Kuschelkind09

am 03.08.2012 um 18:00 Uhr

Trocken werden bei Kleinkind

Hallo Mamis, ich bräuchte mal wieder euren Rat beim leidigen Thema trocken werden. Bei unserer 3 jährigen Tochter klappt es ganz gut wenn wir unterwegs sind. Zuhause macht sie aber ständig in die Hose, entleert die Blase aber nicht vollständig. Wenn wir sie fragen warum sie nicht gleich auf die Toilette geht antwortet sie nur: weil ich das will!. Wir haben sie auch schon desöfteren ermahnt auf die Toilette zu gehen oder bei einkaufen die Süsssigkeiten gestrichen. Allerdings ohne Erfolg. Wie war das denn bei Euren Kindern? Oder sind wir vielleicht doch zu streng?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Coolekids am 27.02.2014 um 13:21 Uhr

    Hallo, ich habe bei meiner Tochter schon viel früher angefangen sie auf das Töpfchen zusetzen.Sie ist nur ein paar Male darauf gegangen und fand das Töpfen doof.Sie wollte so wie ich auf die Toilette. Aber am Anfang muss man das Kind auch öfter konsequent immer auf die Toilette oder einem Einsatz für die Toilette setzen. Und immer wieder zusätzlich fragen. Aber es klappt dann besser. Eigentlich mögen sie es nicht, wenn es die Beine runterläuft.Das ist dann iiiiihhhh.Aber mit 3 Jahren sollte es schon langsam vorbei gehen.Viel Geduld und gutes Gelingen wünscht Doris von den Coolen Kids

    0
  • von Ricilicious am 03.09.2012 um 13:19 Uhr

    ich kenn das thema zu gut
    mein großer ist 6 jahre alt und ist immer noch ned 100% trocken
    weil er oft zu faul ist um aufs klo zu gehen und wenn er dann geht, geht die hälfte schon in die hose weil er es nicht mehr bis aufs klo schafft
    haben damit auch sehr zu kämpfen; organisch ist alles gesund haben wir testen lassen; er sagt auch oft: ich will halt ned immer aufs klo wenn ich grad was mache … es wird zwar so langsam besser ist aber noch nicht ganz weg

    bei meinem kleinen (3) ist es so das es tagsüber ganz gut klappt aber es geht auch immer mal wieder was daneben; auf das richtige klo will er noch nicht gehen dafür geht er aber auf sein töpfchen; was uns da bisschen zu schaffen macht ist, das er das große geschäfft partu nicht ins klo / töpchen machen will; er will auch ned sitzen bleiben und warten bis es kommt; auch wenn wir ihm sagen er soll sitzen bleiben und es nochmal versuchen, kommt das kaka einfach nicht raus … da kannst ihn von 10 min bis 30 min sitzen lassen es geht einfach nicht; dann kann es vorkommen das er es so lange hebt bis mittags oder abends wenn er dann zum schlafen hingelegt wird und dann geht es in die windel :/ wir bleiben auf jeden fall dran

    0
  • von sternchen8400 am 03.08.2012 um 23:06 Uhr

    sie testet ganz klar. meiner is im mai 3 geworden und is schon seid knapp 1 jahr sauber. wir haben ihn halt immer mit uns mitgehn lassen damit er sieht was die großen da drin machen. und irgendwann wollte er dann auch. er ging dann ein paar mal aufs topfi und dann haben wir so einen aufsatzt beim hofer gesehn mit stokerl und beides gekauft. naja und von da weg dann wollte er nie mehr aufs topferl sondern aufs große klo. das mit dem aufsatzt ging ein halbes jahr und dann wollte er nur mehr ohne aufsatzt aufs große klo. naja und seid er 3 is macht er es wie ein großer im stehn. (pinkelt aber echt nie daneben)

    0
  • von Kuschelkind09 am 03.08.2012 um 20:06 Uhr

    Das kann ich mir sehr gut vorstellen. Danke für Deinen Rat, so hab ich das noch gar nicht gesehen. :-)

    0
  • von Powermama84 am 03.08.2012 um 19:47 Uhr

    mein kleiner ist auch grad 3 und seit vier wochen trocken. aber was du beschreibst klingt mir nicht als wenn sie ein problem damit hätte trocken zu werden da sie ja wenn ihr unterwegs seit es kann. für mich klingt das eher als wenn sie ihre grenzen austesten will oder der beginn der trotzphase. es ist schwer dir dazu was zu raten. oder meinst du das es wirklich am trocken werden liegt. aber wenn sie sagt das sie das so will dann denke ich halt das eher ein trotzverhalten ist. bei meinem kleinen ist oft so das er übern spielen so vertieft ist das er erst in aller letzter sekunde geht und dann es nur noch schafft die hose runter zu ziehen aber nicht mehr aufs klo zu klettern. also kannst du dir ja denken wie oft ich in den letzten wochen klo gewischt habe.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lieblingslieder von Euren Kindern, die Ihr nicht kennt Antwort

Uferblume am 21.08.2015 um 14:43 Uhr
Haben Eure Kinder Lieblingslieder? Mein Sohn singt im Moment ständig ein Lied, das er im Kindergarten gelernt hat, aber ich gar nicht kenne. Geht Euch das auch so oder kennt Ihr alle Lieblingslieder von Euren Kids?

Minipille Diamilla Antwort

Duftlampe am 19.08.2015 um 08:35 Uhr
Hallo ihr lieben,ch habe vor kurzen die Minipille Diamilla verschrieben bekommen.Bin mit dem ersten Blister durch und fange nun den nächsten an.Mich würde mal Intressieren wer nimmt die auch,und kennt die Pille. Und...

Zahnarzt Antwort

Mamita2011 am 18.08.2015 um 09:49 Uhr
Ab wann wart ihr zur Kontrolle beim Zahnarzt? Mein Mann war neulich im" Kinderzimmer" zur Behandlung und Frage die Sprechstundenhilfe die meinte ab dem ersten Zähnchen solle man kommen..... Ich weiss nicht so recht ob...

Umzug nach München Antwort

jennifer101 am 14.08.2015 um 21:28 Uhr
Hallo! Unserer Familie steht der Umzug nach München in ca. 4 Monate bevor und wir sind alle schon aufgeregt, einschließlich des kleinen Tobias. Allerdings muss ich und mein Mann eine (Eigen-)Wohnung in einer...

Gute Einschlafgeschichten Antwort

Charlienchen am 14.08.2015 um 16:20 Uhr
Hallo zusammen, ich suche für meinen Sohn John neue Einschlafgeschichten. Ich lese ihm gerne etwas aus Büchern vor. Die sind aber mittlerweile sehr alt und ich dachte, ich besorge mal was Neues. Was lest ihr euren...

HomepageForenMamiKindTrocken werden bei Kleinkind