HomepageForenMamiKinderwunschChlamydieninfektion: Übertragung

milchbroetchen6

am 19.09.2011 um 18:31 Uhr

Chlamydieninfektion: Übertragung

Mein Freund leidet an einer Chlamydieninfektion. Übertragung geschieht dabei doch nur über Geschlechtsverkehr, oder? Ist er mir dann fremd gegangen? Oder kann sich die Chlamydieninfektion auch anders übertragen haben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AmyDala am 24.04.2012 um 16:11 Uhr

    Die Chlamydieninfektion-Übertragung kann doch auch gar nicht anders als über Sex stattfinden.

    0
  • von pittiplatsch80 am 23.03.2012 um 14:28 Uhr

    Genauso ist das mit der Chlamydieninfektion. Übertragung findet nur durch Sex statt.

    0
  • von Chaotenschote am 09.02.2012 um 11:20 Uhr

    Eine Chlamydieninfektion Übertragung findet über GV statt, wie lange seit ihr denn schon zusammen/verheiratet? kann ja lange nicht ausgebrochen sein

    0
  • von LadyLockenlicht am 27.01.2012 um 17:02 Uhr

    Chlamydieninfektion Übertragung geht durch Sex, aber es kann auch lange her sein, dass er sih angesteckt hat!

    0
  • von Justina87 am 22.09.2011 um 15:52 Uhr

    Auch ich hatte eine Chlamydieninfektion. Übertragung durch Sex, ja das stimmt. ABER: Der Erreger kann sehr lange schlummern, bis er bemerkt wird. Dein Freund hat dich vielleicht also gar nicht betrogen!!!

    0
  • von Jellymami am 21.09.2011 um 09:55 Uhr

    Zunächst: Viele Menschen leiden an einer Chlamydieninfektion. Übertragung findet ausschließlich auf sexuellem Weg statt. Du solltest dich auf jeden Fall checken lassen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Chlamydien Übertragung Antwort

Curley312 am 29.10.2011 um 08:16 Uhr
Wie sieht es aus mit der Chlamydien Übertragung? Wodurch steckt man sich an und wie merkt man, dass es zur Chlamydien Übertragung gekommen ist?

Bitte helft mir es is wichtig Antwort

sabi2013 am 17.06.2014 um 09:09 Uhr
HALLO ich weis nicht wie ich an fagen soll meine mutter , und mein leiblicher vater sind schoon mehr als 26 jahre getrennt von einander , meine mutter hat damals dann ihren neuen man kennen gelernt und hatt 2...

weis nicht mehr weiter Antwort

Ninsu am 15.06.2011 um 20:40 Uhr
Also ich muss mal meine sorgen loslassen. Und zwar haben mein freund und ich kinderwunsch. Das problem ist nur das mein freund diabetiker ist und er an einer retrograden ejakulation leidet. Dafür bekommt er tabletten...

Mein freund will das kind auf einmal nicht mehr was soll ich tun ? Antwort

dalibu am 27.09.2011 um 18:58 Uhr
Hallo ich bin Corinna und bin 23 jahre alt mein freund ist 20 seit dem 6.9.11 wissen wir das ich schwanger bin bin heute 7+3 ss zuerst hat mein freund sich total aber echt über alles gefreut wir haben es dann auch...

ehrlicher kinderwunsch oder einbildung? Antwort

amilia89 am 14.06.2012 um 14:42 Uhr
hallo liebe Mamis....vor einem dreiviertel jahr war ich mir sicher wie ich mir meine lebensplanung vorstelle...heute sieht alles anders aus.... kinder wollte ich schon mmer aber erst ende 20...seit wochen/monaten...