HomepageForenMamiKindKinder brauchen Grenzen: brauchen Kinder Grenzen?

inWonderland

am 26.07.2010 um 11:11 Uhr

Kinder brauchen Grenzen: brauchen Kinder Grenzen?

Man sagt immer: Kinder brauchen Grenzen. Aber stimmt der Spruch: Kinder brauchen Grenzen? Oder ist das Motto: Kinder brauchen Grenzen nicht mittlerweile überholt: ja oder nein? Was denkt Ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von xLady_Likex am 08.04.2012 um 22:07 Uhr

    Auf jeden Fall brauchen Kinder Grenzen!! Wie sollen sie sich dann mal in der Welt beweisen, wenn sie nicht wissen, wie das “Leben da drausen” funktioniert??! Sie müssen lernen, wann “Stop” ist, sonst sind sie z.B. in der Arbeitswelt, mal verdammt aufgeschmissen!!!

    0
  • von SuSiStar am 08.04.2012 um 22:00 Uhr

    Natürlich brauchen sie Grenzen. So haben sie in ihrem,ich sag jetzt mal Mikrokosmos, eine Ordnung die ihnen Geborgenheit und Halt bietet. Klingt zwar ein bisschen widersprüchlich, doch so können sie sich dann besser entfalten,weil ihnen immer die besagte Geborgenheit auch sicherheit gibt. Sie sind sozusagen von hinten gestärkt und trauen sich dadurch weiter hinaus.

    0
  • von heglam am 08.04.2012 um 21:48 Uhr

    Auf jeden Fall brauchen Kinder Grenzen! Das hat nichts mit überholt zu tun, das liegt an der geistigen Entwicklung. Sie testen aus, was “erlaubt” ist. Wenn hier nicht irgendwann eine Grenze kommt, dann denken sie, es gibt keine. Solche Kinder kann man dann bei der Super-Nanny sehen. Außerdem fühlen sie sich mit den Grenzen auch geborgen, auch wenn das Getrotze das nicht unbedingt so aussehen lässt.

    0
  • von deeptouched am 08.04.2012 um 21:43 Uhr

    Kinder brauchen Grenzen, damit sie diese auch mal übertreten können. Nur so lernen sie, was Konsequenzen und Strafen sind! hat bei mir und meinen Geschwistern funktioniert und funktioniert (bis jetzt ;o) ) auch bei meinen Geistern^^

    0
  • von vital_dabei_mum am 29.07.2010 um 17:16 Uhr

    Klar, Kinder brauchen Grenzen. Ohne Grenzen geht es nicht. Eindeutig ja: Kinder brauchen Grenzen!

    0
  • von Samtron84 am 28.07.2010 um 15:09 Uhr

    Kinder brauchen Grenzen: ja oder nein? Ja, Kinder brauchen Grenzen! Ganz eindeutig: Kinder brauchen Grenzen!

    0
  • von blaufrau85 am 27.07.2010 um 20:11 Uhr

    Kinder brauchen Grenzen, Es ist nicht überholt, dass Kinder Grenzen brauchen. Kinder brauchen Grenzen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Trotzphase – Kinder testen ihre Grenzen aus Antwort

Babilina am 27.10.2010 um 17:04 Uhr
Hallo Mamis, meine Schwägerin hat eine Tochter. Sie ist jetzt 3 Jahre alt und total in der Trotzphase. Sie versucht ständig ihren eigenen Kopf durchzusetzen und wenn sie nicht das bekommt, was sie will, fängt sie...

Brauchen Kinder einen Sandkasten zu Hause? :-) Antwort

Rominette am 26.04.2013 um 16:04 Uhr
Eine lustige Frage, aber bei uns zu Hause gerade ganz "heiß" diskutiert. Brauchen Kinder einen Sandkasten im Garten oder auf dem Balkon? Ich meine, dass es eine gute Spielmöglichkeit in den Sommermonaten für die...

grenzen zeigen Antwort

schlumpimama am 27.12.2010 um 10:17 Uhr
hallo mädels, ich habe eine große schwachstelle. wenn justin blödsinn macht, ich bin immer so inkonsequent. oder wenn papa schimpft, dann tröste ich ihn eben..... ich weiss das das falsch ist, aber wenn ich...

Grenzen setzen: Wie setzt ihr Grenzen? Antwort

elacinderella17 am 26.08.2010 um 18:00 Uhr
Ich weiß ja, Grenzen setzen ist sehr wichtig. Mir fällt es aber leider oft schwer, meinen Kindern Grenzen zu setzen. Grenzen setzen ist notwendig und meinem Mann fällt es auch viel leichter. Diese Grenzen einzuhalten...

Wie setze ich einer 3-Jährigen Grenzen? Antwort

gutelaunemom am 12.12.2010 um 10:57 Uhr
Meine kleine Susa ist zwar das süßeste Kind der Welt, aber ich habe ein bisschen Probleme ihr Grenzen zu setzen. Sie ist ein bisschen verwöhnt, das ist natürlich zum großen Teil meine Schuld. Sie ist immer so fordernd...