HomepageForenMamiKindWohnungskündigung an den Vermieter oder die Hausverwaltung?

Mintblau

am 05.08.2015 um 08:02 Uhr

Wohnungskündigung an den Vermieter oder die Hausverwaltung?

Mein Bruder und sein Sohn (2) wollen sich eine etwas größere Wohnung suchen. Nun ist es so, dass es für das Haus, in dem sich die Wohnung befindet, eine Hausverwaltung gibt, die sich eigentlich um alles Organisatorische kümmert. Allerdings ist die nicht deckungsgleich mit dem Vermieter. Da mein Bruder zurzeit viel um die Ohren hat, ist er noch nicht dazu gekommen, herauszufinden, an wen er die schriftliche Kündigung schicken muss. Daher wollte ich hier mal fragen, ob Ihr zufällig wisst, ob die Kündigung an die Hausverwaltung oder an den Vermieter geschickt werden muss. Vielen Dank vorab!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

AN DIE FAMILIEN MIT STIEFMAMA ODER STIEFPAPA Antwort

melli_84 am 28.05.2012 um 20:58 Uhr
MIR LIEGT DA WAS SCHWERES AUF DEM HERZEN. ich habe einen sohn (11) aus einer früheren beziehung.nun bin ich seid 5 jahren mit dem vater meines 2 kindes zusammen.nur leider akzeptiert mein freund meinen sohn...

Danke an den Papi Antwort

HexchenBibi am 04.10.2012 um 13:47 Uhr
Liebe Mamis, ich wollte mal hören, wie ihr euren Papis danke sagt. Mein Mann ist nämlich ein ganz toller Papi und ich möchte ihm hin und wieder auf originelle Art und Weise zeigen, wie stolz ich auf ihn bin und...

Glauben Eure Kinder "noch" an den Osterhasen? Antwort

Flinkefliege68 am 27.03.2015 um 17:05 Uhr
Meine beiden Kinder glauben noch an den Osterhasen. Eure auch? Mit welchem Alter haben sie nicht mehr an den Osterhasen geglaubt?

Wie an die Brille gewöhnen Antwort

bambelinchen am 20.01.2011 um 12:30 Uhr
Hallo Mamis, folgende Frage: Meine Tochter (fast sechs) braucht eine Brille und sperrt sich absolut dagegen. Schon beim Aussuchen des Gestells im Laden hat sie sich entsetzlich angestellt. Wie gewöhne ich sie am...

Schlagen – Mein Vermieter schlägt seine Kinder Antwort

Ezzmeralda02 am 14.08.2010 um 15:50 Uhr
Oh Mein Gott!!! Ich könnte ausrasten. Mein Vermieter ist ein unglaubes Schwein: Er hört einfach nicht auf seine Kinder zu schlagen. Die Familie von ihm wohnt im selben Haus wie ich, direkt neben mir. Ständig höre ich...