HomepageForenMamiKindKrabbelstuben in Regensburg

Kangaroo

am 12.07.2013 um 17:32 Uhr

Krabbelstuben in Regensburg

Hallo,

ich werde im September (zum ersten Mal) Vater. Meine Frau und ich gehen beide in Elternteilzeit, allerdings wollen wir beide (ich von Geburt an, meine Frau sobald es wieder geht) schon bald wieder etwas arbeiten. Folglich suchen wir eine Krippe/Kita, wo wir unsere Kleine (es wird ein Mädchen) schon ganz früh gut aufgehoben wissen. Allerdings nicht für die ganze Woche, sondern nur 2-3 Tage/Woche (und immer nur Vormittags). Wir haben uns schon auf den Seiten der Stadt Regensburg umgesehen und eine Menge Angebote gefunden: z.B. die Seepferdchen mit ihrem Midi-Angebot (07:30-14:00, 406 EUR/Monat) oder die Kinderinsel (30 Std./Wo für 450 EUR/Monat). Preislich ist das ok, aber wir wollen unsere Tochter ja garnicht so oft in die Krabbelstube bringen –
somit fragen wir uns …
… ob man sich die Betreuungszeiten auch teilen kann?
… ob (vielleicht hier im Forum) wer mit uns teilen möchte?
… ob die Zeiten flexibel (d.h. jede Woche an anders) möglich sind?
… ob hier jemand Erfahrung mit den genannten Einrichtungen hat?
… ob diese (oder andere) Kitas besonders empfehlenswert sind?

Oft hört man auch, dass die Plätze knapp sind und wir uns noch vor der Geburt einen reservieren müssten.
Ist das in Regensburg tatsächlich so?
Für alle Infos danke ich Euch schon mal vorab!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Sind hier auch Mamas aus Regensburg und Umgebung? Antwort

Zimtpommes am 17.01.2014 um 11:14 Uhr
Hallo, mein Sonnenschein (3), geht seit September in den Kindergarten. Leider fällt es ihr schwer Anschluss zu finden, da sie auch die Jüngste in ihrer Gruppe ist. Deshalb würde ich mich freuen, wenn sich...

.Mütter aus Velburg, Parsberg, Hohenfels(Neumarkt) o Nähe Regensburg Antwort

Sarahj83 am 03.07.2012 um 13:49 Uhr
Hallo ich 28 und mein Sohn 4 sind neu nach Velburg gezogen und musste meinen ganzen freundeskreis aufgeben :/ Mein Sohn natürlich auch also Mädls bitte meldet euch

Schwierigkeiten in Mathe- Nachhilfe in Berlin gesucht Antwort

briner am 12.05.2014 um 09:01 Uhr
Mein Sohn kommt bald in die 10. Klasse und hat große Schwierigkeiten in Mathe und auch teilweise in Deutsch. Ich suche für ihn nun eine Nachhilfe in Berlin. Könnt ihr mir eine empfehlen? Danke

Backen in der KIta Antwort

Regentropfeeen am 07.08.2015 um 12:53 Uhr
In der Kita meiner Tochter wollen die Erzieherinnen bald zusammen mit den Kids backen. Nun sollen die Kinder bzw. die Eltern in den nächsten Tagen Vorschläge einbringen. Habt Ihr Ideen, welche Dinge Kinder besonders...

Projektarbeit in der Schule Antwort

Angelika1989 am 22.05.2015 um 23:23 Uhr
Hallo, bei meinerTochter (12) wird z. Zt. in Reli die Todesstrafe behandelt. Sie sollen im Rahmen einer Projektarbeit sich mit dem Thema beschäftigen. Da ich mich persönlich noch nie mit der Todesstrafe beschäftigt...