HomepageForenMamiKinderwunschFolio Forte oder Femibion?

SofieAntonia

am 21.08.2016 um 21:33 Uhr

Folio Forte oder Femibion?

Hallo welches Folsäurepräparat ist besser oder sind beide gleich gut? Die Hebamme einer Freundin meint Femibion ist zwar teurer aber auch besser da es verträglicher ist und der Körper besser aufnehmen kann, meine Frauenärztin meint hingegen dass es egal ist! Was habt ihr dazu gehört?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SofieAntonia am 25.08.2016 um 08:38 Uhr

    Ja ich denke auch dass es letztendlich egal ist welches von beiden! 😅

    0
  • von SofieAntonia am 25.08.2016 um 08:37 Uhr

    Danke für deine Anwort!

    0
  • von Athene_ am 22.08.2016 um 10:16 Uhr

    Achso. Und noch was zur Hebamme: Die kann absolut nicht sagen was verträglich ist und was nicht. Jeder Mensch, jeder Körper und iede Schwangerschaft ist anders. Auf die Aussagen der Hebamme würde ich mich da nicht verlassen. Fölsäure ist Folsäure und in einigen Fällen sogar absolut nicht notwendig

    0
  • von Athene_ am 22.08.2016 um 10:11 Uhr

    Meine Fraueärztin empfahl mir damals Fölsäuretabletten aus der Drogerie. Habe die wunderbar vertragen. Hatte die von der Dm Hausmarke

    0

Ähnliche Diskussionen

3 Monatsspritze und Femibion? Antwort

Noraja11 am 03.05.2012 um 16:56 Uhr
Hallo, meine Freundin will unbedingt Schwanger werden aber sie hat sich schon das 2. mal die Depo Clinovir spritzen lassen ihre frage dazu ist kann sie nach dieser kurzen zeit gleich wieder einen regelmäßigen...

Nahrungsergänzungsmittel: Femibion oder Centrum Materna? Antwort

Adrina89 am 31.10.2011 um 07:41 Uhr
Hallöchen... gestern auf einer Messe wurde mir Centrum Materna vorgestellt. Ein Präparat, genauso wie Femibion, nur nach deren Angaben, mit noch mehr wichtigen Ergänzungsmitteln. Soll sogar ein bisschen günstiger...

Mäderl oder Junge? Antwort

Unwissende am 17.12.2014 um 07:25 Uhr
Hallo ihr Lieben! Vorab mal gleich, ich weiß, es ist das Allerwichtigste, dass ein Baby gesund zur Welt kommt (und natürlich auch bleibt) und ich weiß auch, dass ein Geschlecht nicht genau planbar ist, aber mich würde...

Schwanger ?, oder andere Ursache? Antwort

franzi16112008 am 16.06.2014 um 18:33 Uhr
Hallo ihr lieben , erstmal zu meiner Vorgeschichte :) Ich bin seit knapp sechs Jahren mit meinem Hasle zusammen. Im letzten Jahr hatten wir mit Hilfsmittel versucht ein Kind zu bekommen. Ich habe leider Jahrelang...

Schwanger oder Einbildung? Antwort

valeria1803 am 21.08.2016 um 01:04 Uhr
Hallo meine lieben Erdbeermädels ☺️ Kurze Zusammenfassung zu meiner Geschichte: mein Freund und ich sind frisch an der Familienplanung angelangt. Ich hatte am 9.8 den ES. Hatte ca. eine Woche danach ein Ziehen in der...