HomepageForenMamiGeld schenken?

MutziPutzi

am 27.05.2014 um 10:05 Uhr

Geld schenken?

Hei ihr!
Die Tochter meiner Cousine wird jetzt 14 und ich bin momentan etwas unsicher, ob ich einfach Geld schenken oder mir etwas kreativeres einfallen lassen soll. Ich weiß noch, dass ich in dem Alter teilweise echt viel Zeug geschenkt bekommen habe, mit dem ich nichts anfangen konnte und mich mehr über Geld gefreut hätte. Andrerseits ist das son bisschen ideenlos… :( Findet ihr Geld als Geschenk okay und habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen, wie man das was schöner gestalten könnte? (Nur bisschen Geld im Umschlag ist doch ein wenig einfallslos…)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Wieviel Geld zur Hochzeit schenken? Antwort

Monte_Freund am 15.07.2011 um 14:20 Uhr
Wir gehen am WE zur Hochzeit von einer Freundin. Sie wünscht sich auf jeden Fall Geld. Jetzt überlege ich wieviel Geld ich schenken soll? Welche Summe ist denn so "normal"?

Glückwünsche zur Geburt: Muss man Geld schenken? Antwort

WorldCup am 14.08.2010 um 21:14 Uhr
Hallo. Ich hätte mal eine Frage und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Wenn ihr Glückwünsche zur Geburt verschickt, packt ihr dann dort auch zusätzlich noch Geld mit rein? Ich bin mir da etwas unsicher weil ich...

Pflegekind Geld Antwort

Gummibaer4 am 29.05.2012 um 09:43 Uhr
Liebe Mamis! Meine Nachbarn haben ein Pflegekind und drei eigene Kinder zuhause.Nur der Mann geht arbeiten,die Frau ist Hausfrau.Ich frage mich,wie sie das finanziell schaffen. Ich weiß ja,dass man Pflegekind Geld...

Was schenken zum 1. Geburtstag? Antwort

OrangeBush am 09.02.2012 um 17:19 Uhr
Hallo, ich bin bei einer Freundin eingeladen zum Geburtstag ihres Sohnes... nur was schenken zum 1. Geburtstag ist die Frage? Bin kinderlos und vor allem planlos

Wie viel Geld für Pflegekinder? Antwort

Nussikussi am 13.02.2014 um 16:56 Uhr
Wir würden gerne ein paar Pflegekinder bei uns aufnehmen, aber natürlich ist das auch eine Sache des nötiges Kleingeldes. Nicht, dass wir jetzt damit das große Geld machen wollen, aber bei einem eigenen Kind kriegt...