HomepageForenMamiKindWelches Spielzeug für den Garten?

flocke_123

am 22.04.2014 um 15:10 Uhr

Welches Spielzeug für den Garten?

Unser Sohn ist jetzt drei Jahre alt und ganz bald wird Nummer zwei da sein.
Wir haben ein Haus mit einem großen Garten. Bisher haben uns immer Sandmuschel und Ball für daheim ausgereuicht zum Spielen.
Nun Überlegen wir allerdings etwas größeres in den Garten zu bauen.
Wir stellen uns so eine Art Spielturm mit Schaukel, Haus/Bude und Sandkasten vor.
Habt ihr erfahrungen wie lange sowas von den kleinen genutzt wird? Was macht Sinn? Was ist unsinn? Gibt es erfahrungen zu Herstellern?
Danke schnmal für Eure Tipps.
LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Louisamum am 25.04.2014 um 08:41 Uhr

    Ich sehe es ähnlich wie Carola. Ein riesengroßer Turm mit allem drum und dran (Rutsche, Schaukel, Klettergerüst etc.) ist für den Garten übertrieben.
    Außer Du möchtest täglich alle Kinder der kompletten Nachbarschaft im Garten haben. Für mache Mamas ist das ja total okay.
    Im Garten würde ich lieber Dinge hinstellen, die es auf dem Spielplatz nicht unbedingt gibt. Außer Ihr wohnt so abgeschieden, dass der nächste Spielplatz sehr weit entfernt ist…
    Baumhaus finde ich total toll. Ein großes Trampolin ist ja inzwischen auch sehr beliebt und wird in den Familien/Gärten unserer Umgebung auch viel genutzt.

    LG Louisamum

    0
  • von fratzi23 am 23.04.2014 um 11:42 Uhr

    Wir haben seit 2 Jahren ein Stelzenhaus mit Rutsche zu stehen (aber wird leider nicht sooo oft genutzt). Die Schaukel haben wir jetzt abgebaut weil niemand schaukelt. Wir haben ein großes Trampolin was viel genutzt wird. Am Liebsten helfen meine Jungs ihrem Papa bei irgendwelchen arbeiten wo sie ihre Schubkarren nutzen können und unser Trettraktor wird auch viel gefahren.

    0
  • von carola1967 am 23.04.2014 um 07:03 Uhr

    Bei uns in der Siedlung gibt es einen Spielplatz und trotzdem haben einige Eltern sich einen eigenen Spielplatz in den Garten gebaut (ich frag´mich immer: WARUM?)
    Das Monstrum im eigenen Garten finde ich nicht toll….die Entsorgung ist auch recht teuer…und genutzt wurde es von den Kindern meistens auch nicht (jedenfalls nicht so oft, das eine Anschaffung gerechtfertigt ist)
    Wie ist es mit anderen Kindern? Sollen die jetzt immer bei euch spielen?-Damit eure Kinder Spielkameraden haben? Aber vorsicht: Du hast dann auch die Aufsichtspflicht auf die Kinder-oder Du hast auch ncht die Mütter zuhause sitzen…das ist manchmal ja ganz schön–aber so oft?
    Denn, wenn etwas passiert, wirst Du dafür verantwortlich gemacht.
    Dafür gibt es Spielplätze und nicht den Spielplatz im eigenen Garten…dort können sie Fußball, Federball spielen….im Sandkasten buddeln, vielleicht ein Trampolin, Verstecken oder auch Fangen spielen ….Man muss nicht alles zuhause haben…
    Und in spätenstens 2-3 Jahren geht der Grosse auch alleine los. So alt waren meine Kinder, als sie sich mit Freunden auf dem Spielplatz verabredet hatten…

    0
  • von kiwu2 am 22.04.2014 um 19:21 Uhr

    Also die kleine Schwester von mein Mann nutzt alles noch, Rutsche Schaukel und Baumhaus. Sie ist jetzt fast 7 Jahre.
    Ich allerdings schwärme für Trampolin.die fürn Garten sind extra groß mit seiten Schutz.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Osterdeko für den Garten Antwort

Sandrastrawb am 12.02.2012 um 08:06 Uhr
Hey Mamis und werdende :-) Ich suche schöne Osterdeko für den Garten :-) Habt ihr Ideen, wie ich meinen Garten ostertechnisch ein bisschen auf Fordermann bringen kann? Liebe Grüße!

Kinderschaukel für den Garten Antwort

queen_mom am 02.03.2011 um 17:47 Uhr
Der Frühling kommt und ich möchte meiner kleinen Sara gerne eine Kinderschaukel für den Garten kaufen. Welche Marke ist hier gut? Muss ich die Schaukel selbst aufstellen und muss sie einbetoniert werden? Oder wird die...

Welche Trampolingrösse für den Garten?? Antwort

Jettejan am 09.04.2011 um 17:57 Uhr
Hallo Mädels! Wir wollen uns ja schon lange ein Trampolin kaufen .Nächste Woche wollen wir los,sind uns aber noch nicht sicher welche Grösse.Ich hatte ja so an 3 Meter gedacht ,aber mein Mann meint besser sind...

Was kostet ein Schwimmbecken für den Garten? Antwort

Mullewapp80 am 05.07.2013 um 16:54 Uhr
Hallo zusammen, meine Frage steht ja oben. Ich meine jetzt auch nicht so ein Planschbecken für Kinder, sondern so ein richtiges Wasserbassin, in dem auch Erwachsene baden können. Es gibt die ja so um die 1,50 m tief...

Spielzeug für 1 jährige Antwort

mammamax am 23.04.2014 um 10:18 Uhr
Hallo zusammen! Mein Patenkind feiert am Wochenende seinen ersten Geburtstag und ich will ein schönes Geschenk kaufen. Habt ihr eine Idee, welches Spielzeug für 1 jährige gut wäre? Oder irgendwas anderes? Ich suche...