: Soll ich das alleine durchziehen, oder gleich die ganze Familie auf Diät setzen? Ich glaube, dass meine Lieben nicht so gerne auf Nudeln und Brot verzichten möchten. Aber wenn ich immer doppelt koche, oder wenn da dann eh schonmal Nudeln rumstehen, dann glaube ich, dass es mir schon schwerer fallen würde mit dem Abnehmen. Wie macht ihr das?

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von katastrophe13 am 16.05.2014 um 22:05 Uhr

    Einen Tipp für alle, die ein paar Pfunde abnehmen möchten. Ich habe auf Amazon ein eBook gefunden, das zum kostenlosen Download ist. Gemüse- und Fruchtsäfte zum Abnehmen, Entgiften und Fasten. Auch Säfte für die ganze Familie sind dabei. Schaut mal auf http://bit.ly/Saftbuch

    0
  • von Navilup am 03.04.2014 um 15:53 Uhr

    Also ich würde sagen: Eine gesündere Ernährung schadet niemandem! Ich würde auch auf keinen Fall 2 Mahlzeiten kochen! Gegessen wird halt das was auf dem Tisch steht und du bist schließlich die, die in der Küche steht. Ich würde einfach gucken, welche Gerichte allen schmecken und die dann machen. Man kann ja auch eine Vielzahl von neuen Rezepten ausprobieren, die schmecken und nicht viele Kalorien haben. Guck doch mal im Rezeptekasten und lass dich bisschen inspirieren 😀

    0
  • von kgfs1909 am 01.04.2014 um 23:07 Uhr

    Hallo,
    also ich habe vor genau einem Jahr angefangen abzunehmen und habe auch ganz gut was geschafft.
    Da wir sowieso schon immer relativ gesund gegessen haben, war das keine große Umstellung für uns. Unser Sohn ist 1 1/2, da ist es kein Problem. Er isst einfach das, was es gibt :) Abgesehen davon möchte ich ihn eh so gesund wie möglich ernähren – Fertigprodukte haben wir gar keine im Haus (nicht mal ne Tiefkühlpizza ^^), ansonsten kochen wir eigentlich viel mit Gemüse, kein Fleisch.
    Abends esse ich auch keine Kohlenhydrate, es stört mich aber nicht, dem Kleinen ein Brot zu schmieren.

    So lange Rede, kurzer Sinn.. ich würde auf keinen Fall zweimal kochen. Abnehmen geht ja vor allem mit gesundem, ausgewogenem Essen und das tut jedem in der Familie gut! Du musst/sollst ja nicht komplett auf Kohlenhydrate verzichten, daher kannst du ja auch Nudeln und so weiter kochen (außer ihr isst abends warm..).
    Mir wäre das viel zu aufwendig gewesen, zwei verschiedene Sachen zu kochen und bin froh, dass mein Mann da so unkompliziert ist.

    Setz dich mal mit deiner Familie zusammen und dann könnt ihr das ja besprechen :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Weihnachten mit der ganzen Familie? Antwort

minnaleinchen am 12.12.2011 um 15:04 Uhr
Hallo Ihr! Meine Familie ist ziemlich zerstreut in ganz Deutschland und nun ist ja auch noch die Familie meines Mannes mit dazugekommen. Ich finde es sehr schwierig, da jedem gerecht zu werden - irgendwen muss man...

Isst Du mit der ganzen Familie? Antwort

Erdbeerteam am 13.01.2015 um 11:44 Uhr
Gerade in vielköpfigen Familien ist es schwierig, alle Mitglieder an einen Tisch zu bringen. Vor allem, wenn die Kinder aus dem Kleinkindalter heraus sind und bereits in den Kindergarten oder in die Schule gehen...

Frühstückst Du sonntags mit der ganzen Familie? Antwort

Erdbeerteam am 10.09.2011 um 08:31 Uhr
Sonntags gehört ein Frühstück mit der ganzen Familie für viele Mamis einfach dazu. Dabei ist es ganz egal, wie groß die Familie ist: Hautsache alles sitzen beisammen. Beim Familienfrühstück kannst Du Dich ohne...

Könnt ihr euch einen Skiurlaub mit der ganzen Familie leisten? Antwort

telenovela am 17.02.2012 um 17:47 Uhr
Ich finde Skiurlaube unglaublich teuer. Könnt ihr euch das leisten?

Diät mit Familie Antwort

fraulieb am 02.03.2012 um 11:02 Uhr
Oh man, ich mach grad Diät und das fällt mir so schwer, weil ich für meine Familie ja trotzdem normal kochen muss. (Ich versuch auf Kohlenhydrate ganz zu verzichten.) Und dann riecht das so lecker!! Kennt ihr das?...