HomepageForenMamiElterngeld und Kindergeld

Dani135

am 17.05.2016 um 07:58 Uhr

Elterngeld und Kindergeld

Hallo Zusammen,
ich würde gerne im Oktober / November schwanger werden. Meine Babypause würde ich gerne für 2 Jahre machen. Ich bin Bürokauffrau und verdiene 2.100 EUR Brutto. Wisst Ihr was man dort an Eltern- / Kundergeld im Monat bekommt und wielange man dieses bezahlt bekommt?

Danke

Mehr zum Thema schwanger werden findest du hier: Zehn Tipps, die die Fruchtbarkeit steigern

Antworten



  • von JaninaWe am 09.02.2017 um 09:21 Uhr

    Hey Dani,
    Genau, das Kindergeld liegt bei 192 Euro, die Du solange bekommst, bis Dein Kind volljährig ist. Wenn es nach dem 18. Geburtstag noch studiert, zur Schule geht oder eine Ausbildung macht (kein eigenes Einkommen hat), bekommst Du das Kindergeld maximal bis zum 25. Geburtstag.
    Beim Elterngeld hängt die Höhe vom Nettoeinkommen ab.
    Hier ein Beispiel, wie Du ganz leicht herausfindest, was Du bekommst:
    (https://www.finanzen.de/magazin/elterngeldrechner)
    Das Geld bekommst Du maximal 14 Monate, bei Elterngeld Plus sind es maximal 28 Monate nach der Geburt. Schau es Dir mal an, da findest Du bestimmt alle notwendigen Infos.

  • von FaizaVanCann am 31.01.2017 um 21:32 Uhr

    Das Kindergeld ist fixiert. Bei esrtes Kind ab 1.01.2017 beträgt 192 Euro. Das Elterngeld ist 67% von deinem Lohn. Es gibt sehr viel Infos im Internet…

  • von Goldschatz89 am 18.05.2016 um 08:43 Uhr

    Im Internet gibt es Elterngeldrechner. In der Regel beträgt das Elterngeld 67% vom letzten Jahresnetto. Kindergeld beträgt 190,00 EUR.

  • von HoneyAerowen am 17.05.2016 um 17:59 Uhr

    Nun, diese Information kannst du dir doch selbst im Internet raussuchen, i.d.R. wird bis 25 Kindergeld gezahlt sofern sich das Kind in der Ausbildung befindet.

Ähnliche Diskussionen

Wird das Krankengeld auf Elterngeld und Mutterschutzgeld angerechnet??? Antwort

EmmaGriffin am 27.08.2012 um 18:42 Uhr
Hallo, ihr Lieben! Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen... Bin jetzt in der 30. ssw und war einige Wochen krank geschrieben... Unter anderem, weil meine Schwiegermama gestorben war... Es sind alles zusammen in...

Elterngeld vs. Urlaubs- & Weihnachtsgeld Antwort

KleinerWolf am 13.06.2012 um 10:44 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe mir die Finger wundgegoogelt, finde aber keine Antwort auf meine Frage, bzw widersprechen die sich unheimlich. Grundsätzlich weiß ich, dass Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld nicht...

elterngeld...kinderwunsch nr.2...muss man wieder voll arbeiten um die 67% zu bekommen??? Antwort

nadine666 am 27.10.2011 um 15:03 Uhr
hallo mamis:-) bin neu hier...mein partner & ich möchten kind nr.2, habe 2 jahre elternzeit (das 3te jahr schrft. aufgehoben)befinde mich gerade im 2ten jahr. meine frage ist: muss ich wieder vollzeit arbeiten...