HomepageForenMamiKinderwunschAusfluss vor Periode

Ausfluss vor Periode

RiccardaHaam 13.12.2012 um 19:55 Uhr

Huhu, ich hoffe ihr könnt mir helfen! Und zwar würde ich gerne wissen, wie sich der Ausfluss vor der Periode verändert, wenn man schwanger ist. Also immer kurz bevor ich meine Tage bekomme, verändert sich mein Ausfluss. Er wird dann etwas dickflüssiger. Seit zwei Monaten arbeiten mein Mann und ich nun an unserem gemeinsamen Kinderwunsch. Jetzt müsste ich in den nächsten Tagen eigentlich meine Periode bekommen. Der Ausfluss hat sich aber noch nicht verändert (sonst wird er ja, wie gesagt, vorher dickflüssiger). Könnte es ein erstes Anzeichen für eine SS sein? Das wäre einfach toll und würde uns beide so unglaublich glücklich machen!!! Habt ihr Erfahrungen damit?

Mehr zum Thema Kinderwunsch findest du hier: Kinderwunsch

Nutzer­antworten



  • von Karibu88 am 04.02.2013 um 15:12 Uhr

    Ich würde mir auch nicht so viele Hoffnungen machen. Dass sich der Ausfluss vor der Periode verändert, ist normal. Vielleicht solltest du einen Test machen, um sicher zu gehen bevor du irgend etwas falsch interpretierst.

  • von Janinebruehl am 15.12.2012 um 20:11 Uhr

    Es wäre ja wunderbar, wenn Du schon nach 2 Monaten schwanger wärst! Dass sich dein Ausfluss vor der Periode dieses Mal nicht verändert hat, muss aber kein Zeichen für eine SS sein. Also bitte nicht zu früh freuen :-/ LG

  • von Cindy_Bob am 14.12.2012 um 09:28 Uhr

    Der Ausfluss vor der Periode kann dickflüssiger sein als sonst, muss er aber nicht! Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich und auch von Monat zu Monat. Ich glaube, Du wirst wohl oder übel abwarten müssen, ob deine Periode kommt oder nicht! Drücke Dir aber die Daumen, dass du schwanger bist!

  • von PetraFue am 13.12.2012 um 20:53 Uhr

    Dass sich der Ausfluss vor der Periode verändert, ist ganz normal! Dass er sich dieses Mal bei dir nicht verändert hat, kann, muss aber kein Zeichen für eine SS sein. Ich würde dir zu etwas mehr Geduld raten!

Ähnliche Diskussionen

28 Tage Zyklus, 11 Tage Lutealphase. Wer wurde so schwanger? Antwort

Schnuddelchen am 02.02.2014 um 09:52 Uhr
Hallo Zusammen. Ich bräuchte mal Eure Erfahrungswerte. ... ich bin 31 Jahre versuche im 9 ÜZ schwanger zu werden. Seit 6 Monaten bestimme ich mittels Ovulationstest meine fruchtbaren Tage. Mein Zyklus war immer...

Unregelmäßiger Zyklus, wann testen? Antwort

WiWaWo am 25.10.2012 um 19:50 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Endlich haben wir uns getraut. Durch einen Zufall habe ich ne Untersuchung beim Arzt gehabt und der hat gesagt: höchstwahrscheinlich würden an diesem Tag bei mir zwei Eier springen. Also haben wir...

blasenentzündung oder schwanger?? Antwort

wunschmami23 am 07.08.2012 um 13:52 Uhr
hi mädels, habe mal eine frage, seit heute muss ich ziemlich oft auf toilette und habe das gefühl wieder eine blasenentzündung bekomme, hatte vor drei tagen eine, ich merke das es in der nähe von meiner blase...