HomepageForenMamiKindDürfen Kinder Chia-Samen essen?

Dürfen Kinder Chia-Samen essen?

Cappuccini80am 26.07.2015 um 07:42 Uhr

Chia-Samen gelten ja als sehr gesund. Allerdings habe ich mal gelesen, dass man davon (warum auch immer) nicht mehr als 15 Gramm pro Tag essen sollte. Das wiederum hat bei mir die Frage aufgeworfen, ob Kinder überhaupt Chia-Samen essen dürfen. Weiß da jemand zufällig mehr?

Nutzer­antworten



  • von wolkenpups am 27.07.2015 um 16:29 Uhr

    Also ich meine die empfohlene Tagesmenge an Ballaststoffen kann so schnell in Kombination mit der anderen täglichen Ernährung überschritten werden 🙂

  • von wolkenpups am 27.07.2015 um 16:28 Uhr

    Ich glaube, das liegt zum einen daran, dass Chia-Samen so ballaststoffreich sind und die empfohlene Tagesmenge schnell überschritten werden kann. Außerdem sind wohl die Auswirkungen von Verzehr in großen Mengen nicht wirklich erforscht. Also `giftig` sind sie für Kinder wohl nicht, im Gegenteil profitieren sie eher von den gesunden Eigenschaften. Allerdings wäre ich sehr vorsichtig mit der Menge und würde sie zur Sicherheit auch nicht Kleinstkindern geben.

Ähnliche Diskussionen

Ab wann dürfen Kinder alleine Zugfahren? Antwort

Sommerfrau123 am 10.06.2014 um 17:04 Uhr
Mein Sohn wird jetzt bald neun Jahre alt und wünscht sich, alleine Zugfahren zu dürfen. Er würde gerne mit dem Zug zu seinen Großeltern fahren. Ich denke allerdings, dass erdafür noch zu jung it, zumal die Fahrt über...

Kinder Pingui Antwort

baerchenmama am 25.02.2011 um 10:22 Uhr
Hallo Mamis! Wie viel Kinder Pingui dürfen eure Kinder essen? Unser Nachbar, Jonas (7), war am Samstag bei uns und ich hab ihm erlaubt 2 Kinder Pingui zu essen. Das hat er seiner Mama erzählt und sie hat gestern...

Grasmilben Kinder Antwort

Isabello33 am 25.01.2013 um 18:10 Uhr
Huhu, ich habe heute meine Kleine (4 Jahre) nach dem Kindergarten zum Mittagsschlaf hinlegen wollen und dabei festgestellt, dass ihre Beine voller roter Pünktchen sind! Was kann das sein? Sie haben wohl im...