HomepageForenMamidiät tips?

holtz

am 15.03.2013 um 09:08 Uhr

diät tips?

hallo ihr lieben ich muss mal langsam wieder abnehmen ich habe so viel streß zu hause ich versuche ab zu nehmen ich habe schon so eigenes ausprobiert ich hatte ein kilo abgenommen und jetzt ist der kilo wieder drauf ich esse schon sehr wenig süßes ich bin auch oft darußen mit meinen kindern ich weiß nicht mehr weiter wer hat noch ein paar tipps für mich oder mit welchen diäten habt ihr wieder abegnommen ich fühle mich unwohl in mein körper

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kgfs1909 am 15.03.2013 um 20:39 Uhr

    Diäten helfen nicht bei dauerhaftem abnehmen!
    Da hilft nur gesunde Ernährung und Sport. Vllt kannst du mal über ne Ernährungsumstellung nachdenken? Ich weiß jetzt nicht, was du immer kochst..

    Ich bin auch jeden Tag mit dem Kleinen draußen und esse weniger wie früher. Dadurch purzeln die Pfunde auch, zwar extrem langsam, dafür halte ich es auch. Habe dadurch bis jetzt in 4 Monaten 7 Kilo abgenommen. Wenn der Kleine 6 Monate alt ist, werde ich mit PowerPlate anfangen. Ich kenne einige, die dadurch gut abgenommen haben. Achja, Sit-Ups mach ich jetzt schon jeden Tag, um die Bauchmuskeln zu stärken 😉

    Liebe Grüße,
    kgfs & Nathanael (20w 3t)

    0
  • von annaUNDlotti am 15.03.2013 um 20:09 Uhr

    weniger (und richtig) essen, mehr sport!
    das ist das einzige große geheimnis 😀

    0
  • von fratzi23 am 15.03.2013 um 09:55 Uhr

    Ich mache Zumba und Pilates (jeweils 1x pro Woche für 1 Stunde), das lässt die Pfunde purzeln. Direkt von Diäten halte ich auch nichts aber ich versuche ab und an mal abends die Kohlenhydrate wegzulassen. soll ja auch was bringen. Achso und wenns jetzt wärmer wird will ich mit Nordic Walking anfangen.

    0
  • von michaelam_86 am 15.03.2013 um 09:28 Uhr

    Hi! Am besten du nimmst dir mal ein paar Zettel/ein Heft und Stift und schreibst 1 Woche ganz genau auf was und wie viel du isst und trinkst und welche Bewegung du machst… Dann setzt du dich nach 1 Woche hin und siehst dir das einmal an… Ich denke, dass du sicher überrascht sein wirst und Dinge findest, die du ändern kannst…

    0
  • von Velia09 am 15.03.2013 um 09:24 Uhr

    Also wenn du abwehnen und das Gewicht dann auch langfristig halten willst, helfen dir Diäten sicher nicht. Da ist eine Ernährungsumstellung (bzw. gesunde, ausgewogene Ernährung) und vorallem Sport wichtig! Und damit meine ich jetzt nicht rausgehen mit den Kindern, sondern gezielte Übungen. Dafür muss man nicht mal in Fitnessstudio gehen. Ich mache z.B. Sit-ups, Rückenübungen etc. daheim im Wohnzimmer, wenn die Kinder schlafen. Das strafft den Körper und würde dir bestimmt auch beim Abnehmen helfen. Oder du gehst regelmäßig joggen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wo sind die Tips hin? Antwort

rebeccababy am 18.03.2012 um 20:25 Uhr
Huhu mitmamis :) ich kann die Tips nicht mehr finden.... ist das Gewinnspiel schon vorbei?

bitte um gaaanz viele tips. Antwort

melli_84 am 25.06.2011 um 13:29 Uhr
hallo,ich hab ein groooßes problem.also,ich hab von haus aus etwas unreine haut aber immer kurz vor und werend der periode wird ess sehr viel schlimmer.kennst das jemand und was kann man dagegen tun.es ist jedesmal...

Bitte um viele viel Tips :) Antwort

melli_84 am 08.09.2011 um 10:16 Uhr
hallo mamis,bald ist es ja wieder soweit,die weihnachtszeit beginnt.wir haben zwar erst september aber die zeit vergeht ja rasend schnell. so,und weil meine söhne mir nicht sagen was sie möchten frage ich einfach mal...

Hilfsmittel/Tips fürs Schwanger werden??? Antwort

Marion89 am 12.05.2011 um 12:55 Uhr
Huhu ihr Lieben! Welche Dinge kennt ihr denn, die die Fruchtbarkeit erhöhen bzw die Chance erhöhen schwanger zu werden????

Diät-Tipps Antwort

januarmami2010 am 06.04.2011 um 09:27 Uhr
hallöchen... hat hier zufällig jemand irgendwelche Diättipps/Rezepte die auch wirklich funktionieren?ich schaff es einfach nicht abzunehmen und bin seit geburt meiner tochter (vor 15 Monaten) immer noch auf meinen...