HomepageForenMamiKindSind eure Fenster gesichert? wann ja wie?

Mamita2011

am 26.07.2015 um 20:34 Uhr

Sind eure Fenster gesichert? wann ja wie?

Hallo, ich hab grad mit meinem Mann die Diskussion, ob wir Fenstersicherungen brauchen…wir wohnen im 1.Stock…er wollte welche haben ich hab 2 gekauft, die man unter die Fenstergriffe montieren kann er hat jetzt jedoch Bedenken, da wir in der Mietwohnung leben…ich kenne sonst nur die Abschließbaren Griffe aber d musste er ja auch den vorhandenen Griff abmontieren….Danke für eure Tips lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bambibu am 27.07.2015 um 15:27 Uhr

    Wir haben auch die festen Griffe im ganzen Haus. Einfach weil bei uns mal sehr schlimm eingebrochen wurde.. Sie sind aber wirklich nicht schwer zu befestigen und man kann sie abschließen. Das ist im Endeffekt für alle am sichersten

    0
  • von Laiyla am 27.07.2015 um 08:06 Uhr

    Wir wohnen im Dachgeschoss wir haben überall abschließbare fenstergriffe!
    Hätte zuviel angst das sie doch irgendwann auf die idee kommen würden sie zu öffnen da sie gerne vom sofa aus zum Fenster raus schauen undbei kindern kann man nie sicher sein wenn sie noch klein sind wann sowas plötzlich interessant wird!

    0
  • von kgfs1909 am 26.07.2015 um 21:33 Uhr

    Wir wohnen im Erdgeschoss und haben keine Sicherung an den Fenstern. Ich glaube zwar, dass der Große mit seinen fast 3 Jahren die Fenster öffnen könnte, er weiß aber, dass er nicht darf und hats noch nie probiert. Hilfreich ist natürlich auch, dass er die Terrassentür öffnen kann und dadurch in den Garten kann – da sind die Fenster nicht mehr so interessant 😉

    0
  • von Mamita2011 am 26.07.2015 um 21:28 Uhr

    Sorry das sollte ein Weinviertel heissen 😉

    0
  • von Mamita2011 am 26.07.2015 um 21:27 Uhr

    Wenn die Kinder alt genug sind, den Griff aufzutreiben sollten sie auch verstehen das sie das nicht durfen, insofern hast schon recht…nur bei Zwillingen kann ich hält leider nicht imme auf beide gleichzeitig achten 😉 Die Friseurin meines Mannes hat ihm erzählt, das ihr Sohn als Kleinkind mal auf dem Fenstersims war und deshalb kam er mit der Idee ….ich denke das die zwei mit 114 noch keinen Griff drehen können…

    0
  • von Feuermelder am 26.07.2015 um 21:00 Uhr

    Ich habe noch keine Sicherungen an den Fenstern,werde aber noch abschließbare Fenstergriffe besorgen.Habe aber nur zwei Fenster bei mir in der Dachwohnung,der Rest sind Veluxfenster.

    Ich würde lieber die Fenstergriffe zum Abschließen nehmen,die sind wirklich leicht zu montieren und man muss auch nichts bohren oder so.Habe schon einen an der Terrassentür meiner Eltern montiert und der ist wirklich super.Die Kippfenster interessieren meinen Sohn gar nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie und wann klärt ihr eure Kinder auf? Antwort

Farewell am 30.03.2011 um 17:26 Uhr
Hallo ihr Lieben, meine Älteste wird dieses Jahr 7. Ich finde es zwar noch ein bisschen früh für eine "umfassende Aufklärung", aber wann und wie macht man das am besten? Wenn sie fragt erkläre ich ihr schon die...

Wie oft sind eure Kinder bei Oma und Opa? Antwort

die_doro_65 am 04.08.2011 um 12:57 Uhr
Hallo Mamis, meine Kinder waren früher sehr häufig bei meinen Eltern, da ich als alleinerziehende und berufstätige Mutter leider keine andere Wahl hatte, als meine Kinder ab und an in fürsorgliche Betreuung zu geben....

Ab wann sind Kinder windelfrei? Antwort

Koelnmum am 15.12.2010 um 10:20 Uhr
Meine Tochter ist jetzt 2 Jahre alt und ich versuche sie seit einigen Wochen an das Töpchen zu gewöhnen. So richtig will es aber noch nicht klappen. Ab wann sind Kinder windelfrei, was ist da normal? Eine Freundin von...

Wie lange sind Eure Kinder im Kindergarten am Tag draußen Antwort

Langwedeli am 21.05.2015 um 09:23 Uhr
Der Kindergarten, in den meine Tochter geht, verfügt über ein schönes Außengelände, sodass die Kinder mindestens einmal am Tag - sofern das Wetter mitspielt - an der frischen Luft sind. Wollte jetzt mal...

Trocken werden - wann und wie? Antwort

Loeffelchen40 am 09.09.2013 um 15:36 Uhr
Hallo Leute, ich weiß nicht, wie ihr es geschafft habt, dass eure Kids trocken werden. Und wie habt ihr gemerkt, dass es so weit ist? Habt ihr den Zeitpunkt beschlossen oder auf Zeichen durch euer Kind gewartet,...