HomepageForenMamiKinderwunschEhemals kinderlos

plapperliese

am 20.01.2012 um 17:41 Uhr

Ehemals kinderlos

Eine Freundin von mir bezeichnet sich als “ehemals kinderlos”, weil sie mal dachte, dass sie niemals schwanger wird – und seit ein paar tagen haben sie endlich ihr Wunschkind :-). Ich finde den Begriff “ehemals kinderlos” so nett – er trifft ihre Situation genau

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

PCO-Syndrom und Kinderwunsch Antwort

Steffka22 am 18.10.2015 um 17:22 Uhr
Hallo ihr Lieben :), Ich habe ein Problem. Ich bin 22 Jahre alt und bin mit meinem Partner (28) seit 2 Jahren zusammen und wohnen seit 1 Jahr zusammen. Ich wünsche mir sehnlichst eine Familie. Normalerweise würde...

Präimplantationsdiagnostik in Deutschland Antwort

Oruma am 05.06.2014 um 10:30 Uhr
Da ich selbst versuche im Moment schwanger zu werden, habe ich mal ein bisschen recherchiert und bin bei der Präimplantationsdiagnostik gelandet. Für die, die mit dem Begriff nichts anfangen können, das ist das...

Hat es nun endlich geklappt?! :( Antwort

Spatz6688 am 27.11.2013 um 20:16 Uhr
Hallo ihr lieben, habe im Februar 2011 meine Pille abgesetzt nach meine Schilddrüsen OP. Mai 2012 haben mein Mann und ich einen Urologen aufgesucht da es mit dem schwanger werden einfach nicht geklappt hat. Dort...

wie wahrscheinlich ist eine schwangerschaft? Antwort

bellante am 30.08.2011 um 21:10 Uhr
hi! ich komm mir grad irgendwie blöd vor aber ich muss diese frage irgendwen stellen sonst dreh ich noch komplett durch. :-( ihr kennt euch hier wohl sicherlich am besten aus, darum hab ich mich angemeldet....

Promovieren mit Kind - realistisch oder Illusion? Antwort

erbeerle am 22.07.2015 um 04:24 Uhr
Meine Situation ist folgende: Bin Anfang 30, gluecklich verheiratet, (noch) kinderlos und stehe kurz vor dem Masterabschluss. Habe damals nach meinem Bachelor einige Jahre gearbeitet; ausreichend Berufserfahrung ist...