HomepageForenMamiHerrje ich glaube ich reagiere über

Bikermami

am 25.05.2013 um 21:45 Uhr

Herrje ich glaube ich reagiere über

Wie schon im Titel geschrieben, glaube ich langsam dass ich überreagiere…

Es hat alles damit angefangen, dass ich heute Mittag als ich Heim gekommen bin einfach total fertig war und mit einer Erkältung kämpfe (mal wieder), letzten Endes bin ich dann nicht mit zu seinen Eltern gefahren (dort im Haus ist es immer grundsätzlich Eiskalt selbst im Hochsommer), dass war ja noch kein Problem. Wir wollten allerdings auch noch heut Abend zum Geburtstag von einem Freund. Da es sich der Krümel nun noch mit auf meinem Ichiasnerv bequem gemacht hat, hab ich gesagt ich komme da auch nicht mit.
Also ist mein Freund allein gefahren, und nun vor einer halben Stunde hat er mir geschrieben, dass Aga (die Freundin des Geburtstagskindes) ihn nötigt bei denen zu übernachten und dass macht mir super viel aus!

Man muss dazu sagen, dass wir nur reinweg den Sonntag zum zusammen ausschlafen und frühstücken haben (weil ich Samstag früh schon 8 Uhr im Unterricht sitzen muss).

Reagiere ich über, weil er nun dort übernachten will?
Wie kommt ihr damit klar, wenn ihr merkt ihr reagiert über?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bikermami am 27.05.2013 um 08:26 Uhr

    Ja, zum Glück alles Gut :)
    wir hatten uns an dem Abend noch zuvor wegen etwas vollkommen anderem gezofft, deswegen hatte ich umso mehr ein seltsames Gefühl als er mit der Frage kam.

    Er ist auch zum Glück dann gegen 1 Uhr Nachts Heim gekommen und wir haben uns zusammen einen gemütlichen Sonntag gemacht :) und wir haben dann noch in Ruhe geredet

    0
  • von Bikermami am 26.05.2013 um 19:01 Uhr

    Danke euch Zweien für eure Meinung :)

    wir haben es halt immer so gehalten, dass wenn wir wo übernachten nur zusammen ansonsten sind er oder ich halt immer Heim gekommen.

    Ich hatte ihm auch einen schönen Abend gewünscht, er hatte mir ja schon von Anfang angeboten überhaupt nicht zum Geburtstag zu gehen und Heim zu kommen. Dass wollte ich halt auch nicht, da es ja doch sein bester Kumpel ist. Ich hab ja auch keine Probleme damit, wenn er was allein unternimmt, ich fand bloß irgendwie doof, dass er überredet werden sollte dort zu übernachten :/

    0
  • von HoneyLina am 25.05.2013 um 22:17 Uhr

    Also ich muss sagen, dass ich nicht finde Das du überreagierst.
    Ich finde es auch total wichtig Zeit mit meinem Mann zu verbringen und das er oder ich alleine wo anders übernachtet käme für uns überhaupt nicht in Frage.
    Gut aber Das ist ansichtssache.
    Allerdings hatte ich am Anfang meiner jetztigen Schwangerschaft auch sehr zu kämpfen. Manchmal war es morgens zu viel wenn mein Mann zur Arbeit musste. Ganz oft musste ich dann weinen, wenn er weg war. Normalerweise totaler Schwachsinn, aber in der Zeit kam es dann einfach über mich.

    Also ansich würde ich halt sagen, du reagierst nicht über. Kommt halt drauf an wie ihr soetwas sonst geregelt habt. Ich weiß gar nicht so recht wie ich mit so etwas umgehe. I.wann schlägt die Stimmung von selbst wieder um.

    Ich wünsche dir alles gute und ich hoffe du reagierst dich schnell wieder ab.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich glaube, es wird Herbst :( Antwort

teefanchen am 16.08.2012 um 13:07 Uhr
Hallo ihr Lieben, Heute Morgen hab ich das erste untrügliche Zeichen dafür gesehen, dass es Herbst wird... Es ist morgens wieder länger dunkel :( Ich stehe jeden Morgen so gegen 6 auf und letzte Woche wars da noch...

Wie kann ich mit meinem Sohn über Mädchen reden? Antwort

Gilliana am 15.08.2012 um 09:15 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich bin alleinerziehend und habe einen zwölfjährigen Sohn, der langsam anfängt sich auch für Mädchen zu interessieren. Er spricht zwar nicht drüber, aber als Mama merkt man sowas ja. Ich würde mich...

Hi ihr lieben, ich berichte euch mal über unsere Kreissaal besichtigung, und wie war eure? Antwort

happymine am 30.06.2013 um 21:19 Uhr
Am 24.06.2013 haben wir eine Keissaal besichtigung in Würselen gehabt und ich muß sagen, es war wirklich sehr angenehm. Schön war auch zu sehen wieviele werdende Eltern erschienen sind und die Aufregung konnte man...

namen über namen... Antwort

campina400 am 06.09.2011 um 11:48 Uhr
würdet ihr euer kind zb wolke, lillifee oder yoda nennen? :-D oder käme das für euch garnicht in frage? ich wollte außerdem mal fragen wo bei solchen namen die grenze liegt, welche könnten abgelehnt werden?

Suche Mütter über 40 Antwort

Kuschelkind09 am 02.12.2013 um 20:06 Uhr
Hallo, ich suche Mütter die mit über 40 noch einmal schwanger geworden sind zum ausstauschen. Ich bin 43 und habe schon eine 4jährige Tochter. Meine Regel ist schon 5 Tage überfällig, habe daher heute morgen einen...