HomepageForenMamiErfahrungen Wie habt ihr den zweiten Kaiserschnitt vertragen??

Schnulli2012

am 03.09.2015 um 22:38 Uhr

Erfahrungen Wie habt ihr den zweiten Kaiserschnitt vertragen??

Hallo Ihr lieben
Vor 3 jahren und 5 Monaten bekam ich aufgrund Gesundheitlicher Probleme und BEL einen Ks bim Freitag zur op rein und Sonntag auch wieder nachhause klar hattr ich schmerzen und die Nachwehen waren nicht ohne klappte aber alles soweit ganz gut.Nun bekomme ich woeder ein Kaiserschnitt und mich würde mal interessieren wie ihr ihn empfunden habt bzw wie es euch danach erging? ??

Antworten



  • von Utesabrina am 04.09.2015 um 13:08 Uhr

    Hallo.
    Also meinen ersten Kaiserschnitt hatte ich vor über 17 Jahren……Empfand es schon als sehr schmerzhaft und war etwa 2 Tage nicht in der Lage mein Kind im Schwesternzimmer zu holen,zu wickeln usw.
    Meinen zweiten Kaiserschnitt hatte ich vor 3,5 Jahren und ich muss sagen,das ich den viel besser weggesteckt habe als den Ersten.bin gleich am nächsten morgen aufgestanden und habe alles selbst gemacht.Klar waren die Schmerzen auch stark,aber ich nahm mein eigenes Schmerzmittel mit in die Klinik.
    Alles in allem war für mich der zweite weniger schlimm.
    Alles Gute für dich.

Ähnliche Diskussionen

Welche Erfahrungen habt ihr mit einem geplanten kaiserschnitt Antwort

lineciara am 03.06.2013 um 18:10 Uhr
Hallo alle zusammen 🙂 Mich interessiert, was ihr für Erfahrungen mit einem kaiserschnitt habt oder wie ihr ihn empfunden habt? Wir haben uns nach reichlichen überlegen dazu entschlossen, einen kaiserschnitt...

Wie lange Schmerzen nach Kaiserschnitt? Antwort

Snoopy1981 am 20.07.2012 um 11:41 Uhr
Ich hab mal eine Frage an die Kaiserschnittmamas: also mein kleiner kam ja wegen BEL leider per Kaiserschnitt zur Welt. Das ist jetzt 25 Tage her und ich hatte eigentlich kaum mehr Beschwerden, bis gestern: auf einmal...

Kaiserschnitt, wie wars bei euch? Antwort

korppi1 am 17.01.2011 um 22:31 Uhr
hallo, ich hatte vor fast 7 Monaten einen kaiserschnitt und obwohl ich total nervös war, fand ich am Ende die OP garnicht so wild. Klar diese Nadel, für die infussion war die Hölle und auch als sie mich wieder...