MilaSupersta411

am 03.08.2010 um 10:10 Uhr

Erziehung – Was geht zu weit?

Antiautoritäre Erziehung oder autoritäre Erziehung – das ist hier die Frage! Seine Kinder einer Erziehung der milden Hand unterziehen zu wollen, ist ja ein guter Ansatz, aber was ist wenn die Erziehung gar nicht fruchtet. Was geht zu weit? Ab welchem Punkt muss man in der Erziehung durchgreifen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kaffeepause75 am 12.08.2010 um 19:59 Uhr

    Ich glaube jeder zieht die Grenze bei der Erziehung anders. Die einen sehen die Erziehung ganz offen und die anderen sind eben strenger in der Erziehung.

    0
  • von Evergreenwood am 03.08.2010 um 14:56 Uhr

    Man sollte bei der Erziehung immer darauf achten, dass das Kind gewisse Werte lernt. Mit der richtigen Erziehung wird ein Kind nicht zum Schläger im Kindergarten. Erziehung ist natürlich nicht alles. Äußere Einflüsse kommen immer dazu.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lieblingslieder von Euren Kindern, die Ihr nicht kennt Antwort

Uferblume am 21.08.2015 um 14:43 Uhr
Haben Eure Kinder Lieblingslieder? Mein Sohn singt im Moment ständig ein Lied, das er im Kindergarten gelernt hat, aber ich gar nicht kenne. Geht Euch das auch so oder kennt Ihr alle Lieblingslieder von Euren Kids?

Minipille Diamilla Antwort

Duftlampe am 19.08.2015 um 08:35 Uhr
Hallo ihr lieben,ch habe vor kurzen die Minipille Diamilla verschrieben bekommen.Bin mit dem ersten Blister durch und fange nun den nächsten an.Mich würde mal Intressieren wer nimmt die auch,und kennt die Pille. Und...

Zahnarzt Antwort

Mamita2011 am 18.08.2015 um 09:49 Uhr
Ab wann wart ihr zur Kontrolle beim Zahnarzt? Mein Mann war neulich im" Kinderzimmer" zur Behandlung und Frage die Sprechstundenhilfe die meinte ab dem ersten Zähnchen solle man kommen..... Ich weiss nicht so recht ob...

Umzug nach München Antwort

jennifer101 am 14.08.2015 um 21:28 Uhr
Hallo! Unserer Familie steht der Umzug nach München in ca. 4 Monate bevor und wir sind alle schon aufgeregt, einschließlich des kleinen Tobias. Allerdings muss ich und mein Mann eine (Eigen-)Wohnung in einer...

Gute Einschlafgeschichten Antwort

Charlienchen am 14.08.2015 um 16:20 Uhr
Hallo zusammen, ich suche für meinen Sohn John neue Einschlafgeschichten. Ich lese ihm gerne etwas aus Büchern vor. Die sind aber mittlerweile sehr alt und ich dachte, ich besorge mal was Neues. Was lest ihr euren...

HomepageForenMamiKindErziehung – Was geht zu weit?