HomepageForenMamiKinderwunschAustausch Künstliche Befruchtung

Lunaaa84

am 22.05.2013 um 21:00 Uhr

Austausch Künstliche Befruchtung

Hallo ihr Lieben,
leider müssen mein Mann und ich aus gesundheitlichen Gründen auf künstliche befruchtung zurück greifen.
Gerne würde ich mich mit Gleichgesinnten austauschen, kennt ihr ein extra Forum dafür?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tonia2 am 22.05.2013 um 22:12 Uhr

    Hallo!
    Ich war damals auf fertinet unterwegs. Da findest du viele Gleichgesinnte.
    Alles Gute!
    Tonia

    0
  • von Twins2013 am 22.05.2013 um 21:36 Uhr

    Ich kenne auch keine bestimmten Foren. Aber auch ich habe eine erfolgreiche ICSI hinter mir. Wünsche Dir viel Erfolg und drücke Dir die Daumen, das alles erfolgreich verläuft…..

    0
  • von luluMearz13 am 22.05.2013 um 21:26 Uhr

    Extra Foren sind mir jetzt keine bekannt, ich selbst habe aber erfolgreich an einem dieser eingriffe Teilgenommen :-) und weiß, dass es hier noch mehr gibt die damit erfahrung haben, oder bald ihre erfahrungen damit machen werden. Welche Form ver Künstlichen wird denn bei euch gemacht?

    0
  • von Lunaaa84 am 22.05.2013 um 21:25 Uhr

    Ach ja, wir sidn noch bei IUI, werden jetzt aber wahrscheinlich auf IVF umsteigen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Künstliche Befruchtung Single Antwort

Sina1A2B am 06.01.2013 um 10:31 Uhr
Huhu, ich bin 35 und Single. Dennoch würde ich gerne Mutter werden. Da der passende Mann leider nicht in Sichtweite ist, kommt für mich nur eine künstliche Befruchtung als Single in Frage. Daher würde ich gerne...

Künstliche Befruchtung Kostenübernahme Antwort

baby_wanted am 15.07.2014 um 12:40 Uhr
Hallo, ihr Lieben! Ich bin neu hier, weil ich jetzt schon seit einiger Zeit schwanger werden möchte, es aber nicht so richtig klappt. Demnächst werde ich wohl mal in eine Kinderwunschklinik gehen und mich über die...

Adoption oder künstliche Befruchtung? Antwort

Milchmund am 23.02.2012 um 13:02 Uhr
Wenn ihr wüsstet, dass ihr auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen könnt, würdet ihr dann eher zu einer Adoption tendieren oder zu einer künstlichen Befruchtung? Ich würde selbst persönlich die Adoption...

Künstliche Befruchtung: Klappt es? Antwort

topmama am 22.10.2010 um 16:39 Uhr
Ihr Lieben, Meine Schwester ist völlig fertig, weil sie keine Kinder bekommen kann. Jetzt denken sie und ihr Freund über künstliche Befruchtung nach und tun sich noch etwas schwer mit der Idee. Ich kann das wirklich...

Künstliche Befruchtung Antwort

nala2408 am 10.04.2013 um 21:34 Uhr
Hi ihr lieben, ich bin 32 und Single und ich wünsche mir nichts sehnkicheres wie ein Baby . Kann mir jemand mit Adressen oder Tips helfen. Würde mich sehr freuen ♥♥♥♥♥