HomepageForenMamiKindSohn klettert auf Bäume

Klettermama82

am 26.05.2014 um 10:25 Uhr

Sohn klettert auf Bäume

Mein SohN ist 6 Jahre alt und liebt es, draußen zu spielen. Ich finde das natürlich schön, aber mache mir manchmal auch Sorgen deshalb. Er klettert nämlich ziemlich gerne auf Bäume. Ich habe ihm zwar verboten, auf hohe Bäume zu klettern, befürchte aber, dass er das doch ab und an macht. Wisst ihr, wie ich ihm nochverständlicher machen kann, wie gefährlich das ist?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bangedibang am 26.05.2014 um 17:04 Uhr

    Ich glaube, es ist schon sehr schwer, sich nicht dauernd zu sorgen, aber du kannst dein Kind auch nicht in Watte packen. Klettern ist toll und gehört zu einer Kindheit doch dazu. Klar kann es sein, dass dann mal eine Arm oder Bein gebrochen ist, aber verhindern kann man sowas ja auch nicht. Lass ihn klettern!

    0
  • von Athene_ am 26.05.2014 um 14:51 Uhr

    Auf Bäume klettern gehört zu einer Kindheit dazu.
    Du kannst deinem Kind ja auch nicht auf Schritt und Tritt folgen.

    0
  • von Feuermelder am 26.05.2014 um 14:13 Uhr

    Da kommst du mir verbieten nicht weit 😉
    Lass ihn klettern,das machen Kinder gerade Jungs nun mal,ich bin früher auch geklettert und hätte ich ein Baum im Garten würde ich es mit meinem Sohn zusammen machen.Das gehört einfach dazu,was willst du machen?Täglich 24 Stunden bei ihm sein?

    0
  • von kgfs1909 am 26.05.2014 um 14:07 Uhr

    Lass ihn doch klettern! Warum denn verbieten? Sei froh, dass er gerne draußen ist und klettert, anstatt drinnen vorm TV zu sitzen…
    Passieren kann immer was, aber man kann sich auch zu Tode fürchten!

    Ich bin früher auch total gerne geklettert, habe mir mit 5 den Arm gebrochen, weil ich von einem Baum runtergesprungen bin (habe ich davor schon 1000 mal gemacht, bei dem einen Mal halt blöd aufgekommen…).
    Deswegen wären meine Eltern nie auf die Idee gekommen, mir das klettern zu verbieten 😉
    Abgesehen davon kann er es auch machen, wenn du nicht dabei bist.

    0
  • von Sieglinda am 26.05.2014 um 12:46 Uhr

    Kinder sind Kinder, die kann man nicht anleinen. Sofern du es nicht selbst siehst und ihn bestrafst, wird ers wohl machen, wenn er alleine ist und du nicht hinguckst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ist mein Sohn normal? Antwort

MaryAne am 25.07.2014 um 19:45 Uhr
Hallo an alle Mamis, ich habe 2 Söhne und der kleinere 7 Monate scheint wie alle anderen Babys in dem Alter auch, aber mein erster Sohn 20 Monate (1 1/2) Jahre verhält sich ganz anders als andere Kinder. Er hat...

Sohn verändert seid Kindergarten Antwort

HoneyLina am 25.08.2014 um 20:27 Uhr
Hallo Mamis, ich brauche mal wieder euren Rat. Mein Sohn geht jetzt seid 3 Wochen zum Kindergarten. Es klappt eigentlich alles ganz gut. Es gefällt ihm auch ganz gut. Bloß verändert er sich sehr massiv. Das er...

Sohn hat keine Lust auf Schule Antwort

Taubenblau am 20.02.2015 um 17:00 Uhr
Dass Kinder keine Lust auf die Schule haben, ist ja an sich normal, aber bei meinem Sohn nimmt es langsam echt unangenehme Züge an. Ich muss ihn regelrecht dazu zwingen, damit er seine Hausaufgaben macht und morgens...

Sohn hat keine Lust auf Sport... Antwort

Inselmaedchen14 am 05.09.2011 um 09:41 Uhr
Hallo Mamis, mein Sohn ist 11 Jahre alt und hat so gar keine Lust auf Sport. Ich will nicht, dass er irgendwie Leistungssport betreibt, aber schon, dass er sich mal ein bisschen bewegt, allein schon, um gesund zu...

Mein Sohn will nicht sprechen Antwort

melliemaus1989 am 07.11.2012 um 14:45 Uhr
Hallo, wie die überschrift schon sagt mein Sohn drei will nicht sprechen. Er kann sprechen er sagt das er Pullern muss er sagt Mama Papa Wauwau Mietze katze hallo tschüss danke bitte ja nein das schmeckt geh weg...