HomepageForenMamiKindGibt es ein Bewertungsforum o.ä. für Kitas und/oder Tagespflegepersonen?

Rominette

am 27.11.2013 um 12:53 Uhr

Gibt es ein Bewertungsforum o.ä. für Kitas und/oder Tagespflegepersonen?

Da ich nichts dergleichen finden kann, wende ich mich mal an euch. :-) Vielleicht weiß da jemand von euch etwas. Ich suche nach einem Bewertungsforum oder ähnlichem zum Thema Kita/Kindergarten/Tagespflege.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Seraphina819 am 29.11.2013 um 03:20 Uhr

    Wo ist der like button für Butterblume1986 Antwort? :O))
    Stimmt genau, zum Glück nicht!
    Was wäre wenn zB. eine Mutter eine der Erzieherinnen nicht mehr leiden kann, weil sie mit ihr ein unangenehmeres Elterngespräch hatte, in dem ihr Kind nicht als das superduper Kind schlechthin wegkam, sondern sie darauf angesprochen wurde, warum (um ein fieses Bsp. zu nehmen),ihr Sohn die anderen Kinder misshandelt? Das reicht für miese Stimmung und reicht auch ganz bestimmt, um die Erzieherin als inkompetent und stark übertreibend hinzustellen. In so einem Portal würde dann landen “Kindergarten XYZ ist absolut nicht zu empfehlen, inkompetentes Personal in den Gruppen, besonders Frau Blabla”… Bin mir relativ sicher, dass der Name der Erzieherin mit fallen würde, denn wenn es um die eigenen Kinder geht, sind viele oft einfach etw, nja,mit rosaroten Brillen geschlagen^^ und Rache ist bekanntlich Blutwurst, in dem Fall Rufmord an der Erzieherin und der Einrichtung gleich mit.
    Deshalb, selbst hingehen. ZB, zu einem Tag der offenen Tür oder Kindergartenfesten. Da kann man mit diversen Eltern sprechen, die evtl ihr Kind da schon haben. Oder offen das Gespräch suchen, wie Butterbume schon sagte. Wenn du eine Tagespflegestelle besichtigst, gehe nach dem, was dir 1.dein Bauchgefühl sagt, wenn du die Person siehst. Sympatisch etc? Oft hat man da einen recht feinen Draht für, ob man jem mag oder nicht und erst recht, wenns um das eigene Kind geht.2.Genau anschauen, was die Tagesmutter für Qualifikationen hat: Eigene Kinder, wie lange macht sie das schon, was hat sie gelernt…? (ich selbst würde Personen mit einem Beruf im soz. Bereich, Kinderpfleger o Erzieher, oder Mütter mit längerer Berufserfahrung als Tagesmutter evtl einer Bürokauffrau vorziehen, die ganz frisch zur Tagesmutti umgesattelt hat. Aber das wäre nur mein persönliches Ding),hat sie evtl Referenzen von Eltern v Kindern die bei ihr waren etc 3.Wie siehts bei ihr aus?Sauber o dreckig? 4. Welche Ziele hat sie? Deckt sich alles ein bisschen mit meinen Ansichten 5.Wie wirken die Kinder unter ihrer Obhut? 6.Wie arbeitet sie? …. Das wären Punkte, nach denen ich gehen würde. Langer Rede kurzer Sinn: PERSÖNLICHEN Eindruck machen! Behauptet wird leider viel wenn der Tag lang ist.
    Ok, LG,
    Sera

    0
  • von butterblume1986 am 27.11.2013 um 20:28 Uhr

    Huhu, zum Glück gibt es das nicht :) (also nicht das ich wüsste). So würde ja jeder nur dorthin schauen und sich danach richten. (stell dir mal vor, jemand wäre sauer auf die Leitung und würde nur negatives rein schreiben). Mein Tipp: Die Kitas oder was du sonst noch suchst im Internet eingeben und dann speziell nach deren Homepages schauen. Da kann man sich lieber persönlich bei den Eltern/Leitungen oder Kindertagespflegepersonen erkundigen und abklären, was einem wichtig ist. LG und viel Glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gibt es für den Römer Kindersitz ein Ersatzbezug zu kaufen? Antwort

Wunschkind_2011 am 09.02.2012 um 13:38 Uhr
Ja, Frage steht ja oben =) ...wäre nämlich sehr nützlich, weil unser Bezug mittlerweile aussieht wie...naja wie sau halt =D

Kindergeburtstage feiern - trügt der Schein, oder gibt es da so eine Art "Verpflichtung"? Antwort

Rominette am 03.01.2014 um 15:31 Uhr
Mit einem Augenzwinkern wage ich es mal, hier diese Frage ins Forum zu werfen! :-) Unsere Tochter hat sich inzwischen zu einem großen Mädchen gemausert und wird bald 3. Für sie bricht in diesem Jahr auch das...

Gibt es schöne Computerspiele für Grundschulkinder? Antwort

Marabulana am 16.07.2013 um 09:33 Uhr
Hallo Mamis, die Situation ist so: Mein Sohn (7) möchte gerne wie seine Kumpels ab und zu mal am Computer spielen. Ich finde es auch gar nicht schlecht, ihm früh beizubringen, wie man einen Computern in MAßEN nutzt...

Gibt es ein typisches Karnevalsessen? Antwort

secondmum am 05.02.2013 um 12:30 Uhr
Hallo ihr Lieben, wir bekommen am Rosenmontag Besuch von unseren Nachbarn, mit denen wir den Karnevalsumzug gucken gehen wollen. Ich würde gerne was Typisches zum Mittagsessen machen. Gibt es sowas wie ein typisches...

Gibt es so etwas wie eine Waldschule? Antwort

Honigbiene35 am 15.05.2014 um 14:57 Uhr
Ich habe eben hier in der Mamilounge den Artikel über den Waldkindergarten gelesen und muss sagen, dass mich diese Kindergartenform sehr anspricht. Mein Sohn ist in einem normalen Kindergarten, aber ich finde, dass...