HomepageForenMamiKindBrotrezepte bei Gluten-Unverträglichkeit?

Loeffelchen40

am 07.06.2013 um 13:08 Uhr

Brotrezepte bei Gluten-Unverträglichkeit?

Hallo liebe Mamis,

bei meiner Mira wurde vor einiger Zeit Zöliakie diagnostiziert. Die Brot-Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe, waren entweder steinhart oder nicht wirklich lecker. Kennt ihr gute Rezepte für glutenfreies Brot? Würde mich echt freuen!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von friida am 08.06.2013 um 07:22 Uhr

    mein neffe hat auch eine glutenunverträglichkeit, allerdings darf er auch kein dinkel essen, da es die urform des weizens ist.
    zudem darf der kleine kein ei essen.

    mein bruder kauft das brot in einer bio-bäckerei oder backt selbst mit zb reismehl.
    es gibt aber auch in großen supermarktketten glutenfreies brot.
    kostspieliger ist es alles, da es ja einer besonderen zubereitung bedarf.
    sonst kann ich auch nur zur google-suche raten.

    *ich frag ihn mal nachm rezept. dann schick ichs dir ne privatmail :)

    0
  • von Danyshope am 07.06.2013 um 16:57 Uhr

    Gutes Brot ist schwierig, dazu benötigt man einiges an Tricks. Vorallen wenn es dann auch noch schmecken soll. Backen ist das schwierigste an der ganzen Diät. Am besten klappt es meistens, wenn man so eine Art “Brötchen” macht. Den flüssigen Teig dafür in eine Muffinform geben. Und am besten versch. Teigmischungen probieren. Wenn Du selbst mischt, mußt du schauen in welcher Zusammensetzung Du zB Buchweizen, Maismehl oder Reismehl mischt, das dauert aber. Du kannst versuchen einen Teil “Bindung” mittels Johannisbrotkernmehl zu bekommen. Ehrlich gesagt, cih fand die Waffeln immer am besten, vorallen wenn mit Buchweizen.

    Mein Rat wäre, der Arzt soll euch zu einer Ernährungsberatung schicken, gibt es auf Rezept. Mitunter bieten die auch speziell Koch- und Backkurse an. Wenn du daran kommst, würde ich das nutzen.

    testen mit glutenhaltigem Getreide würde ich auf keinen Fall. je nachdem wie groß die Schäden an der darmwand bereits sind, kann es Jahre dauern, unter komplett glutenfreien Ernährung, bis das wieder alles soweit verheilt ist. Ausserdem, wie willst du einem kleinen Kind das erklären das es mal OK ist, mal nicht?

    Wir mussten in der Ausbildung alle Diätformen, halt auch glutenfrei perfekt beherrschen, da sind einige von uns dran verzweifelt. Inzwischen rate ich persönlich Kunden dazu, kauft ein gutes glutenfreies Brot, und nutzt das mit den Backen eher für solche Dinge wie Gebäck. Weil mit Obst kann man da oft weitaus besser hantieren, gibt halt etwas besser geschmack und nicht dieses “pampige”.

    0
  • von carola1967 am 07.06.2013 um 15:19 Uhr

    Schau´ mal hier:
    http://www.glutenfrei-kochen.de/kb

    Dort sind auch Brote und Kuchenrezepte (glutenfrei)

    0
  • von flychan am 07.06.2013 um 15:16 Uhr

    verträgt sie denn überhaupt kein gluten oder nur das vom weizen nicht? viele vertragen z.b. dinkel obwohl es glutenhaltig ist.
    rezepte habe ich noch keine ausprobiert, aber ich weiß, dass es in bio-läden glutenfreie brot-mehlmischungen gibt. hast du die schon mal versucht?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Durchfall bei Kindern: Kennt Ihr Hausmittel bei Durchfall bei Kindern? Antwort

pampersrock28 am 09.08.2010 um 12:03 Uhr
Habt Ihr Tipps bei Durchfall bei Kindern? Ich suche Tipp zu Durchfall bei Kindern. Vor allem suche ich Hausmitel zu Durchfall bei Kindern. Man muss ja nicht bei jedem Durchfall bei Kindern zum Arzt. Nur wenn der...

mit dem grossen sohn auf klassenfahrt oder doch lieber bei der kleinen tochter bleiben??? Antwort

marlin75 am 03.06.2011 um 21:47 Uhr
hallo,liebe mamis.ich habe ein grosses problem und würde gerne eure meinung hören.also,mein sohn (13) fährt mit seiner klasse von freitags 22 uhr bis sonntags 8 uhr nach london und es sollen eltern mitfahren,um die...

Stottern bei Kleinkindern? Antwort

Scooter_Susi am 10.09.2013 um 15:28 Uhr
Hallo ihr Lieben! Habe mal eine Frage. Wusstet ihr, dass Stottern bei Kleinkindern schon vorkommt? Bei uns in der Krabbelgruppe ist ein kleines Mädchen, das richtig schlimm stottert. Ich möchte die Mutter auch nicht...

Erster Zahn bei Kleinkind Antwort

millymalluliku am 27.09.2013 um 10:19 Uhr
Hallo Mamis, meine Jenny ist im 3.Monat und sie hat jetzt ihren ersten Zahn bekommen. Der erste Zahn kommt bei Kleinkindern immer unterschiedlich. Da wollte ich wissen wie es bei euren Kindern war: Wann hattet euer...

Laktoseunverträglichkeit bei Kindern Antwort

KaffeeTante36 am 05.09.2011 um 12:21 Uhr
Woran kann ich feststellen, ob mein Kind an Laktoseunverträglichkeit leidet. Mein Sohn klagt in letzter Zeit häufiger über Bauchweh, wenn er vorher Joghurt gegessen hat. LG