HomepageForenMamiFürsorge

aquarell

am 10.02.2014 um 10:29 Uhr

Fürsorge

Man fühlt sich auch als Familie sehr gut betreut. Alle Erzieherinnen sind freundlich und setzen sich für das Kind ein. Als Familie kommt man in eine große Familie.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Der verlorene Mittagsschlaf Antwort

Paula80 am 24.01.2014 um 09:52 Uhr
Seit kurz vor Weihnachten hat sich meine Große Tochter Carlotta (2 1/2) den Schnuller abgewöhnt. Das hat sie ganz tapfer und fast alleine geschafft. Nur.... der Mittagsschlaf ging verloren, weil das Einschalfen ohne...

Kartoffel-Ernte Antwort

eliza0407 am 17.01.2014 um 10:08 Uhr
Als meine Tochter in den Kindergarten kam, war dort das Projekt "Kartoffeln" in vollem Gange. Die Kinder hatten im Garten einer Familie, die ihr Kind in der Gruppe hatten, im Frühjahr Kartoffeln angepflanzt,...

Spenden für den Frühjahrsmarkt Antwort

anikoheid00 am 09.02.2014 um 14:42 Uhr
Als es im vergangenen Jahr wieder hieß, es ist Frühjahrsmarkt, dachte ich diesmal wird ausrangiert zu Hause was das Zeug hält. Unsere Kita Ist wirklich super, die Erzieherinnen sind total freundlich und überaus...

Viele Feste mit den Eltern! Antwort

SunnyHey am 13.01.2014 um 14:58 Uhr
An unserer Kita gefällt mir besonders das Engagement der Eltern! Für uns war von Anfang an klar, dass wir uns stark in der Kita einbinden wollen, deswegen sind wir besonders froh, dass wir nun Eltern gefunden haben,...

Was haltet ihr von englischen Namen bei euren Kleinen? Antwort

bigbauch99 am 24.03.2014 um 17:47 Uhr
Hallo! Und einen schönen Montag an euch alle. Meine Frage steht ja schon oben. Was haltet ihr von englischen Namen für euer Baby. Ich find die ja oft schön, aber wenn ich dann denke, wie die Erzieherinnen, Lehrer oder...