HomepageForenMamiKinderwunsch3. Fehlgeburt am Freitag mit Ausschabung

mamamina

am 11.06.2013 um 14:37 Uhr

3. Fehlgeburt am Freitag mit Ausschabung

Hallo ihr Lieben,
ich wollte mir hier einmal alles ein bisschen von der Seele schreiben.
Ich hatte 2008 und 2009 eine Fehlgeburt, beides 7.ssw, dann hab ich 2010 und 2012 zwei völlig problemlose Schwangerschaften gehabt aus denen meine beiden Jungs kamen. Nun war der Wunsch nach einem 3. und letzten Kind, mit einem kleinen bisschen Hoffnung auf ein Mädchen groß. Hab mir dann im März die Spirale ziehen lassen und Anfang Mai dann positiv getestet. Am Freitag konnte man dann keinen Herzschlag feststellen, die Ausschabung wurde Freitag Abend gleich gemacht. Das war wirklich ein Schock,wir hatten uns schon total auf das Baby gefreut.
Langsam versuch ich mich damit zu beschäftigen, ab wann wir einen neuen Versuch wagen dürfen. Wie sind denn eure Erfahrungen? Würde mich über eure Antworten freuen!

Mehr zum Thema Fehlgeburt findest du hier: Fehlgeburt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mamamina am 11.06.2013 um 19:52 Uhr

    Lieben Dank für Eure Antworten, und

    0
  • von mamamina am 11.06.2013 um 19:52 Uhr

    Lieben Dank für Eure Antworten, und

    0
  • von mamamina am 11.06.2013 um 19:51 Uhr

    Lieben Dank für Eure Antworten, und

    0
  • von Mom2Kids am 11.06.2013 um 18:26 Uhr

    Hallo, es tut mir leid, was du erleben musstest. Auch ich hatte im letzten Oktober eine Ausschabung, war schon bei 11+2, das Herzchen schlug nicht mehr. Weitere Untersuchungen ergaben nichts.

    Wenn du innerlich bereit bist, kannst du es nach 1Monat gleich wieder versuchen. Die meisten Frauen, habe ich gelesen, werden nach einer Ausschabung innerhalb von 2-5 Zyklen wieder schwanger, weil der Körper noch auf “schwanger” eingestellt sei.

    Mir hat es fast zu lange gedauert, ich wurde erst nach 5Zyklen wieder schwanger. Allerdings passten auch meine Schilddrüsenwerte nicht und mussten erst eingestellt werden. Nach dem 4.ÜZ hatte ich einen Frühabort. (War mit der Periode ein paar Tage drüber und der Test war auch schon positiv, aber es sollte nicht sein.)

    Jetzt bin ich froh, dass ich die wackeligen 12Wochen überstanden habe und hoffe sehr, dass das Herz weiterhin gut schlägt. Bin jetzt SSW 14+4.

    Probiert einfach, wenn du dich psychisch stark fühlst!

    Alles Gute von Yvonne
    mit Jarno (5J.), Jandra (2J.) und Zwergmaus (14+4)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fehlgeburt mit Ausschabung. Wie lange dauerte es, bis ihr wieder schwanger wurdet? Antwort

Mom2Kids am 07.02.2013 um 11:32 Uhr
Hallo ihr Lieben, bin derzeit ziemlich frustriert, weil es nach der Fehlgeburt im Oktober einfach nicht mehr mit einer neue SS klappen will. Dabei bin ich früher sehr leicht schwanger geworden. Habt ihr eine Idee,...

Wie schnell ward Ihr nach einer Fehlgeburt inc. Ausschabung wieder schwanger? Antwort

minny81 am 06.09.2011 um 23:03 Uhr
Hallo zusammen, am 23.08.2011 (12 SSW) hat mein FA festgestellt, dass das Herzchen nicht mehr schlägt 🙁 Einen Tag später hatte ich eine AS. Es hat mich tief getroffen, da es ein Wunschkind war. Bin allerdings...

3 Wochen nach Fehlgeburt SST positiv Antwort

KL08 am 11.05.2014 um 10:12 Uhr
Hallo Ist jetzt fast 4 wochen her das ich eine FG hatte Heute habe ich einen SST gemacht um zu schauen ob immer noch HCG Wert da ist..und der war Fett positiv Dauert das so lange bis der hcg wert sinkt?

Fehlgeburt??? Antwort

Holu am 31.07.2013 um 00:58 Uhr
Hallöchen...habe da mal eine frage...und zwar...hat der Frauenarzt bei mir Zysten festgestellt die um die Eierstöcke herum Plaziert sind...er sagte das ist aber kein Problem...ich verschreibe ihnen ein Pille...

2. Fehlgeburt innerhalb von 6 Monaten - bin am Boden zerstört Antwort

nitawu am 17.04.2014 um 13:48 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich bin noch nicht lange bei euch und vor Kurzem war ich auch noch so glücklich, nach meiner Fehlgeburt im Dezember wieder schwanger zu sein. Leider war auch diesmal das Glück nur von kurzer Dauer...