HomepageForenMamiKindGroßeltern machen meinem Sohn zu viele Geschenke

zuckermama81

am 06.05.2014 um 09:48 Uhr

Großeltern machen meinem Sohn zu viele Geschenke

Hallo liebe Mamis,
mein Sohn ist vier Jahre alt und versteht sich blendend mit seinen Großeltern (sowohl mit meinen Eltern als auch mit denen meines Mannes). Die Eltern meines Mannes wohnen ganz in der Nähe und sind deshalb jeden Sonntag bei uns oder wir bei ihnen. Auchuntr der Woche ist mein Sohn manchmal bei ihnen. Ich finde es natürlich toll, dass mein Sohn sich mit seinen Großeltern sich so gut versteht, es gibt allerdings ein kleines Problem: Meine Schwiegereltern überhäufen den Jungen mit Geschenken. Jede Woche bekommt er von ihnen etwas Neues geschenkt, und dabei handelt es sich nicht nur um Kleinigkeiten, sondern um wirklich teure Geschenke. Ich finde es nicht in Ordnung, dass ein Junge in dem Alter so viel geschenkt bekommt. Geschenke sollen schließlich etwas Besonderes bleiben und ich möchte nicht, dass er zu sehr verwöhnt wird! Ich habe meinen Schwiegereltern schon mehrmals gesagt, dass sie dem Jungen bitte nicht so viel schenken sollen, aber sie meinen, es würde ihnen so viel Freude bereiten und beschenken ihn einfach weiter. Habt ih eine Idee, was man da tun kann?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von zuckermama81 am 06.05.2014 um 17:10 Uhr

    Vielen Dank für die lieben Tipps! Die Sachen einfach bei den Großeltern zu lassen, klingt nach einem guten Kompromiss! Das werde ich Ihnen das nächste Mal vorschlagen und konsequent darauf beharren, auch wenn sie sich zunächst quer stellen sollten…

    0
  • von zuckermama81 am 06.05.2014 um 17:08 Uhr

    Danke für die Tipps! Die Sachen einfach bei den Großeltern zu lassen, klingt nach einem guten Kompromiss. Das werde ich meinen Schwiegereltern das nächste Mal vorschlagen und konsequent darauf beharren, auch wenn meine Schwiegereltern zunächst verstimmt reagieren sollten!

    0
  • von Ethan am 06.05.2014 um 15:50 Uhr

    würde es ihnen ins gesicht sagen das sie es bitte sein lassen sollen oder das sie nicht mehr so oft kontakt mit ihn haben können klingt hart aber bei manchen macht es dann erst klick
    letztens musste ich erst wieder bei meinen schwiegereltern die Böse sein sie hatten erst einen großen ausflug mit meinen großen gemacht u dann wollten sie schon wieder einen großen ausflug machen u der große wusste es schon das laternen fest war auch noch was sie machen wollten.
    Hab dann mit meinen Freund drüber geredet u wir waren nicht begeistert u haben ihnen es dann gesagt das das laternenfest in ordnung war aber nicht schon wieder so ein großer ausflug sie haben zwar nicht so schnell locker gelassen u die stimmung war abgekühlt aber gut manchmal muss man in den sauren Apfel beißen

    0
  • von fratzi23 am 06.05.2014 um 10:12 Uhr

    hallo,
    das gleiche Problem hatte ich mit meinen Schwiegereltern auch. Ich habe es dann auch so gemacht wie Teilzeitgoettin schon geschrieben hat. Die Sachen blieben einfach dort. Das Schenken wurde dadurch schlagartig weniger.
    Hast du ihnen das denn schonmal so gesagt wie du es oben geschrieben hast? Ich finde du bringst es da echt auf den Punkt und das sollten doch die Großeltern dann auch einsehen.
    Liebe Grüße

    0
  • von Teilzeitgoettin am 06.05.2014 um 09:57 Uhr

    Tja, blöde Situation, weil man meist selbst dann als die Böse dasteht. Ich würde die Sachen vermutlich einfach da lassen. Kann er dann mit spielen, wenn er bei Oma und Opa ist und gut is. Sind dann halt nicht direkt seine Sachen, die er immer mitnehmen darf, wie er lustig ist, sondern die müssen halt da bleiben und er kann einmal die Woche damit spielen. So müllt man sich dann auch nicht das eigene Haus voll und vielleicht lassen die Großeltern es ja sein, wenn es dann zu sehr ausartet und zu viel Platz bei ihnen einnimmt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kind ständig zu den Großeltern Antwort

KirstinMirjam am 04.09.2013 um 13:38 Uhr
Hallo ihr Lieben, also ersteinmal zur Erklärung: Meine Schwägerin hat ihr drittes Kind vor 18 Monaten bekommen. Die zwei älteren Kinder sind schon 17 und 13. Sie redet die ganze Zeit davon, dass sie ja soooooo...

Was kann ich heute mit meinem Sohn machen?? Antwort

HoneyLina am 06.02.2013 um 10:30 Uhr
Hallo Mamis, Ich hab heute endlich mal ein Auto zur Verfügung und steh total auf dem schlauch. Was kann ich denn dann jetzt mit meinem Sohn machen?? Oder wo können wir hinfahren? Hab ihr ein paar Ideen für...

Wie viele Geschenke zum Kindergeburtstag Antwort

teefanchen am 20.08.2012 um 13:24 Uhr
Hey Mamis! Meine beiden sind heute auf einen Kindergeburtstag eingeladen. Ich hab ein Geschenkgekauft, das die beiden zusammen schenken. Heute Morgen erzählte mir aber eine andere Mami, dass ihre beiden Kinder...

Geschenke zu Weihnachten Antwort

Ubbi am 25.10.2012 um 06:54 Uhr
Hi, also ich habe mal eine Frage und zwar würde ich gerne wissen was Ihr euren Kids zu Weihnachten schenkt. Meine Maus ist dann fast 2 Jahre und ich weiß nicht so recht was ich Ihr am besten schenken soll. Vielleicht...

Wunschliste für Weihnachten - wie viele Geschenke sind bei euch normal Antwort

HoolaHoop1 am 08.11.2010 um 11:30 Uhr
Hallo Mamas, ich habe zwei Kinder (8 und 4 Jahre alt). Bislang haben die Beiden jedes Jahr tolle Wunschlisten gemalt und natürlich auch den einen oder anderen Wunsch erfüllt bekommen. Meistens bekommt jedes Kind 3...