HomepageForenMamiKindWie hat sich Eure Partnerschaft durch Euer Kind verändert?

Erdbeerteam

am 08.07.2014 um 15:00 Uhr

Wie hat sich Eure Partnerschaft durch Euer Kind verändert?

Die Geburt des ersten gemeinsamen Kindes ist ein bedeutender Moment und ein entscheidender Augenblick in der gemeinsamen Beziehung. Konntest Du Dich früher ganz auf die Verbindung mit Deinem Partner konzentrieren und die Zweisamkeit in vollem Umfang genießen, seid ihr nun plötzlich zu dritt. Da bleiben Veränderungen in der Beziehung selbstverständlich nicht aus. Doch wie hat sich die Qualität Eurer Partnerschaft durch Euer Kind verändert?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kunterbunt5 am 09.07.2014 um 16:19 Uhr

    Hat sich von sexueller Anziehung eher in eine gute Freundschaft verwandelt. Ist aber trotzdem sehr schön, wir haben ein gemeinsames Heim geschaffen und wissen, dass wir uns immer aufeinander verlassen können. Mal gucken, vielleicht ändert sich das noch mal, wenn die Kinder etwas älter sind.

    0
  • von fratzi23 am 09.07.2014 um 11:36 Uhr

    Schließe mich Skyeeler an. Wir haben 2 Kinder die nicht auswärts schlafen wollen, also leidet die Zweisamkeit schon sehr. Die Jungs sind 7 und 5 Jahre alt und gehen halt auch nicht um 7 ins Bett.

    0
  • von Lou_Isa am 09.07.2014 um 10:30 Uhr

    Zum positiven. Wir machen jetzt nich mehr zusammen.

    0
  • von Skyeeler am 09.07.2014 um 10:12 Uhr

    Teilweise zum Positiven, teilweise zum Negativen. Es ist halt jetzt schon mehr Vertrauen da, aber ich finde das Sexleben leidet schon extrem, vor allem da es jetzt teilweise auch schneller gehen muss.

    0
  • von Angelsbaby89 am 09.07.2014 um 08:51 Uhr

    Sie ist inniger, enger und noch ehrlicher und offener geworden :)
    Ohne meinen Mann wäre ich ganz schön aufgeschmissen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Umstellung von 1 Kind zu 2 Kindern - wie war das bei euch? Was hat sich verändert? Antwort

Rominette am 16.06.2012 um 15:25 Uhr
Unser 2. Kind ist unterwegs, und ich höre von allen Seiten, wie anstrengend das doch werden wird, 2 Windelkinder usw. Gibt es vielleicht auch Mütter hier, die alles gar nicht so negativ empfunden haben? Wie war die...

Wann hat Euer Kind angefangen zu zornen? Antwort

Vanilleloverin am 30.11.2011 um 13:20 Uhr
Meine Tochter ist jetzt 15 Monate alt und manchmal hat sie schon richtige Zornattacken. Sie wirft sich auf den Boden und strampelt und schreit. Das Kidner diese Zornphase haben ist ja normal. Aber ich dachte immer,...

Wie lange darf euer Kind draußen spielen? Antwort

missmacchiato26 am 01.04.2014 um 17:38 Uhr
Hallo, liebe Mamis, jetzt ist es ja wieder ein bisschen länger hell draußen und wärmer, und mein Großer (8) spielt bestimmt wieder viel draußen. bisher musste er immer um 18 Uhr wieder zuhause sein, weil wir so um 19...

Wie viel Taschengeld für euer Kind? Antwort

Dreirad am 14.07.2011 um 16:37 Uhr
Hey ihr Lieben, mich betrifft es noch nicht mit dem Taschengeld, aber bei meiner großen Schwester ist das Thema hoch aktuell. Ihr jüngste Tochter geht in die 1.Klasse ihre beiden älteren Brüder in die 3. und 4....

Welche Eigenschaften hat Euer Kind von Euch geerbt? Antwort

Erdbeerteam am 19.03.2012 um 17:22 Uhr
„Oh, die Kleine kommt aber ganz nach ihrer Mutter.“ oder „Die Augen hat er eindeutig von seinem Papa!“. Einen von diesen oder so ähnlichen Sätzen sind Dir bestimmt auch schon zu Ohren gekommen. Ein Kind bekommt die...