HomepageForenMamiKindDer erste Schultag meiner Tochter :) :)

MamaJana79

am 17.06.2013 um 11:02 Uhr

Der erste Schultag meiner Tochter :) :)

Also ich erzähl euch hier die Geschichte meiner Tochter die jetzt mittlerweile ihr erstes Schuljahr fast rum hat..
Wir sind im Oktober 2011 in einen Nachbarort gezogen und da meine Grosse sich schwer eingewöhnt an neuen Orten, durfte sie bis zum Schulbeginn in ihrem alten Kindergarten bleiben, in welchen auch ihr kleiner Bruder ging. Im August 2012 kam dann aber die große Umstellung. Sie musste in dem neuen Ort in die Schule, in der sie aber nur ein Kind kannte. Ein Mädchen, dass bei uns in der Straße wohnte. Am ersten Schultag waren alle sehr aufgeregt, auch ich als Mama :):) Nachdem wir uns alle sehr fein gemacht hatten, ging es los ins Bürgerhaus bei uns im Ort. Erst einmal ein wenig umschauen, aber Mama war ja immer in der Nähe und somit war auch noch alles in Ordnung. Dann aber sollten sich alle Kinder vorne im Stuhlkreis mit ihrem Ranzen und den tollen Schultüten hinsetzen. Die Schulleiterin hielt eine kurze Ansprache und dann wurden die Namen aufgerufen, Und nicht genug, dass meine Kleine schon so mit der neuen Umgebung zu kämpfen hatte, sie wurde auch noch als erste aufgerufen… Da flossen die Tränen und ich litt so sehr mit ihr. Nachdem alle Kinder aufgerufen waren und ihren Ranzen aufhatten und die Schultüte in der Hand hielten, sollten sie mit Ihren Lehrerinnen in die neue Klasse gehen, Nachdem meine Grosse bei Ihrer Lehrerin an der Hand war und ich mich ein wenig nach hinten gestellt hatte, so das sie mich beim Rausgehen nicht gleich sehen konnte, ging sie mit in die neue Klasse. Die frischgebackenen Schulkindereltern durften sich in der Zwischenzeit mit Kaffee, Kuchen, Fruchtspießen und Hugo die Zeit vertreiben und nachdem ersten Kennenlernen in der Schule kam meine Große mit einem lachenden Gesicht aus der Schule und wir feierten zuhause mit allen Verwandten ganz stolz ihre Einschulung.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MamaJana79 am 17.06.2013 um 16:57 Uhr

    Danke schön :):)

    0
  • von NRW_Mami am 17.06.2013 um 11:36 Uhr

    Eine schöne Geschichte. Hat mich sehr berührt. Meinem Großen ist die Einschulung auch nicht ganz leicht gefallen :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Matheaufgaben fallen meiner Tochter schwer Antwort

CassilovesBen am 03.08.2010 um 20:36 Uhr
Hey ihr Mütter, meine Tochter Sarah hat derzeit etwas Probleme mit den Matheaufgaben. Sie bemüht sich stark, aber oft fehlt ihr die Geduld. Natürlich ist das negativ, wenn die Matheaufgaben dann falsch sind. Sie ist...

meine tochter wird in der schule geärgert Antwort

skylark77 am 18.01.2013 um 13:43 Uhr
Hallo mamis! Meine Tochter Mareile (9) geht jetzt in die dritte Klasse und wird von ihren klassenkameraden in der schule öfter geärgert, weil sie ein sehr liebes, schüchternes mädchen ist, und vom charakter her eher...

Angst vorm 2. Geburtstag meiner Tochter Antwort

Rominette am 23.02.2013 um 13:47 Uhr
Wahrscheinlich wundert ihr euch, da es doch eigentlich ein Grund zur Freude sein sollte, dass unsere Tochter bald 2 wird. Jedoch freue ich mich immer weniger, je näher der Tag rückt. Mir ist, was das betrifft, echt...

Vater meiner Tochter ist zum Jugendamt gegangen Antwort

Jeanette1989 am 12.01.2015 um 15:43 Uhr
Hallo liebe Muttis, ich mache mir zur Zeit leider etwas sorgen. Der ``Vater`` meiner Tochter ( ein anderer Mann kommt noch in Frage) hat nun beim Jugendamt angerufen weil ich ihm angeblich seine Tochter vorenthalte....

Nervige Freundin meiner Tochter! Antwort

Milkey am 02.01.2014 um 10:57 Uhr
Meine Tochter (7) hat eine total nervige Freundin! Die kommt einfach mehrmalsa die Woche und ist einfach nur laut und unhöflich, aber meine Tochter liebt sie einfach! Habt ihr Tipps, wie ich da vorgehen kann?