HomepageForenMamiGemeinsames Frühstück stärkt den Zusammenhalt

Loeffelchen40

am 13.01.2014 um 16:37 Uhr

Gemeinsames Frühstück stärkt den Zusammenhalt

Meine kleine Maus geht erst seit einigen Monaten in die Kita und ich bin sehr zufrieden dort. Schon in der Eingewöhnungsphase wurden wir super von den Erzierinnen (und dem einen Erzieher 😉 ) begleitet und beraten. Mittlerweile geht Mira total gerne in die Kita und hat dort auch schon die ersten Freunde gefunden. Für Eltern gibt es viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen. Zum Beispiel frühstücken die Kinder freitags immer gemeinsam. Natürlich sitzen sie auch an den anderen Tagen zusammen am Tisch, aber am freitags geht es darum, dass jeder eine Kleinigkeit mitbringt, aus der dann ein gemeinsames Essen entsteht. Alle decken gemeinsam den Tisch und bereiten alles gemeinsam vor. So sollen die Kinder ein Gefühl dafür bekommen, wie viel Spaß es macht, zu teilen und gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Jedes Kind bekommt montags ein Kärtchen mit, auf dem steht, was es am Freitag mitbringen soll. Z.B. 2 Liter Milch oder 5 Äpfel. Das ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber ich finde die Idee richtig super! Gleichzeitig lernen die Kinder natürlich auch etwas über gesunde Ernährung :).

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Was isst Dein Kind gern zum Frühstück? Antwort

Erdbeerteam am 14.12.2010 um 17:26 Uhr
"Morgens wie ein Kaiser,..."! Was bekommt Dein Kind, damit es ausgiebig frühstückt? Toast mit Nutella, Cornflakes oder doch eher Vollkornbrot mit Putenbrust?  Vielleicht ist Dein Kind auch noch zu jung für feste...

Kennt jemand den Namen ? Antwort

AmazingPueppiie am 24.02.2012 um 21:08 Uhr
Haii Leute weiß nichte genau ob diese Frage zu diser seite passt aber finde einfach nimanden der mir helfen kann . Mein Mann und ich wollten heute noch einen Film gucken und ich wüsste auch schon welchen, habe den...

Musik für den Babybauch? Antwort

Erdbeerteam am 26.09.2011 um 17:44 Uhr
Schon im Mutterleib kann Dein Baby hören und reagiert auf bestimmte Geräusche oder Stimmen. Kein Wunder also, dass Wissenschaftler dazu raten dem Ungeborenen Musik...

Kochideen-für den Mittagstisch Antwort

carlagirl am 28.03.2012 um 22:05 Uhr
Ich habe vier hungrige Mäuler zu stopfen im Alter von 2-11 Jahren. Ich koche jeden Tag frisch, ausser wenn mal wichtige Termine dazwischen kommen gibts auch bei uns Pizza, Ravioli aus der Dose,.....manchmal gehen mir...

Den richtigen Osteopathen finden Antwort

Anna_Fuin am 16.07.2011 um 11:36 Uhr
Hi, worauf muss ich bei Osteopathen achten? Ich suche einen Osteopathen in Essen oder in Düsseldorf und habe bisher gar keine Erfahrung mit Osteopathie.