HomepageForenMamiKindHohes Fieber seit 5 Tagen

bumbeddi

am 23.07.2015 um 15:14 Uhr

Hohes Fieber seit 5 Tagen

Hallo Mami`s,

ich bräuchte mal euren Rat bzw. wäre dankbar über eure Erfahrungsberichte.

Mein Sohn (14 Monate) hat seit über 5 Tagen hohes Fieber, immer über 40°C. Ich behandle mit Paracetamol Zäpfchen, danach sinkt es etwas (liegt aber immer noch über 39°C), nur um wieder anzusteigen. Er hat zusätzlich Husten, Schnupfen, Durchfall und eiternde Augen.

Ich war bereits 2mal beim KiArzt (verschiedene Ärzte). Lunge, Ohren und Urin sind wohl okay. Der Hals sei rot und es sei ein Virusinfekt.
Ich mache mir aber Sorgen, dass die möglicherweise etwas übersehen haben könnten. Hohes Fieber ist ja bei kleinen Kindern nichts ungewöhnliches, aber so lange?

Kennt ihr das auch?

LG, bumbeddi

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bumbeddi am 02.08.2015 um 11:29 Uhr

    Danke für eure Antworten!

    Ich weiß, was Fieber ist und wozu es gut ist. 😉 Trotzdem sagte mir mein Instinkt und mein medizin. Verständnis, dass da mehr im Busch ist. Und so war es auch.. Mein Sohn wurde am 6.Tag nach einem Fieberkrampf ins Krankenhaus gebracht. Dort stellte sich geraus, dass er eine beginnende Lungenentzündung plus Mittelohrentzündung hatte. Inzwischen geht es ihm wieder gut. Allerdings hat er schon den nächsten Infekt :-/

    0
  • von kgfs1909 am 23.07.2015 um 19:45 Uhr

    Wie gehts ihm denn allgemein? Trinkt er gut?
    Dann würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall mal fiebern lassen! Fieber ist etwas Gutes und sollte nach Möglichkeit nicht bekämpft werden, da dann dem Körper der wichtigste Abwehrmechanismus genommen wird. Kann gut sein, dass das Fieber solange bleibt, weil es durch das andauernde Senken nicht richtig in Fahrt kommt und der Körper dadurch krampfhaft versucht, die Temperatur hoch zu halten..Gute Besserung!

    0
  • von Mamii2013 am 23.07.2015 um 17:51 Uhr

    Bei uns ist es im Moment genau das gleiche! Sind komplett fertig mit den Nerven! Bin über Tipps auch sehr dankbar. Gute Besserung an euren Schatz!

    0
  • von Feuermelder am 23.07.2015 um 16:39 Uhr

    Das ein Kind solange Fieber hat ist durchaus möglich.Wie weit über 40 Grad ist es denn?Gehts deinem Sohn schlecht?Wenn nicht und es unter 41 Grad ist würde ich mal das Fiebersenkende weg lassen.Fieber an sich ist ja nichts schlechtes.Allgemein würde ich erstmal versuchen über Trinken und Wadenwickel die Temperatur etwas zu senken,bevor du da zu Paracetamol greifst.Es könnte gut das 3 Tage Fieber sein,unser Kinderarzt sagte als mein Sohn es hatte,das es sogar Kinder gibt die es bis zu 5 Tage haben können.
    Hast du denn etwas für die Augen bekommen?Ich meine wenn die Augen eitrig sind,sollte der Arzt da schon was gegen tun.Und wenn der Hals auch rot ist,ist die Frage ob er vielleicht eine Mandelentzündung hat.Ich kenne das von meinem Sohn,bei ihm hat man die Mandelentzündung nur bemerkt,weil ich selbst eine hatte.Er hat weder über Schmerzen geklagt noch anderes gegessen oder getrunken.

    Wenn er morgen immer noch Temperatur hat würde ich nochmal zum Arzt gehen.Immer hin ist dann auch Wochenende und dann muss es doch irgendwann auch mal vorbei sein bzw. zumindest eine Besserung auftreten.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verstopfung seit 5 Tagen, wer kann helfen? Antwort

Nadine85Leyla am 05.03.2014 um 16:18 Uhr
Meine Tochter 18 Monate hat seit 5 Tagen Verstopfung und 40c Fieber. Sie hat richtige Bauchkrämpfe und versucht es, aber es kommt nix. beim Arzt waren wir schon, Er hat so ein Einlauf verschrieben, schon 3mal gemacht,...

ohneohne windel seit 2 tagen :-D Antwort

Pauline91 am 16.08.2014 um 14:19 Uhr
hallo^^ mein sohn wird im Oktober 2. jetzt haben wir einfach mal spntan vorr 2 tagen ein töpfchen geholt. meine überlegung: solang es noch warm ist (oder vieleicht weider wird :-D ) würde ich gerne dammit...

KIND KRANK - will seit 10 tagen nichts essen!!!! Antwort

nisalena am 20.01.2013 um 14:29 Uhr
vielleicht kennt es ja jemand von euch. meine tochter (12monate) hat mundfäule und will nichts essen. es tut ihr offensichtlich weh. das geht jetzt schon seit 10 tagen so. sie trinkt nur muttermilch oder tee. Sie...

Kind hat schon seit 2 Tagen "Schluckauf" Antwort

Edda1981 am 28.07.2011 um 14:05 Uhr
Hallo liebe Mamis, meine Tochter hat schon seit zwei ganzen Tagen Schluckauf. Wir haben schon so einiges probiert,damit es weggeht :( und auch der Arzt meint, wir können nur abwarten, bis das von alleine wieder...

Fieber nach Impfung Antwort

gretasmami am 09.10.2012 um 09:17 Uhr
Ihr lieben Mamis, ich war gestern mit meiner Greta beim Kinderarzt, weil sie eine Impfung brauchte. Jetzt liegt sie mit Fieber im Bett. Ich weiß ja, dass das eine normale Reaktion sein kann. Aber habt ihr Tipps...