HomepageForenMamiKindKind hat Angst alleine zu schlafen

Kind hat Angst alleine zu schlafen

0

6

Hallo liebe Mamis
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Mein Sohn Adrian ist 5 Jahre alt und bissher hat er immer super alleine in seinem Zimmer geschlafen, sogar ohne Nachtlicht und auch freiwillig mit geschlossener Tür.
Aber seit ein paar Wochen hat er plötzlich Angst alleine in seinem Zimmer zu schlafen. Er will dann immer bei uns im Bett schlafen oder das ich oder mein Mann mit ihm in seinem Zimmer schlafen. Er fängt sogar richtig an zu weinen wenn er alleine schlafen muss.
Ich weiß aber nicht was los ist. Ich wüsste nicht wovor er Angst haben sollte. Er hat weder irgendetwas erlebt was ihn erschreckt haben könnte, noch etwas gesehen oder gehört. Ich habe ihn auch schon oft gefragt warum er nicht mehr alleine in seinem Zimmer schlafen möchte oder ob er vor etwas Angst hat darauf sagt er nur “Ich will nicht”.
Ist das nur so eine Phase oder was meint ihr? Hatten eure Kinder auch so eine Phase? Was kann ich da tun? Ich kann ja schlecht immer nachgeben und ihn bei uns schlafen lassen, glaube nämlich nicht, dass das auf Dauer eine Lösung ist.

Ich hoffe es gibt hier Mamis die mir helfen können, wäre echt dankbar.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Danke für eure liebe Antworten und Ratschläge :) mittlerweile hat sich die phase wieder gelegt…er schläft wieder ganz normal alleine und auch ohne Licht. Anscheinend hat ein Junge im Kindergarten von einem Film erzählt in dem Nachts eingebrochen wurde oder sowas^^ aber ich habe ihm erklärt, dass bei uns sowas nicht passieren kann, da der Papa ja immer da ist um uns zu beschützen und wir auch einen Hund haben an dem kein Einbrecher vorbei kommt 😉 anschließend haben wir noch den Film “Kevin allein zu Hause” geschaut und dann hatte er erst recht keine Angst mehr…schließlich hat “Kevin die trotteligen Einbrecher auch besiegt” 😀

    von Zuckerwattemami am 22.08.2012 um 09:56 Uhr

  • Viele Kinder haben eine “magische Phase” in der Monster, Hexen, Feen… real für sie sind. Den meisten Kindern macht das dann Angst, besonders nachts. Ich würde es vielleicht mit einem Ritual versuchen, die Monster, die ihm Angst machen, zu vertreiben. Zum Beispiel mit nem Räucherstäbchen durchs Zimmer tanzen (klingt jetzt ziemlich affig, aber nen Versuch wär`s wert) und dann an Fenster und Türen “Zaubersteine” legen, die die Monster fern halten.
    Wenn das nichts bringt oder es andere Gründe hat, warum er nicht allein schlafen will, würde ich wahrscheinlich auf den Vorschlag von Carlagirl zurück greifen.

    von hexe0712 am 04.08.2012 um 13:42 Uhr

  • mein dritter sohn hatte auch mal so eine phase,da war er 5 1/2, da haben wir neben unser bett eine matratze gelegt und wenns allein nicht ging, dann durfte er dort schlafen…..das ging nicht lang da hat er wieder in seinem bett geschlafen :-)

    von carlagirl am 04.08.2012 um 12:33 Uhr

  • mein sohn hatte das auch allerdings mit 2 einhalb jahren. er meinte auch immer er hat angst. und wenn ich ihn gefragt habe hab ich keine antwort bekommen. naja ich bin da aber hart geblieben und hab ihn immer wieder in sein bett gebracht. naja und dann nach einer zeit wars wieder vorbei und er schläft wieder super klasse alleine ohne licht in seinen zimmer. ohne gemeckere.

    von sternchen8400 am 03.08.2012 um 23:11 Uhr

  • Hat er vielleicht etwas blödes geträumt? Oder in Kita oder Kindergarten irgendwas aufgeschnappt? Du kannst ja mal die Erzieherin fragen, ob die etwas weiß…

    von Caminados am 03.08.2012 um 17:53 Uhr

  • Antwort

    Versuch es mal mit einem Shirt von Deinem Mann oder von Dir, was ihr getragen habt und legt es ihm mit ins Bett. Das riecht nach euch und er hat was Vertrautes. Probier es mal aus. Bei meinem Stiefsohn hat das geklappt.

    von Enya24 am 03.08.2012 um 17:53 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Mein Sohn 3 Jahre hat Angst alleine zu Schlafen HILFE Antwort

10

7

Wir wissen einfach nicht mehr weiter ob Mittags oder Abends unser Sohn will nicht alleine in seinem Bett schlafen. Er hat Angst sagt er immer. Wir fragen ihn wovor er Angst hat und er beantwortet es nur mit er habe...
Meiwass2611 16.12.2013

Wie bringe ich einem 6 Jährigem Kind bei, aufs Klo zu gehen und alleine zu Schlafen? Antwort

18

5

Hallo Allerseits, ich bin zwar keine Mami aber ich arbeite als Au-Pair in Finnland. Ich möchte mich keineswegs in die erziehungsmethoden meiner Au-Pair Mutter einmischen, doch wir haben folgendes Problem: Die Mama ist...
Oizendiddi 11.06.2014

kind hat angst vor sandkasten?! Antwort

15

3

hallo, kennt ihr das auch oder ist das normal ich weis es nicht meine kleine hat angst vor den sandkasten wenn ich mit ihr spiel sie in den sand setzte fängt sie gleich an zu weinen, an was liegt das? kann mir...
Amys_Mum 10.04.2011

Kind hat Angst im Dunkeln! Antwort

0

4

Hei ihr Lieben! Meine kleine Maus (4) ist eigentlich ein richtiger Draufgänger und glaubt auch nicht an Monster im Schrank oder sonstiges. Trotzdem: Mein Kind hat Angst im Dunklen! Und ich weiß nicht wieso! Ich muss...
KitchenMaus 27.05.2014

Kind will nur zu Hause schlafen Antwort

30

1

Hallo liebe Mamis, mein Kind will nur zu Hause schlafen. Meine Tochter (5) weigert sich partout mal bei einer Freundin oder auch bei ihren Großeltern zu übernachten. Immer schlafen ihre Freundinnen bei uns. Ich will...
pittiplatsch80 23.03.2012