HomepageForenMamiKindAb wann Hochbett?

GelbeHexe123

am 19.04.2013 um 13:02 Uhr

Ab wann Hochbett?

Hallo Mamis,

ich habe eine Frage. Mein Großer ist jetzt vier und hat letztens den Wunsch geäußert, ein Hochbett zu bekommen. Was meint ihr, ist ein Hochbett schon für einen Vierjährigen geeignet? Die haben natürlich so einen “Rausfallschutz”, aber ich bin mir nicht sicher, ob das klappt, wenn er nachts mal aufs Klo muss und die Leiter runter kraxelt. Habt ihr schon ein Hochbett für eure Kleinen und wenn ja, wie alt sind sie? Eure Einschätzung würde mich interessieren. Danke euch.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SandyB am 22.04.2013 um 09:41 Uhr

    Mein Neffe hat mit 2,5 ein Hochbett bekommen. Es ist allerdings mit Rutsche.
    Die ersten paar Monate hatte er ein Töpfchen neben dem Bett stehen gehabt nur für die Nacht. Es ist nie was passiert.

    0
  • von GelbeHexe123 am 19.04.2013 um 14:38 Uhr

    Ok, super, ich danke euch. Ich würd ihm den Wunsch nämlich echt gerne erfüllen, weil ja auch bald das neue Geschwisterchen kommt und ich auch sein Zimmer ein bisschen auf Vordermann bringen möchte. Die Idee mit der Rutsche finde ich übrigens super, hätte ich auch echt drauf kommen können :-) Vielen Dank für eure Antworten.

    0
  • von Tigermaedchen am 19.04.2013 um 14:13 Uhr

    Wie wäre es, wenn du ihm eine Rutsche dran baust? Er wird es lieben und das hochkraxeln ist nicht so gefährlich wie das runterklettern.
    Ich hatte schon ziemlich früh ein Hochbett, weiß aber nicht mehr genau, wie alt ich war. Eine kleine Lampe finde ich auch gut.

    0
  • von carola1967 am 19.04.2013 um 14:11 Uhr

    Naja, wann wolltest Du denn Deinem Kind sonst ein Hochbett kaufen??
    Wenn Sie aus der Grundschule herauskommen, (spätestens dann) wollen sie keines mehr.. 😉

    0
  • von Velia09 am 19.04.2013 um 13:11 Uhr

    Meine Tochter hat mit 2,5 Jahren ein Hochbett bekommen. Da gibt`s ja auch unterschiedliche Höhen. Unseres ist eines von den niedrigeren. Hat von Anfang an super geklappt. Sie hat ein Schlaflicht in ihrem Zimmer, damit sie auch sieht wo sie klettern muss, aber das konnte sie eh schon sehr früh und sehr sicher. Ihr gefällt`s :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bis wann.../ Ab wann.... Antwort

sweetdevil81 am 21.09.2011 um 20:11 Uhr
Guten Abend zusamm Mal 2 Fragen. Bis wann würdet Ihr Eure Kids mit zu Euch in die Wanne nehmen ? Ab wann lasst Ihr sie auch mal unbeaufsichtigt in der Wanne oder ganz ohne Aufsicht ?

Ab wann trocken? Antwort

KleenerKaktus am 13.02.2014 um 10:20 Uhr
Mein Kleiner ist mittlerweile 3 Jahre alt und ist immer noch nicht wirklich ganz trocken. Ich denke aber mit 3 sollte das doch mittlerweile mal durch sein das Thema oder? Schließlich soll er auch bald in den...

Taschengeld - ab wann? Antwort

Scooter_Susi am 22.08.2013 um 09:34 Uhr
Hallo ihr Lieben, mein Ältester wird im September 6, wird also erst nächstes Jahr eingeschult. Ich überlege nun, ob ich ab dem 6. Geburtstag oder nächstes Jahr mit der Einschulung mit Taschengeld anfangen soll. Ab...

Ab wann Spekulatius? Antwort

Renex am 24.09.2012 um 09:52 Uhr
Liebe Mamis, wie haltet ihr es mit den Weihnachtssüßigkeiten? Ich finde es echt schwierig, meinem Kind zu erklären, dass Weihnachten eine besondere Zeit ist etc., wenn man dann schon im August die Sachen im...

Ab wann sprechen Kleinkinder? Antwort

uhrzeiger am 30.04.2012 um 10:38 Uhr
Liebe Mamis,ab wann sprechen Kleinkinder? Meine Nichte ist 2 Jahre alt und sie sagt gerade erst einmal Mama und Papa. Die Tochter meiner Nachbarin dagegen, die genauso alt ist, sagt schon viel mehr. Woran liegt das...