HomepageForenMamiErwischt und ratlos!

Bambibu

am 20.07.2015 um 15:49 Uhr

Erwischt und ratlos!

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem: Vor ein paar Tagen war ich mit einer Freundin von mir und deren Tochter Nadine im Kaufland einkaufen. Nadine ist 9 Jahre alt und schlendert dann auch mal gerne allein durch die Gänge. Meistens sucht sie sich dann etwas aus, was sie mitnehmen darf. Meine Freundin hatte gerade mit einem Verkäufer gesprochen und ich hab nach Nadine geschaut. Habe sie dann leider beim Klauen erwischt … Sie hatte sich in der Süßigkeitenabteilung Schokolade in den Ärmel der Jacke gesteckt und gedacht, dass es keiner gesehen hat. Sie wollte zwei Sachen haben und darf sich aber nur 1 aussuchen. Sie hat sich total erschrocken, als ich sie erwischt habe. Habe ihr gesagt, sie soll das sofort wieder zurücklegen und das wir jetzt zu ihrer Mutter gehen. Dann hat sie total angefangen zu weinen, weil sie Angst vor der Reaktion meiner Freundin hatte. Allerdings hab ich es für richtig gehalten es meiner Freundin zu erzählen, da Nadine das unbedingt jetzt verstehen muss, dass das nicht so geht. Hatte Sorge, dass sie das sonst wieder macht und mit Pech dann mal richtig in Schwierigkeiten kommt. Jetzt ist aber das Problem da, dass sie sehr sauer auf mich ist, eben weil ich es meiner Freundin erzählt habe und sie darauf Ärger bekommen hat. Möchte nicht, dass Nadine sich künftig unwohl fühlt, wenn sie mit zu uns zu Besuch kommt. Habt ihr eine Idee, was ich tun könnte? Vielleicht miit ihr sprechen und ihr erklären, dass das nichts böses war, was ich gemacht habe? Meine Freundin hat es schon probiert, aber leider ist sie noch sehr bockig.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feuermelder am 20.07.2015 um 19:03 Uhr

    Also erstmal ist es absolut richtig was du getan hast.Etwas zu nehmen ohne es zu bezahlen,weil man es haben will ist falsch und das muss Sie verstehen.Natürlich ist Sie nun bockig,aber Sie ist nicht sauer auf dich,sondern verschiebt es nur auf dich.Im Grunde ist Sie dauer auf sich selbst,weil Sie weiss das es falsch war und Sie erwischt wurde.Das ist eine ganz normale Reaktion die Sie zeigt.

    Lass erstmal etwas Gras über die Sache wachsen und such dann nochmal das Gespräch.Frag doch in ein paar Tagen einfach mal deine Freundin wie Sie drauf ist und wenn Sie gut drauf ist,kannst du das Gespräch nochmal suchen.Sie wird sich sicherlich nicht unwohl fühlen wenn Sie zu euch kommt.

    0
  • von Weidenkatze am 20.07.2015 um 18:43 Uhr

    Ich finde du hast richtig entschieden und es ist ja auch klar dass die Tochter von deiner Freundin jetzt ihren Frust auf jemanden projizieren muss, aber umso älter sie wird desto mehr wird sie verstehen dass du das nicht aus boshaftigkeit getan hast sondern weil du nicht möchtest dass sie irgendwann mal auf die schiefe Bahn gerät. Das Gespräch kannst du natürlich mit ihr suchen, vielleicht beruhigt sie sich dann. Ich würde aber mich drauf verlassen dass sie sich in ein paar Wochen wenn das Thema nicht mehr so aktuell ist wieder entspannt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Tochter beim Rauchen erwischt Antwort

Blaubeere79 am 11.08.2011 um 09:44 Uhr
Morgen, also meine liebe Tochter ist mit ihren 14 Jahren ja eh nicht so besonders unkompliziert. Jetzt war sie gestern Abend bei einer Freundin, mir hat sie erzählt dass sie einen DVD Abend machen wollen. Als ich...

Nach Fehlgeburt etwas ratlos Antwort

Silah2014 am 10.02.2014 um 10:28 Uhr
Hallo liebe Mamis, ich bin ganz neu hier und ja wollte mein Herz bissle ausschütten und um euren Rat bitten. Im vergangenen Jahr hatte ich am 12.12.13 eine Fehlgeburt, ziemlich rasch habe ich nach 4 Wochen meine...

Hat Dich die Grippe erwischt? Antwort

Erdbeerteam am 27.02.2015 um 17:41 Uhr
Derzeit hat die Grippe Hochsaison. Vor allem den Süden und den Osten Deutschlands hat die Influenza fest im Griff. Bereits über 18.000 Menschen sind in diesem Jahr von der Grippe betroffen und Experten gehen sogar...

blutung bin ziemlich ratlos Antwort

holtz am 26.05.2013 um 07:54 Uhr
hallo ihr lieben ich muss noch mal nerven es geht darum ich hatte in märz 3 tage sehr leichte blutung das war ein paar tage vor der normalen regel am 25 märz habe ich meine normale blutung für eine woche in april...

Hilfe mein Sohn hats erwischt Antwort

Mama230707 am 06.02.2011 um 10:01 Uhr
Hallo ihr Lieben. Gestern morgen wurde mein Sohn (3 Jahre) mit 38,6 Fieber wach und ist am brechen. Jetzt hat er immer noch 38,4 Fieber heute morgen gehabt und auch die Nacht hat er auch wieder gebrochen. Er hat...