HomepageForenMamiKinderwunschEisprungblut?

nagrie

am 23.09.2013 um 07:39 Uhr

Eisprungblut?

Guten Morgen,

wir üben momentan im ersten Zyklus. Am 6.9. hat meine letzte Periode begonnen. Jetzt hab ich seit Samstag Blutungen. Aber nur ganz ganz leicht. Im Internet hab ich geschaut da hieß es dann das ist eine Eisprungblutung. Hab bisher nur von Einnistungsblutung gehört und das wär ja zu früh. Habt ihr von Eisprungblutung schon gehört oder ging es jemandem auch so wie mir?

Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nagrie am 23.09.2013 um 12:55 Uhr

    Okay danke dann frag ich mal den FA. Weil ne Menstruationsblutung halt ich für unwahrscheinlich weil ich meine Mens ja erst vor zwei Wochen hatte. War auch nur sehr sehr wenig Blut deshalb kann ich mir ne Zwischenblutung auch nicht vorstellen. Naja mal sehn…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Leichte Blutungen ab ES+7 Antwort

Minimeee am 12.10.2014 um 09:08 Uhr
Guten Morgen ihr lieben, Bin neu hier und hätte gerne eine Einschätzung von Euch zu meiner Lage die mich grad bissi verwirrt... Hatte Freitag Abend (ES+7) das erste Mal leichte Blutungen, die ich nur beim...

Einnistungsblutung oder nur kurzer Zyklus?? Antwort

Leonie86 am 26.04.2012 um 12:42 Uhr
Hallo Mädels, bin etwas verwirrt.... mein Zyklus ist schon immer sehr regelmäßig 29-30 Tage. Im März waren es nur 26 (wobei ich eine Ausschabung am 2.2. hatte und der Zyklus sich vielleicht noch nicht eingependelt...

Einnistungs Blutung oder Fehlgeburt Antwort

Maxi2009 am 25.05.2016 um 18:52 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bräuchte Dringend rat. Am 15.05.16 hatte ich laut ES Rechner meinen Eisprung.Am letzten Samstag morgen 5 Tage nach meinem ES, hatte ich in meinem Zervix leichte Rote schlieren mit drin, dies war...

Schwanger oder schon wieder falsche Hoffnungen? Antwort

DieMieze am 22.04.2012 um 10:28 Uhr
Es geht um folgendes: Ich hatte ja noch nie wirklich einen regelmäßigen Zyklus, aber dieses mal stellt er sich ziemlich spät ein. Mein längster Zyklus betrug bisher 46 Tage, nie drüber. Nun bin ich sogar schon 12 Tage...

Über NMT und SST negativ?! Antwort

Blumenwiese333 am 10.12.2014 um 14:16 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe Mitte September die Pille abgesetzt, da mein Partner und ich uns ein Kind wünschen. Mein erster ÜZ (und auch pillen-freier Zyklus) hat 37 Tage gedauert. Nun sind wir im zweiten ÜZ und ich...