HomepageForenMamiKindWer kennt sich bei Temperaturkurven aus?

hope78

am 28.11.2013 um 09:27 Uhr

Wer kennt sich bei Temperaturkurven aus?

Hallo!!!
Ich bin neu hier und hab diesen Monat mit dem messen meiner Temperatur begonnen aber die ist irgendwie komisch. Kann mir bitte wer helfen und was dazu sagen.
Mein Freund und ich wünschen uns so sehr ein baby!!!
Danke im voraus!!!
Glg hope78

http://www.urbia.at/services/zykluskalender/chart/473/183/1385625870.jpg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kiraz01 am 29.11.2013 um 00:45 Uhr

    Ich kenne mich damit auch überhaupt nicht aus :-) aber ich wollte dir nur mal vorschlagen Ovu Test von CB zu testen…vielleicht kommst du besser damit klar…bei mir hat`s gleich im 1. ÜZ geklappt…vielleicht lag es auch daran dass ich sehr viel Glück hatte 😉 Drücke dir auf jeden Fall die Daumen…viel Glück
    Glg 19+1 SSW

    0
  • von Jessie87 am 28.11.2013 um 20:21 Uhr

    Puh…
    Ja deine Kurve ist ein einziges Auf und Ab.
    Meine ersten Fragen an dich wären:
    Wie lange misst du?
    Wo misst du? (Oral, rektal, vaginal)
    Und vor allem misst du immer zur gleichen Uhrzeit?
    Ich kann dir nur empfehlen mal auf Mynfp.de den wissensteil zu lesen und dir dann noch das Buch “Natürlich und Sicher” zu kaufen und es zu lesen.
    Mit deiner Kurve kann ich so leider nicht viel anfangen!
    Beobachtest du denn auch den Zervixschleim oder den Muttermund? Das ist ziemlich wichtig um überhaupt den Eisprung eingrenzen zu können. Allein die Temperatur zu messen, ist nicht wirklich sinnvoll und hilfreich.
    Alles liebe

    0
  • von Mom2Kids am 28.11.2013 um 18:04 Uhr

    Hi du,
    ich habe selbst viele Temp.kurven gezeichnet und kenne mich gut aus. Weitere hilfreiche Tipps findest du unter: http://www.kiwu.winnirixi.de

    Falls ich mir deine Kurve mal ansehen soll, schreibe mich doch privat an.

    LG Yvonne mit Kindern und Bauchmaus (38/6)

    0
  • von Schnipselchen am 28.11.2013 um 17:42 Uhr

    Ich kann dir da leider auch nicht so richtig weiterhelfen :(. Aber schau doch mal hier: http://kinderwunsch.erdbeerlounge.de/Natuerliche-Familienplanung-_h8 Da gibt es einige Infos!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

MUNDFÄULE - wer kennt sich aus??? Antwort

nisalena am 14.01.2013 um 21:12 Uhr
Meine tochter (12 monate) hat mundfäule - also erstinfektion mit herpes virus, waren gerade beim kinderarzt. wie ist das bezüglich stillen? darf ich bedenkenlos weiterstillen? und könnt ihr mir vllt noch paar tipps...

Bahntickets - wer kennt sich aus? Antwort

Saras_Baby am 29.09.2011 um 12:00 Uhr
Huhu, will im Dezember von Koblenz nach Berlin fahren und muss ehrlich sagen, dass ich ziemlich überfordert bin mit all den unterschiedlichen Bahntickets und so... Und wie ist das überhaupt, brauch ich für einen...

Meditation- wer kennt sich aus? Antwort

FraMama am 14.12.2014 um 14:00 Uhr
Hallo Mamas, Ich wollte einmal Meditation ausprobieren, weil ich gehört habe, dass es gut zum Entspannen ist. Kennt sich jemand von euch aus? Wie findet ihr Meditation? Habt ihr Tipps? Mediation mit Kind - geht...

Wer kennt sich aus mit Unterhalt? Antwort

Kekepania am 02.07.2015 um 10:34 Uhr
Hallo Mamas und Alleinerziehende, wir haben einen mega Stress wegen des Unterhalts. Meines Wissens nach muss mein Noch-Mann doch Ehegattenunterhalt zahlen, bis unser Kind 3 ist. Dann muss ich wieder arbeiten -...

wer kennt sich mit betreuungsgeld/herdprämie aus? Antwort

sandyshore am 10.12.2013 um 20:50 Uhr
huhu. hab mal ne frage... bekomme seit ein oder zwei monaten jetzt betreuungsgeld und bin ja nun wieder schwanger. ich überlege meine tochter dann wenn das zweit Kind kommt und sie zwei ist für 2-3 vormittage in der...