HomepageForenMamiKindZwillinge in dieselbe Kindergartengruppe, Klasse etc.?!

AryaStark87

am 19.07.2013 um 13:13 Uhr

Zwillinge in dieselbe Kindergartengruppe, Klasse etc.?!

Ihr Lieben,

eigentlich möchte ich einfach mal eure Meinung hören. Wir erwarten Zwillinge und obwohl es noch einige Zeit dauert bis das Thema tatsächlich ansteht, habe ich mich eigentlich schon entschieden, dass die zwei in verschiedene KiGa-Gruppen und Klassen sollen. Ich möchte einfach, dass beide als Individuum wahrgenommen werden und nicht immer nur als Doppelpack. Wir sind mit einem “Zwilling” befreundet, dessen Eltern es auch so gehandhabt haben und er ist glücklich darüber. Trotzdem hat er ein sehr inniges Verhältnis zu seinem Zwillingsbruder. Was meint ihr? Sollte man Zwillinge ab und zu trennen oder immer zusammen lassen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jessi1978 am 07.10.2013 um 10:55 Uhr

    Hallo!

    Ich finde es besser, wenn sie in verschiedene Gruppen / Klassen gehen!

    Sie sehen sich eh den ganzen Tag und können so etwas Abstand gewinnen und haben sich dann daheim wieder was zum erzählen!
    Zudem können sie sich jeder einen eigenen Freundeskreis aufbauen!

    Sie verbringen noch soviel Zeit miteinander, das man ihnen auch die Chance geben sollte, sich individuell zu entwickeln!

    0
  • von KleineFamilie am 20.07.2013 um 16:36 Uhr

    Ich habe selber einen Zwillingsbruder und ich finde es besser wenn jeder seine eigene gruppe/klasse hat. Damit sie sich individuell weiter entwickeln können und auch eigene Freunde finden können. War mit meinem Bruder bis zur 6 klasse in einer klasse gewesen und das war gabz schön nervig gewesen. So gerne wie ich ihn auch habe aber es wäre besser gewesen wenn wir in getrennten klassen gekommen wären. Denn auch die lehrer vergleichen einen immer. Das passiert bestimmz auch wenn man in getrennten klassen ist aber ich denke bestimmt nicht so häufig als wäre man in einer klasse

    0
  • von carola1967 am 19.07.2013 um 16:33 Uhr

    Unsere Nachbarn haben Zwillingen (mittlerweile 21 Jahre alt) und die waren in verschiedenen KiGa-Gruppen. In der Grundschule waren sie aber in einer Klasse…(die Grundschule ist bei uns nur zweizügig..d. h. eine Klasse war für die Kinder, die aus der direkten Nachbarschaft kamen und die anderen Kinder kamen mit dem Bus) in der weiterführenden Schule waren sie dann wieder getrennt. Die beiden Mädchen sind aber auch total verschieden vom Charakter…jede konnte sich in ihre eigene Richtung entwickeln..ich denke, es war die richtige Entscheidung,

    0
  • von me76 am 19.07.2013 um 16:27 Uhr

    Bei uns in der Kita sind Zwillinge in einer Gruppe, außer die Eltern wollen es nicht. Aber bisher könnte ich da wenig Probleme sehen…die haben dennoch mit anderen Kinder gespielt und sich ihren Freundeskreis aufgebaut.
    Zumal ja diese althergebrachten Kitas, wo es Gruppen gibt und die Kids nur im eigenen gruppenraum sind, eh zum Glück kaum noch gibt…also würden/ könnten sie doch eh die meiste zeit zusammen verbringen.

    Und du müsstest gucken, wie du in zwei Gruppen Eingewöhnung der Kinder machst…nacheinander oder eins mit Mama, eins mit Papa?!

    0
  • von LiveLifeLove am 19.07.2013 um 15:49 Uhr

    In dem Kindergarten, wo ich gearbeitet habe, waren die Zwillinge erst zusammen in einer Gruppe und haben nur zu zweit gespielt. Und nach ca. 1 Jahr wurden die dann getrennt und kamen in verschiedene Gruppen, das hat denen auch gut getan, weil die nicht immer nur zusammen spielen konnten, sondern sich neue Spielpartner suchen mussten, hat auch ganz gut geklappt. Und wenns nach Draußen ging, konnten die ja immernoch zusammen spielen und dort haben sie dann aber trotzdem weiterhin mit anderen Kindern gespielt.
    Also ich finde eure Entscheidung gut, das sie in unterschiedliche Gruppen/Klassen kommen sollen:)
    Zu Hause haben die Kinder ja noch genügend Zeit zusammen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zwillinge in dieselbe Kindergartengruppe? Antwort

schneckchenmami am 19.10.2012 um 10:58 Uhr
Guten Morgen Mamis, ich bin ganz neu in der Mamilounge und wollte das Forum gleich mal nutzen. Ich habe Zwillinge (2 Jungs, 4 Jahre alt) und die beiden gehen bisher in die gleiche Kindergartengruppe. Wir ziehen...

Aufklärung in der dritten Klasse? Antwort

samantha78 am 30.08.2011 um 12:33 Uhr
Hey ihr Lieben, bald geht bei uns ja wieder die Schule los und jetzt habe ich gestern mit meiner Großen ihren Rucksack aufgeräumt und dabei ist noch ein Elternbrief aufgetaucht.... Dieser Elternbrief hätte mich...

Zeichensetzung in der zweiten Klasse. Antwort

Kcml am 15.12.2014 um 17:33 Uhr
Hallo, unsere Tochter hat in Ihrem Letzten Diktat einen halben Fehler wegen falscher Zeichensetzun bekommen. Sie hat am Zeilenende einen Satz beendet. Die folgende Aussage begann mit einem Ausführungszeichen welches...

In der 2. Klasse Englisch lernen? Antwort

SaturdayNight am 22.08.2011 um 15:05 Uhr
Hey, meine Kleine kommt jetzt in die zweite Klasse und wir haben jetzt von der Schule eine Information bekommen, dass sie ab der 2. Klasse eine Englisch Klasse besuchen kann. Dreimal die Woche, die sechste...

Zwillinge in den selben Kindergarten schicken? Antwort

Bambi3 am 28.09.2011 um 13:55 Uhr
Huhu, bin ja jetzt wieder schwanger *freu* und es war eigentlich immer geplant, dass meine beiden Rabauken mit zwei in den Kindergarten gehen. Jetzt sind beide zwei und wir wissen nicht, ob sie in einen...