HomepageForenMamiKindStudium mit Kind

mamicaro

am 04.10.2013 um 12:13 Uhr

Studium mit Kind

Hallo liebe Mamis,
meine beste Freundin und ihr Baby 30 Wochen sind putz und munter. Lissy möchte ab dem 14.Oktober wieder mit ihrem Studium mit Kind beginnen. Sie hatte sich für die ET etc. ein Urlaubssemester genommen und jetzt wollte sie wieder ganz einsteigen. Sie meinte, dass sie das schaffen wird. Ich glaube auch fest daran. Wie sieht es denn bei euch aus: Studium mit Kind- ist es eher gut oder nicht so gut?

Dankeschön für Antworten^^

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nadine1234 am 04.11.2013 um 10:55 Uhr

    Hallo :-)

    ich habe mein Kind zwar erst nach dem Studium gekriegt, aber ich denke bei mir hätte das durchaus ganz gut geklappt (zumindest mit einem). Ich hatte allerdings in der Geisteswissenschaft auch nicht ganz so viele Präsenzstunden. Meist waren es nur ca. 12 in der Woche und das auch nur, wenn man in der vorgegebenen Zeit fertig werden wollte. Bei anderen Fächern, bei denen man eher häufig an der Uni ist und nicht so viel zu Hause machen kann, stell ich mir das schon schwieriger vor ?-)

    0
  • von ikabi84 am 06.10.2013 um 18:01 Uhr

    Hallo,
    ich habe im März diesen Jahres unsere Tochter zur Welt gebracht. War bis zum gesetzlichen Mutterschutz in die Uni gegangen, hätte jetzt im Sommersemester meine Masterarbeit geschrieben, wenn meine Maus nicht dazwischen gekommen wäre, so habe ich das noch fehlende Wahlpflichtmodul und eine Prüfung, die ich letztes Jahr nicht geschafft habe, nachgeholt. Also habe nicht aufgehört und alles ziemlich ruhig und locker angehen lassen. Habe zu 95% alles von zu Hause gemacht. Morgen beginnt dann auch für mich das Wintersemester, im dem muss ich noch 3 schrifliche und eine müdliche Prüfung machen. Ich werde auch das Semester von zu Hause aus machen.
    Ich habe/ mache viel am Abend oder wenn die Püppi Mittagschlaf macht. In Dresden gibt es aber auch eine uniinteren Kindertagesstätte, da kann man sein Kind Blockweise zur Betreuung abgeben (max. jedoch 14Std./Wo.). Also an TUD ist das studieren mit Kind schon sehr unterstützt. Aber ich habe auch schon von anderen Mitkommilitoinnen gehört, dass sie ihre Kinder Stundenweise zur Tagesmutter geben (als Student bekommt man das wohl auch alles bezalt).
    Also du liest es, es ist möglich Uni und Kind unter ein Hut zu bekommen. Ich an deiner Stelle, würde deiner Freundin Hilfe anbieten, wenn sie welche braucht z. Bsp, Babysitten oder so.
    LG

    0
  • von linalaunebear am 04.10.2013 um 17:53 Uhr

    Sehr viel Verantwortung und Disziplin gehört dazu. Wenn sie will, wird sie es schaffen :)

    0
  • von wir2013 am 04.10.2013 um 14:20 Uhr

    Hallo,
    mein kleiner ist knapp neun Monate alt und ich fange am 7.10. wieder an. Ich versuche, ein paar Kurse vormittags zu machen, damit ich mit dem Kleinen noch genügend Zeit habe. er geht dann in die kita. wie es letztendlich wird, weiß ich nicht. aber ich bin mir sicher – und viele.Beispiele zeigen es – man kann das schaffen :)

    0
  • von naima2 am 04.10.2013 um 12:19 Uhr

    Hi, bei vielen klappt das Studium mit Kind super. Da es echt viele Beratungstellen und Einrichtungen der Unis gibt. Viel Erfolg!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Neue Liebe mit Kind??? Antwort

HotMamer am 18.09.2012 um 14:34 Uhr
Hey Mamis Ich heiße Janine und bin neu hier ;) Jetzt hab ich aber auch schon direkt eine Frage an euch. Vor ein paar Monaten habe ich einen Mann über Facebook kennengelernt (ich weiß nicht die beste Möglichkeit...

Wellness Wochenende mit Kind Antwort

AnneWang am 06.03.2012 um 17:53 Uhr
Hallo zusammen. Ich träume schon lange von einem richtig schönen Wellness-Urlaub. Mein Kind wäre allerdings auch dabei, was die Sache schon schwieriger macht. Könnt ihr Tipps geben für ein Wellness Wochenende mit Kind?

Reisen Single mit Kind Antwort

KristinTrautm34 am 26.02.2012 um 07:19 Uhr
Hallo :-) Ich liebe das Reisen. Als Single mit Kind ist das nicht immer einfach. Geht es noch einer Mami so? Wisst ihr, wo ich hinfahren könnte? Liebe Grüße :-)

Urlaub mit Kind Mallorca Antwort

Heike_II am 20.02.2012 um 12:22 Uhr
Hallo Mamis, was könnt ihr mir denn zum Thema Urlaub mit Kind auf Mallorca sagen? Ich möchte im Herbst mit meiner 6-jährigen Tochter hinfliegen, habe aber leider keine Ahnung, welche Ecken der Insel wirklich schön sind.

Kurzurlaub Deutschland mit Kind Antwort

SandraBachberg1 am 17.02.2012 um 14:44 Uhr
Hi ihr, ich könnte gute Tipps gebrauchen zum Thema Kurzurlaub in Deutschland mit Kind. Ich möchte gerne über Pfingsten mit meinen Eltern und meiner Tochter ein paar Tage wegfahren. Vielleicht kann mir ja jemand von...