HomepageForenMamiKindSüßigkeiten für die Kleinen

claudinez9

am 23.05.2013 um 17:38 Uhr

Süßigkeiten für die Kleinen

Hallöschen, meine Kinder sind total verrückt nach Süßigkeiten und wir wollen es ja nicht übertreiben. Mich würde interessieren wie oft ihr Muttis euren süßen kleinen Kindern Süßigkeiten gebt und welche Süßigkeiten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mamili2013 am 24.05.2013 um 12:50 Uhr

    Einmal am Tag dürfen meine Kinder an den Schrank und sich eine Kleinigkeit nehmen. Mehr nicht. Zucker putscht ja so sehr auf. Und tagsüber nehmen Kinder ja in jeglicher Form schon genug Zucker auf.

    0
  • von Feuermelder am 23.05.2013 um 23:08 Uhr

    Mein Sohn bekommt ab und zu mal beim Einkaufen nen Kinderriegel wo er dann zwei Rippchen von isst und der Rest dann weggelegt wird.Er bekommt auch mal nen Keks oder so,aber momentan hat er da keine Lust drauf ^^

    0
  • von FabiMa am 23.05.2013 um 21:10 Uhr

    Mein Sohn bekommt meist Kinderkekse oder Sesamstangen.
    Marmelade oder Nutella auf dem Brot darf es auch mal sein.
    Von Lutschern und Gummizeug halte ich ihn noch fern, ist er noch zu klein für!
    Da Papa eine Eisdiele hat, gibts dann aber schonmal ein Eis :-)

    0
  • von Moncci am 23.05.2013 um 20:57 Uhr

    Huhu, meine Tochter bekommt auch ab und zu mal ein Stück Schokolade, einen Keks oder auch mal ein Brot mit Marmelade oder Nutella – so wie wir auch. Ganz von den Kleinen fernhalten kann man es eh nicht und alles was komplett verboten ist ist natürlich noch interessanter. Habe einige Mamis um mich rum, die den Kleinen gar nichts Süßes geben. Sie haben auch nur Vollkornbrei usw. bekommen. Ist aber mal ein Geburtstag und es gibt Kuchen oder Milchbrötchen in der Krabbelgruppe sind genau diese Kinder nicht mehr zu stoppen und stopfen alles wie wild in sich rein, da sie es ja sonst nie bekommen. Denke man sollte es nicht übertreiben aber auch nicht ganz verbieten wenn das Kind nicht wirklich schon übergewichtig ist. Und natürlich das Zähneputzen nicht vernachlässigen. LG

    0
  • von annaUNDlotti am 23.05.2013 um 19:59 Uhr

    ich halte das bei meiner tochter wie bei mir selbst, ab und zu mal was süßes ist schon ok.
    ich backe viel, somit ist eigentlich immer kuchen im haus und wenns da nachmittags ein stück von gab dann ist der süßibedarf für den tag gedeckt, genauso seh ich das mit einem obstriegel oder wenn sie nachmittgas viel obst futtert.
    ansonsten isst sie ganz gern mal einen traubenzucker oder einen butterkeks, aber ich hab nie schokolade oder gummizeug im haus weil ich mich dann selbst nicht zurückhalten kann:)
    und jetzt im sommer gibts natürlich viel zu viel eis für alle 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Markenkleidung für die kleinen Zwerge? Antwort

FlowerPowerMama am 09.02.2012 um 17:18 Uhr
Meine Freundin kauf für ihren Kleinen immer nur Markenkleidung, wie zum Beispiel kleine Hemden von Tommy Hilfiger und co...ich finde das total übertrieben, weil die Sachen schweineteuer sind und die ja eh schnell...

Wievel Süßigkeiten für ein Kleinkind? Antwort

minzmama am 09.10.2012 um 09:52 Uhr
Hey, ich hab da mal eine Frage. Meine Kleine steht total auf Süßigkeiten und ich frage mich, wieviel Süßigkeiten für ein Kleinkind noch ok sind. ich will sie ihr nicht komplett verbieten, denn dann würde sie die...

Sonnenschutz für die Kleinen! Antwort

claudinez9 am 21.05.2013 um 12:30 Uhr
Hallo liebe Muttis, welchen Sonnenschutz benutzt ihr für eure Kinder? Es geht ganz bald in den Urlaub und ich hab noch keine Ahnung welcher Sonnenschutz für unseren Kleinen gut ist. Es gibt so viel Auswahl in der...

Wurst für die Kleinen? Antwort

gretasmami am 20.09.2012 um 15:17 Uhr
Huhu Mamis, bin eben im Netz über diese Seite gestolpert: http://www.reinert.de/de/weilwirwurstlieben/verbraucherdialog-kontakt (habt ihr davon schonmal etwas gehört?) Meine Greta ist total auf Würstchen...

Kochrezepte für Kinder - Was schmeckt Euren Kleinen am besten? Antwort

CapriCapri2 am 14.08.2010 um 12:34 Uhr
Hallo! Ich frage mich gerade, welche Kochrezepte für Kinder Eure Spößlinge bevorzugen. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Kochrezepten für Kinder. Die Kochrezepte für Kinder sollten einfach sein und schnell gehen....