HomepageForenMamiKinderwunsch2. Kind in Planung?!

Schnurlz

am 21.07.2015 um 09:46 Uhr

2. Kind in Planung?!

Hallo, unser Sohn Thomas wird bald 8 Monate, nun wir überlegen ob wir mit der Planung des 2. Kindes anfangen. wie ist bei euren Kindern der Altersunterschied?
Ich denke mit Fast 2 Jahren wachsen sie besser miteinander auf. Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben.
Vieln Dank schon mal

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Butzi123 am 22.07.2015 um 21:32 Uhr

    Unsere beiden sind 15 Monate auseinander und wir würden es immer wieder so machen :) es ist toll !

    0
  • von birtevonzengen am 21.07.2015 um 18:46 Uhr

    unsere beiden söhne sind 18 monate und 4 monate alt und das ist absolut nicht so stressig, wie es sich vielleicht anhört. wir haben das so geplant gehabt, weil es bestimmt total schön ist, wenn der abstand so gering ist, dass beide evtl. auch den selben freundeskreis haben könnten oder aber zumindest in jedem fall etwas miteinander anfangen können. dadurch, dass der abstand so gering ist, kann unser “großer” noch gar nicht richtig verstehen, was eifersucht ist und liebt seinen kleinen bruder abgöttisch. er will ihn immer angucken und streicheln…ich finde das wunderschön. klar, es gibt auch momente, in denen ich alleine bin und beide gleichzeitig schreien, wenn man aber ruhig bleibt (und ich bin sehr entspannt in der hinsicht) und sich stressen lässt, ist das ganz schnell in den griff zu kriegen. ich würde es jederzeit wieder genauso machen!!!

    0
  • von HoneyLina am 21.07.2015 um 16:09 Uhr

    Also unsere Kinder sind 4 und 2 Jahre und ich würde es nicht nochmal so machen. Es ist teilweise sehr anstrengend. Mittlerweile nicht mehr so. Aber gerade am Anfang. Der große läuft noch etwas unsicher, spricht noch nicht richtig und braucht eigentlich auch noch unglaublich viel Aufmerksamkeit. Man braucht eigentlich zwei Kinderwagen..bzw einen Geschwisterwagen..zb für Ausflüge. Dann zb die Koliken…und Unsere kleine hatte unglaubliche Darm Probleme…Sie war dadurch ein sehr schlechter Schläfer bis vor ca. 4 Monaten ist sie mehrfach nachts wach geworden. Und immer die angst das der große auch wach wird. Beide rum tragen klappt nicht so gut. Kindergarten Eingewöhnung ist auch nicht Grad toll, wenn man niemanden hat der aufpassen kann. Es kam mir manchmal so vor, das der große zu kurz kam. Obwohl ich immer versucht habe ihn so gut wie möglich mit einzubeziehen. Arzt besuche waren auch nicht einfach. Ich habe immer jemanden mitgenommen. Die kleine war immer am weinen, weil sie mit Ärzten sehr schlechte Erfahrungen hatte, wegen ihrem Darm und der kleine brauchte aber auch die volle Aufmerksamkeit
    Mittlerweile können die beiden sehr viel zusammen machen und unser Großer ist auch sehr selbstständig geworden. Aber es gab viele Momente wo ich mir überfordert vorkam ich einfach total erschöpft war und dachte das ich das alles nicht schaffe. Vorallem wo mein Mann auch fast den ganzen Tag arbeiten ist und ich eigentlich alles alleine machen muss.
    Es ist super schön jetzt zusehen wie sie zusammen spielen, wie liebevoll sie zueinander sind und sich auch mal zanken können. Aber ich würde warten bis das große Kind im Kiga ist.

    0
  • von Naseweis2015 am 21.07.2015 um 13:05 Uhr

    Ich denke, der Altersunterschied sollte eher weniger eine Rolle spielen. Wichtig ist, dass ihr euch damit wohl und bereut fühlt. Wenn das jetzt so ist, dann macht es doch :) Wenn alles passt und ihr das wollt, steht euch doch nichts im Wege

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Planung für zweites Kind!!! Antwort

NisiW am 29.12.2011 um 11:20 Uhr
Würde von euch gerne wissen, wann ihr euer zweites Baby geplant habt. Also in welchen Abstand und was euch dazu gebracht hat!!! freu mich über jede Antwort :-) DANKE schonmal

Mann will auf einmal kein 2. Kind mehr Antwort

Moncci am 17.09.2013 um 23:17 Uhr
Hallo zusammen, ich bin zur Zeit etwas geknickt. Unsere Tocher ist jetzt fast 21 Monate alt und eigentlich hatten mein Mann und ich die Planung des Geschwisterchens auf Anfang nächsten Jahres geplant. Unsere Kleine...

2 Kind Antwort

ludi84 am 14.05.2012 um 14:51 Uhr
Hi ich habe eine Kurze Frage. ich würde sehr sehr gerne ein zweites Kind, Habe aber angst, da unsre finanziele situation nicht gerade rosig ist 400€ für Lebensmittel. Arbeiten beide mein Mann ist seit der Ausbildung...

Sehr starker wunsch nach 2. Kind. Leider noch in Ausbildung Antwort

Nicole0912 am 03.11.2014 um 13:08 Uhr
Ich muss mir einfach mal meinen Frust von der Seele reden. Ich habe leider unausgebildet mit 19 mein erstes kind bekommen. Dann die ausbildung angefangen, bin jetzt 3. Lehrjahr (22) und hab seit über nem jahr nen...

2. Kind, großer Abstand Antwort

schneekinder am 21.02.2012 um 14:05 Uhr
Ich wünsche mir noch ein Kind, habe bereits einen Sohn, der dieses Jahr 10 Jahre alt wird, mein Mann und ich haben uns überlegt, dass wir noch ein Kind möchten. Wer hat Erfahrung mit so einem großen Abstand zwischen...