HomepageForenMamiKinderwunschFamilienplanung und Bezüge

frosch

am 25.06.2016 um 11:01 Uhr

Familienplanung und Bezüge

Hallo, ich habe mal eine Frage.
Und zwar überlegen mein Freund und ich demnächst die Familienplanung in die Tat umzusetzen. Derzeit bin ich allerdings im Krankengeld.
Meine Frage nun an Euch: Wie lange muss ich zu vollem Gehalt arbeiten, um später in der Schwangerschaft, bzw danach die vollen Bezüge auf mein Gehalt zu bekommen?
Ein wenig möchte ich das schon planen und vielleicht ist schon jemand von euch firm mit solchen Fragen.
Vielen Dank.

Mehr zum Thema Schwangerschaft findest du hier: Schwangerschaft

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dawson am 25.06.2016 um 13:27 Uhr

    mindestens 1 jahr aber es könnte auch sein das sie 3 verlangen. das is dann aber das maximale.
    ich würde einfach mal auf der familienkasse anrufen und einfach unverbindlich nachfragen. da gehst auf nummer sicher. falls du elterngeld etc meinst.

    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe, Familienplanung und neuer Job?! Antwort

Tika82 am 02.03.2011 um 19:44 Uhr
Ich bin momentan etwas ratlos. Ich möchte mich gerne auf eine Stelle bewerben, die wie für mich gemacht scheint. Inhaltlich und finanziell wäre es eine wesentliche Verbesserung. Dagegen spricht die tägliche...

Differenzen in Familienplanung Antwort

Flocke12072011 am 22.08.2012 um 12:54 Uhr
Hallo Mamis, wollte mal fragen, ob es bei Euch auch Unstimmigkeiten darüber gab/gibt, wieviele Kinder man will. Wie habt ihr die gelöst? Man kann da ja schlecht einen Kompromiss eingehen... Grüße

Familienplanung - wie viele Kinder wünscht ihr euch? Antwort

Mai_Mama am 18.08.2011 um 17:20 Uhr
Hey, haben ja schon zwei kleine Schätze und sind imemr noch am überlegen, ob wir uns nicht einen dritten zulegen solln :D Das hat mich neugierig gemacht...wie viele Kinder wünscht ihr euch eigentlich? :D

Ausfluss und unterleibsschmerzen Antwort

Nappsi am 21.11.2013 um 21:18 Uhr
Hallo ich bin neu hier, habe jedoch immer schön mitgelesen. Jetzt habe ich eine frage an euch, ich hoffe ihr könnt mir helfen:) Mein partner und ich haben einen kinderwunsch, habe im mai 2013 die pille abgesetzt....

PCO-Syndrom und Kinderwunsch Antwort

Steffka22 am 18.10.2015 um 17:22 Uhr
Hallo ihr Lieben :), Ich habe ein Problem. Ich bin 22 Jahre alt und bin mit meinem Partner (28) seit 2 Jahren zusammen und wohnen seit 1 Jahr zusammen. Ich wünsche mir sehnlichst eine Familie. Normalerweise würde...